Home » iOS » iOS 10: Verbreitung laut Apple bei 54 Prozent

iOS 10: Verbreitung laut Apple bei 54 Prozent

Nachdem sich Apple in den letzten Wochen vornehm zurückgehalten hat, was die Installationsquote von iOS 10 angeht, gibt es jetzt offizielle Zahlen es Herstellers. Demnach haben 54 Prozent aller Anwender mittlerweile iOS 10 installiert. iOS 8 und älter kommt noch auf 8 Prozent.

Ältere Zahlen von Statistiken

Es ist ja nicht so, als hätte man es nicht schon vorher gewusst, dass sich iOS 10 relativ schnell verbreitet. Dafür sorgten Unternehmen wie MixPanel, die ihre Daten selbst erhoben haben. Sie kommen App-Zugriffen der teilnehmenden Apps. Apple hingegen sammelt die Zugriffsstatistiken aus dem App Store. Dabei wird ausgewertet, welche Version verwendet wird, wenn eine App aktualisiert wird.

Auf der Entwickler-Webseite hat Apple nun bekanntgegeben, dass nach der Messmethode 54% aller iOS-Geräte mit iOS 10 ausgestattet sind. iOS 9 kommt noch auf 38 Prozent. Ältere Versionen wie iOS 8 oder noch älter haben einen Anteil von 8%. Die Daten beziehen sich auf den 7. Oktober 2016.

Daten von MixPanel und anderen “nicht offiziellen” Quellen beziehen sich auf die Verwendung bestimmter Apps. App-Entwickler können Dienstleister damit beauftragen, anonymisierte App-Statistiken anfertigen zu lassen. Dabei sind die Zahlen etwas optimistischer ausgefallen als von Apple direkt. Das liegt vor allem daran, dass die Statistiken von MixPanel & Co. von der tatsächlichen App-Nutzung abhängen, während der App Store regelmäßig angepingt wird, um nach Updates zu schauen.

iOS 10: Verbreitung laut Apple bei 54 Prozent
3.75 (75%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Ein tolles Betriebssystem!

  2. Akkulaufzeit is ne Katastrophe

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*