Home » Apple » Siri soll Drittanbieter-Apps unterstützen [Bericht]

Siri soll Drittanbieter-Apps unterstützen [Bericht]

Siri IconLaut der Webseite The Information plant Apple den Sprachassistenten Siri in Zukunft weiterhin zu optimieren, sodass Apps von Drittanbietern von den gebotenen Funktionen profitieren können. Aktuell unterstützt Siri in erster Linie Apps von Apple selbst. Das Potenzial besteht hingegen gerade im Bereich der Drittanbieter-Apps, um Siri noch stärker in die tägliche Nutzung zu integrieren.

Denkbar wäre zum Beispiel die Unterstützung von Hotel-Apps oder auch das Versenden von Kurznachrichten mit einem Messenger, wie WhatsApp oder auch Threema, aus dem System heraus. Wenn Hotel-Apps unterstützt werden, dann würde es kein Problem darstellen, ein Zimmer mit Siri finden und buchen zu können. Ähnlich sieht es auch bei Flügen oder Mietwagen aus. Die Möglichkeiten wären schier unendlich. Vor allem die spekulierte Smartwatch von Apple könnte durch optimierte Funktionen von Siri stark profitieren. Apps aus dem Genre Gesundheit und Fitness wären deutlich bequemer mit Siri zu bedienen, wobei sich durch die Smartwatch noch weitere Optionen ergeben würden. (via)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy