Home » App Store & Applikationen » Swype für iOS derzeit als App der Woche gratis

Swype für iOS derzeit als App der Woche gratis

Seit iOS 8 gibt es die Möglichkeit, vom Standard abweichende Tastaturen zu verwenden. Eine von ihnen, die auch auf der WWDC-Keynote vorgestellt wurde, ist Swype, die dem Konzept „wischen statt drücken“ folgt. Normalerweise kostet sie 89 Cent, derzeit ist sie als „App der Woche“ gratis zu haben.

Bis nächste Woche ist Swype für iOS 8 gratis im App Store zu haben. Diese Ehre wird der Wisch-Tastatur zu Teil, weil Apple sie als „App der Woche“ ausgezeichnet hat. Swype kommt von Nuance Communications, das Unternehmen, das sich um die Sprachverarbeitung von Siri kümmert. Für Android ist die Swype-Tastatur schon länger verfügbar, für iOS erst seit iOS 8, weil vorher ohne Jailbreak die Tastatur nicht ausgetauscht werden konnte.

Swype wurde als Beispiel für eine eigene Implementierung einer Tastatur auf der WWDC-Keynote im Sommer gezeigt. Das Konzept basiert darauf, dass man über die Buchstaben wischt und die Tastatur erkennt, welches Wort man damit eingeben wollte. Die lernfähige Tastatur soll mit der Zeit bessere Ergebnisse liefern, sodass Texteingaben in der Folge schneller vonstatten gehen.

Seit dem 4. November steht ein Update bereit, das viele neue Sprachen hinzufügt, verbesserte Unterstützung für Smilies und ein verbessertes Layout für iPads. Außerdem kann die Tastatur optisch angepasst werden. Swype benötigt, wenn man mit reduziertem Funktionsumfang leben kann, keinen Vollzugriff auf das System und läuft folglich auch in der Sandbox.

Swype für iOS derzeit als App der Woche gratis
3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*