Home » iPhone & iPod » iPhone 6s: Bewegte Hintergrundbilder wie auf der Apple Watch

iPhone 6s: Bewegte Hintergrundbilder wie auf der Apple Watch

Das iPhone 6s soll mit einem Feature ausgestattet werden, das man bereits von der Apple Watch kennt: Angeblich sollen bewegte Hintergrundbilder Einzug in das neue Apple-Smartphone halten, die in Aufmachung und Qualität an die animierten Zifferblätter der Smartwatch erinnern.

Auf der Apple Watch gibt es animierte Zifferblätter, die mit einer High-Speed-Kamera aufgenommen wurden, etwa eine Qualle, eine Blüte oder einen Schmetterling. Das iPhone hat so etwas noch nicht zu bieten, aber das soll sich mit dem iPhone 6s ändern. Wie 9to5mac berichtet und sich dabei auf eine Quelle beruft, die mit internen Prototypen bei Apple gearbeitet hat, hat Apple ganz ähnliche Hintergrundbilder auch für das kommende iPhone entwickelt.

Dabei soll es sich aber nicht um dieselben Motive wie auf der Apple Watch handeln. Stattdessen soll es es beispielsweise einen Koi-Karpfen geben und bunten Rauch. Den Rauch gibt es auch schon in neueren Beta-Versionen von iOS 9, allerdings als Standbild. Auch der Fisch würde dann auf einmal Sinn ergeben, denn dieser wurde auch schon auf einem angeblichen Foto der Verpackung eines iPhone 6 gesichtet.

Die Quelle des Magazins gab allerdings zu bedenken, dass es im Rahmen des Möglichen wäre, dass Apple von den animierten, hochauflösenden Hintergrundbildern wieder Abstand nimmt- auf der anderen Seite spricht das Foto der Verpackung dafür, dass dem vielleicht nicht so ist. Apple wird vermutlich das iPhone 6s auf der Keynote vorstellen, die für den 9. September angesetzt sein soll.

iPhone 6s: Bewegte Hintergrundbilder wie auf der Apple Watch
3.91 (78.18%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*