Home » Apple » Back to School: Dieses Jahr gibt es Beats-Kopfhörer

Back to School: Dieses Jahr gibt es Beats-Kopfhörer

In den Ferien hat Apple in den letzten Jahren immer eine Aktion durchgeführt, die sich Back To School nannte. In diesem Jahr ließ diese ein bisschen auf sich warten, doch jetzt ist die Katze aus dem Sack: Es gibt Beats Solo 2 Kopfhörer, wenn man sich einen Mac kauft.

Back To School: Früher gab es einen iPod, dann eine iTunes-Geschenkkarte und in diesem Jahr gibt es kabellose Kopfhörer, wenn man sich einen Mac für die Schule oder das Studium kauft. Genauer gesagt handelt es sich um Beats Solo2-Kopfhörer, die im Apple Store 200 oder 300 Euro kosten. Apple gibt dabei jeweils einen Rabatt von 200 Dollar, wenn man einen Mac dazu kauft.

Macs, die man kaufen kann, um die Kopfhörer dazu zu bekommen, sind iMac, MacBook, MacBook Pro, MacBook Air und der Mac Pro. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren zählt iPhone und iPad nicht zu den qualifizierenden Produkten. Der Mac mini gehört traditionell ohnehin nicht dazu. Alle weiteren Bedingungen finden sich im dazugehörigen PDF-File.

Das Angebot ist derzeit nur in den USA und in Kanada gültig und wird bis 18. September aufrecht erhalten. Da die Back to School Promotion sonst immer im Juni oder Juli startete, hatten viele schon die Befürchtung, die Aktion würde ohne Ankündigung in diesem Jahr ausfallen. Kürzlich hat Apples Retail-Chefin Angela Ahrendts diesbezüglich aber Entwarnung gegeben.

Back to School: Dieses Jahr gibt es Beats-Kopfhörer
3.96 (79.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Kopfhörer Nerds

    Ich habe mir neulich die Statistiken zu Kopfhörern in den Usa angeschaut. Statistika.com sagt, dass sich amerikanische Teenies (±16j) zum Großteil Beats-Kopfhörer wünschen, bzw kaufen würden. Abgeschlagen dazu stehen Sony an 2. Stelle, sowie Skull Candy und Bose auf den Plätzen 3 bis 4. In Deutschland, so scheint es mir, ist der Wert solcher Marken, vielleicht bin ich auch einfach zu alt, weniger unumgänglich. Aus diesen Informationen lässt sich auch erkennen wie klug Apple mal wieder ist, wenn sie Beats Kopfhörer für Back2School anbieten.