Home » iOS » iOS 8 Healthbook: Konzept zeigt erste Ansätze der neuen Gesundheits App von Apple

iOS 8 Healthbook: Konzept zeigt erste Ansätze der neuen Gesundheits App von Apple

Zusammen mit iOS 8, welches vermutlich mit dem neuen iPhone 6 im Herbst vorgestellt wird, soll Apple auch eine neue App vorstellen, die auf den Namen „Healthbook“ hört. Hierbei handelt es sich wohl um ein komplexes Tool, welches zur Überwachung medizinischer Parameter dient. In Kombination mit entsprechenden Bio-Sensoren eines Fitness-Armbands oder gar einer iWatch, könnten Puls, Temperatur, Blutdruck und mehr ermittelt werden. Bisher gibt es noch keine detaillierten Angaben zu der neuen iOS 8 Healthbook Anwendung. Carlos Quijano hat sich bereits Gedanken zu dem neuen Medizin-Tool gemacht und präsentiert jüngst sein Konzept zur Healthbook App.

Healthbook-Konzept

Ein wenig erinnert das Outfit des Healthbook Konzepts an das Passbook-Karten-Design. Alle wichtigen Informationen sind auf einem Blick einsehbar. Berücksichtigt wurden Messwerte wie etwa Fitness-Parameter (gelaufene Runden) verbrauchte Kalorien und auch aufgenommene Kalorien durch Nahrung. Ebenfalls stets aktuell sind die physischen Werte wie das Gewicht des Nutzers und die Größe. Das Konzept von Carlos Quijano hält auch Raum offen für Notizen und listet die verspeiste Nahrung inklusive Kalorien.  Unter dem Punkt „Health-Status“ wird er Nutzer über den Blutdruck, den Puls und den Wasserhaushalt informiert. Alles in allem ist dieses Konzept recht ansehnlich und bringt viele Informationen unter. Fraglich ist allerdings, wie die einzelnen Werte gemessen werden sollen. Es sind zudem noch recht viel manuelle Eingaben, wie etwa das Essen oder die zugeführten Medikamente, erforderlich.

 

healthbook

Das Zusammenspiel zwischen Healthbook, iPhone und iWatch ist dennoch ein interessantes Konzept, welches vielleicht schon in diesem Jahr real wird.

healthbook konzept

via

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iOS 8 Healthbook: Konzept zeigt erste Ansätze der neuen Gesundheits App von Apple
3.73 (74.67%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Cool bin mal gespannt was wirklich kommt :-)

  2. Cool??? nee, wenn deine Gesundheit-Daten genauso weitergegeben werden wie deine Adresse (Applelike) dann mach dich schon einmal auf höhere Arzneimittelpreise gefasst. :(