Home » Software » iTunes 12.1 bringt Widget in Yosemite-Benachrichtigungsleiste

iTunes 12.1 bringt Widget in Yosemite-Benachrichtigungsleiste

Apple hat eine neue Version von iTunes 12 veröffentlicht. iTunes 12.1 bringt vor allem ein Widget mit, das sich in der Benachrichtigungsleiste von OS X Yosemite niederlässt. Damit lässt sich die aktuelle Wiedergabe steuern, außerdem sieht man, was gerade läuft.

Heute Nacht hat Apple ein Update für iTunes veröffentlicht. Es ist ab sofort via Softwareaktualisierung, also im Mac App Store, zu haben. iTunes 12.1 richtet sich vor allem an Anwender von OS X 10.10 Yosemite, denn eines der neuen Features ist ein Widget in der Bachrichtigungszentrale.

Laut Apple werden darin die Eckdaten der aktuellen Wiedergabe angezeigt, sodass man immer im Blick hat, wie das momentan abgespielte Lied heißt. Falls man iTunes Radio hört, hat man zudem die Möglichkeit, das gerade gespielte Lied direkt im Widget zu kaufen. Für „Offline-Wiedergaben“ sind ebenfalls Steuerungen vorhanden, sodass man spulen oder das Lied im Ganzen überspringen kann.

itunes121widget

Vom Widget abgesehen bringt das 212 MB große iTunes-Update Verbesserungen bei der Performance beim Synchronisieren von iPhone, iPad und iPod touch mit sich.

iTunes 12.1 bringt Widget in Yosemite-Benachrichtigungsleiste
4.67 (93.33%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.