Home » iOS » CarPlay: App holt iOS fürs Auto auf iPad und iPhone

CarPlay: App holt iOS fürs Auto auf iPad und iPhone

Apple hat mit CarPlay eine Technologie vorgestellt, die es seit iOS 7 gibt, und es unterstützten Autos erlaubt, ihr Multimediasystem gegen das aus dem iPhone oder iPad zu tauschen. Eine App soll diese Funktion nun direkt auf dem iPhone oder iPad darstellen.

CarPlay ist nur für in bestimmten Neuwagen verfügbar, eine Nachrüstung laut Autohersteller schwierig bis unmöglich. Es gibt zwar das eine oder andere Radio, das diese Funktion unterstützt, aber dessen Anschaffung ist ebenfalls kostspielig. Der iOS-Entwickler Adam Bell arbeitet deshalb an einer App, die die CarPlay-Funktion auf dem Display des iPhone oder iPad darstellt. Diese wird auf Reddit vorgestellt.

Bell beschreibt darin, dass die Voraussetzungen, um CarPlay nutzen zu können, ziemlich hoch sind und selbst wenn man ein Auto hat, das CarPlay unterstützt, ist die Umsetzung gewöhnungsbedürftig, weil die meisten Autos nur druckempfindliche Touchscreens haben (statt kapazitive). Seine App läuft deshalb wie eine eine normale App einfach über Springboard, dem normalen Homescreen von iPhone und iPad.

Er gibt weiterhin an, dass das Ganze momentan noch ziemlich viele Bugs aufweist und wahrscheinlich niemals im App Store zu haben sein wird, wer es nutzen will, wird also einen Jailbreak benötigen. Dies ist zumindest momentan kein Problem, denn mit Pangu lassen sich alle Geräte mit iOS 8 jailbreaken. Die App soll gratis und Open Source werden.

CarPlay: App holt iOS fürs Auto auf iPad und iPhone
3.95 (79.09%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.