Home » iOS » Apple veröffentlicht iOS 11.1.2 – behebt iPhone-X-Fehler

Apple veröffentlicht iOS 11.1.2 – behebt iPhone-X-Fehler

Apple hat heute zum späten Abend noch ein Update für iOS veröffentlicht. Version 11.1.2 richtet sich speziell an Besitzer eines iPhone X, wird aber für alle Geräte ausgeliefert, auf denen iOS 11 läuft. Apple behebt damit unter anderem einen Bug, der zuvor untersucht wurde.

Zwei Bugfixes für iPhone X

Das iPhone X kommt bei dem kleinen Update – es ist nur gut 50 MB groß – besonders auf seine Kosten. Apple hat zwei Fehler behoben, die beide das OLED-Smartphone betreffen. Der eine ist ein guter Bekannter – nämlich das ausgesprochen träge reagierende Display, wenn die Temperatur rapide sinkt.

Der zweite Bug beläuft sich auf Darstellungsfehler, die bei Live-Fotos und Videos auftreten konnten, wenn sie mit dem iPhone X aufgenommen wurden.

In jedem Fall ist das Update ab sofort über den Update-Mechanismus auf dem iPhone zu haben – wahlweise auch via iTunes, wo das Update aber wesentlich größer ist.

Apple veröffentlicht iOS 11.1.2 – behebt iPhone-X-Fehler
4.14 (82.73%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*