Home » iOS » Atari Missile Command erscheint auf Apple iOS und Android OS

Atari Missile Command erscheint auf Apple iOS und Android OS

Der Spielhersteller Atari hat für die Betriebssysteme Apple iOS und Google Android OS den Klassiker Missile Command als mobile Version angekündigt.

Die Anwender sollen zwischen einer werbefreien und werbefinanzierten Version wählen können.

Atari Missile Command im Detail

Wie Atari berichtet, werden Anwender bei der werbefinanzierten Version von Missile Command die Möglichkeit haben mit einer einmaligen Zahlung die Werbung in dem Actionspiel zu entfernen.

Laut einem Bericht von Polygon wird sich bei um eine aktualisierte Version des berühmten Klassikers aus den 1980er-Jahren handeln. Atari selbst bezeichnet den neuen Spieltitel als “eine moderne Version” des Arcadespiels für mobile Geräte. Auf In-App-Käufe wurde verzichtet.

Zum 40. Jahrestag im Juli 2020 wird “Missile Command: Recharged” veröffentlicht. Der Aufbau ist wie beim Original und bietet die gleiche Perspektive, wo Raketensilos gegen eintreffende Raketen kämpfen. Das Ziel ist der Schutz ziviler Gebäude. Die Entwickler entschieden sich für ein neonfarbenes Design wie die Reboots anderer Klassiker wie Space Invaders oder Pac Man Championchip Edition.

Neues Gameplay

Das Gameplay wurde mit Power-Ups, einem Upgrade-System und einem AR-Modus überarbeitet. Im Augmented Reality Modus wird das Spiel auf ein “virtuelles Arcade-Kabinett” eingeblendet.

Die iOS-Version von “Missile Command: Recharged” wird vor allem die Anwender begeistern, die den Arcade-Klassiker als Teenager schon in den 1980er-Jahren gespielt hatten.

Von Atari wurde für das Frühjahr die mit Spannung erwartete VCS-Konsole angekündigt, deren Verkaufsstart zuletzt immer wieder verschoben wurde.

Atari Missile Command erscheint auf Apple iOS und Android OS
3.87 (77.33%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.