Home » Sonstiges » Spotify: Kostenloses Streamen auf iPad und iPhone

Spotify: Kostenloses Streamen auf iPad und iPhone

Wie sich im Vorfeld bereits angekündigt hatte, hat der Musikstreamingdienst Spotify heute auf einem Event in New York eine Streamingoption auf mobile Geräte für die kostenlosen Accounts vorgestellt. Musikfans dürfen sich auch in Deutschland ab heute auf kostenfreies Streaming freuen.

Kostenfreies Streaming mit Haken

Scheinbar gibt es, anders als angekündigt, kein Limit für das Streaming. Das heißt, auch die Nutzer mit kostenfreien Account können mobil im Gegensatz zu der Desktop-Version unbegrenzt Musik genießen können. Einen Haken hat das ganze dennoch: Im mobilen Streamingbetrieb entfällt für die kostenfreien Accounts einer der wichtigsten Spotify-Vorteile – nämlich die freie Auswahl der Songs. Die Streamingfunktion für Mobilgeräte ist für User ohne Premium-Account nur im Shuffle-Modus möglich. Die Nutzer haben dabei folgende Möglichkeiten:

  • Eigene Playlists oder die von Freunden zufällig anhören.
  • Zufällige Songs von einem bestimmten Künstler zufällig shufflen lassen. Dazu einfach im Künstlerprofil auf “Zufällige Wiedergabe” klicken.
  • Neue Künstler und Playlists unter “Browse” entdecken.

Das Streamingangebot für kostenfreie Accounts ist wie die Desktop-Version werbefinanziert.

Damit bleiben die Stärken des Premium-Modells voll erhalten. Für 10 Euro im Monat erhält man weiterhin vollen Streaming-Zugang, bei dem man sich auch Songs aussuchen kann. Außerdem ist die Qualität der Songs deutlich besser.
Das “Zwischenmodell”, bei dem man für fünf Euro die Werbung aus dem Streaming auf dem Desktop deaktivieren kann, ist scheinbar nicht mehr erhältlich.

Nach Angaben von Spotify ist das mobile Streamen ab heute für jeden erhältlich, der die kostenfreie Spotify-App aus dem App Store oder den Google Play Store runterlädt.

Außerdem kündigte Spotify an, in naher Zukunft in 20 weitere Länder in Europa und Amerika zu expandieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Fettttttttttttt