Home » iPhone & iPod » iPhone 5s: Bessere Verfügbarkeit als iPhone 5 zum gleichen Zeitpunkt nach dem Marktstart

iPhone 5s: Bessere Verfügbarkeit als iPhone 5 zum gleichen Zeitpunkt nach dem Marktstart

Laut den neuesten Werten der Lieferketten von Apple ist das aktuelle Flaggschiff iPhone 5s deutlich leichter erhältlich als das iPhone 5 zum gleichen Zeitpunkt nach dem Marktstart im vergangenen Jahr.

iPhone 5s Bild

Dies berichtet der Piper Jaffray-Analyst nach dem Datenabgleich von mehr als 60 Apple Retail Stores am 02. und 03. Oktober 2013. Demnach war in fast jedem Apple Store mindestens ein Modell des iPhone 5s verfügbar. Vergleicht man dies mit der Situation aus dem vergangenen Jahr, so kann festgestellt werden, dass das iPhone 5s eine optimierte Verfügbarkeit aufweist. Vor gut zwölf Monaten war es nämlich kaum mehr möglich, auch nur ein iPhone 5 in irgendeiner Ausführung kaufen zu können.

Bessere Verfügbarkeit aufgrund optimaler Vorbereitungen

Der renommierte Analyst Gene Munster begründet die verbesserte Verfügbarkeit des Apple iPhone 5s vor allem mit den erhöhten Herstellungskosten. Apple habe demzufolge aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre gelernt und den Prozess der Produktion optimiert. Laut Muster habe „Apple einen guten Job“ gemacht. Vor dem Marktstart des iPhone 5s vermuteten noch zahlreiche Experten, dass es aufgrund des neuen Fingerabdrucksensors zu Lieferengpässen kommen könnte. Anscheinend ist dies allerdings nicht der Fall.

Beim iPhone 5s gibt Apple im hauseigenen Online Store in Deutschland an, dass die Modelle im Oktober versandfertig sind. Das günstigere iPhone 5c ist sogar innerhalb von nur 24 Stunden verfügbar. (via)

Das iPhone 5S & 5c jetzt bestellen

Telekom
im Complete Comfort Tarifab 17,96 € / Monatzum Angebot
o2
im Blue All-in Tarifab 19,99 € / Monatzum Angebot
Vodafone
im Red Tarifab 48,99 € / Monatzum Angebot
iPhone 5s: Bessere Verfügbarkeit als iPhone 5 zum gleichen Zeitpunkt nach dem Marktstart
3.91 (78.18%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. Also am Freitag Abend hatten sie in Sulzbach im Apple store nicht ein einziges 5S !! Außer den Ausstellungsstücken natürlich!

  2. @ispeedy: Ohne die Zahlen aus den deutschen Stores zu kennen. Ich denke, dass sich diese Studie allein auf die Staaten bezieht.

  3. Habe mir gerade eins bestellt! In der Bestellbestätigung stand, dass es innerhalb von fünf Tagen bei mir sein wird!

  4. Papst Spartacus 1.

    Ich musste auf mein 5er über 3 Wochen warten.
    Beim 5S nur ne Woche.
    Die meisten haben ein 5er und sehen kein Grund zu upgraden.
    Wenn das 6er kommt wird der Ansturm bestimmt groß, mit langen Lieferzeiten.
    Mfg

  5. Sparta – aber nur, wenn Apple nicht auf Thomas hört und dessen Displayphobie übernimmt mit mehr als 4 Zoll. :-P

  6. War bei mir jetzt umgekehrt — 1 Woche ab Bestellung aufs 5er gewartet und jetzt als einer der Frühbesteller 3 Wochen. Montag soll es bei mir landen.

  7. wie wir alle wissen wird apple ersteinmal abwarten was die Konkurrenz auf dem Wearable markt so macht.
    Dann genüsslich die best designed Uhr der Welt heraus bringen, schlank und klein.
    Solange Ive dort ein wort mitredet wird es keine GRÖSSE geben sondern exakt die Grösse die wir als angenehm finden.
    Die Verfügbarkeit der 5S sagt ja bekantlich nicht viel über die Verkäufe aus.. sondern eher das Apple nunmehr „nur“ 3-4 Wochen wartet um die „künstliche“ Verknappung aufzuheben und dann in MASSE zu liefern… In der Welt in der wir leben ist „cashflow“ und „shareholder value“ viel zu wichtig…. sodas apple bequemn im Oktober/November allein durch Vorbestellungen eine Masse an IP5s/c ausliefert. Ein weiteres Indiz der Verfügbarkeit oder das ein Produkt nicht so gut läuft ist die Werbung… ich sehe kaum 5S werbung dafür allen ortend 5C Werbung…. ergo will Apple das „kleine“ Produkt mehr verkaufen weil es ein Risiko war auf Farbe zu gehen…
    Ein Produkt das grösser wie 4,5″ ist passt nach wie vor nicht bequem in eine Levi’s und exact hier ist das Motto von Steve Jobs immer noch präsent: Es muss in eine VORDER Tasche der Hose passen….
    Ergo haben wir eine neue revolution in den kommenden 6-7 Monaten zu erwarten, eine die nicht geleakt wurde, eine die dieses „spezielle“ gewünschte KOSTENLOSE marketing nicht benötigt, da es eben mehr wie nur „4“ aus „10“ Punkten bekommt, wie es derzeit eine GEAR bei THEVERGE bekommt… Es kommt ein neues Produkt auf uns zu, dazu sind die derzeitigen „updates“ im S und C bereichnur die Vorboten… iPods wurden bunt und ein Jahr später kam das iPhone.. so ist es nun auch … Obwohl Apple bei weitem nicht Marktführer ist.. schaffen sie es durch die Verknappung der Geräte immense Margen und Bedürfnisse zu wecken… von existierenden iPhone nutzern mit IP4/4s.. und von mir, weil ich endlich auch Apple am Handgelenk haben will … etwas was schön ist, etwas was mein IPhone Welt komplitiert, aber auch eigenständig genug ist .. Der iWatch Sturm kommt.. und er wird warmen Regen bringen….
    Egal ob es ein IP 6 XXL gibt oder nicht .. der Markt ist bereits gewonnen nun kommen Watch und TV …

  8. Martina, super ausgedrückt und entspricht zu 100% meiner Meinung!!

  9. Hee Martina — schau mal auf eine Website die sich Flo´s Weblog nennt. Kennst du wahrscheinlich schon. Da war vor ein paar Tagen ein Foto einer IWatch als Konzeptfoto. Mir gefiels ganz gut, weil so puristisch wie ne Rado und durch ein schlankes Design durchaus auch Frauenlike ohne für Männer zu weiblich zu wirken.

    Ansonsten hast natürlich Recht. Lernen wir doch mal wieder uns überraschen zu lassen, statt tausende Gerüchteküchen zu konsumieren – dagegen zu diskutieren und dann Keynotes nur noch als Bestätigungsveranstaltungen der Gerüchteküche zu betrachten. Ich bin fast sicher, das einige Dinge und Features des IP5S fast untergegangen sind, weil jeder nur noch geschaut hat, welches Gerücht sich denn nun bestätigt und was nicht.

  10. Alles falsch gemacht

    Seit der Präsentation des iPhone 5S gibt es in der Schweiz als einziges iPhone nur noch das iPhone 4S mit 8GB zu kaufen. Nach wie vor gibt es keinen offiziellen Termin für die neuen Modelle und in den Shops ist noch das iPhone 5 ausgestellt obwohl es nicht mehr verkauft wird… Kann mir bitte einmal jemand erklären was an dieser Situation toll sein soll?