Home » Apple (Seite 482)

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



Apple ist Testsieger beim Support

Kundenzufriedenheit scheint beim US-Support von Apple groß geschrieben zu werden: Laut einer Umfrage der Zeitschrift Consumer Reports hat Apple bei den Kundenmeinungen die Nase eindeutig vorn! Dies betrifft sowohl Laptops als auch Desktop-Modelle des Unternehmens aus Cupertino. Das Ganze ist Ergebnis einer groß angelegten Umfrage mit etwa 4.000 Teilnehmern. Die Daten beziehen sich jedoch auf den US-Markt. Von den Befragten ...

Weiterlesen »

Ex Sun-Manager erhebt Vorwürfe gegen Apple

Nicht nur Apple selbst wird in fast schon regelmäßigen Abständen von Konkurrenten verklagt, auch teilt man reichlich aus. Dabei geht es neusten Meldungen zufolge nicht immer nur im tatsächliche Klagen, sondern vielfach auch um Drohungen gegenüber anderen Unternehmen, von denen die Öffentlichkeit zunächst auch nicht viel mit bekommt. Der Ex-Chef von Sun Microsystems packt nun mit interessanten Details aus. Für ...

Weiterlesen »

Auch Nexus One im Fadenkreuz von Apple

Die derzeitige rechtliche Auseinandersetzung mit HTC hat neue Dimensionen erreicht. Vom Krieg gegen den Handyhersteller HTC wird das Ganze jetzt auch zur offenen Kampfansage gegen den ehemaligen „Best Friend“ Google, denn auch das Nexus One gehört mit zu den Handys denen Apple schwere Patentverletzungen vorwirft. Alles in allem haben die Anwälte von Apple folgende Modelle auf der „schwarzen Liste“: Nexus ...

Weiterlesen »

„Adsense“ für Entwickler bald auf dem iPhone ?

Google Adsense ist jedem Webseitenbetreiber, Blogger und Google User ein Begriff. Google bietet dabei Content-Anbietern die Möglichkeit an, Kontext-sensitive Werbung auf ihren Webseiten einzubinden. Dafür winkt dem Webseiten- Betreiber ein kleiner Obolus pro Klick. Apple arbeitet angeblich an einem ähnlichen Adsense -Konzept. Dies sollen jedoch, im Gegensatz zu den herkömmlichen Werbebannern von Admob und anderen, von Apple bereitgestellte Werbe- Framewoks ...

Weiterlesen »

Kleinkrieg zwischen Nokia und Apple liegt auf Eis

Bereits seit Längerem schwelt ein Konflikt zwischen Apple und dem Handyriesen Nokia. Dabei geht es um zahlreiche Patentverletzung die beide Seiten sich gegenseitig vorwerfen. Besonders intensiv hatte Anfangs vor allem Nokia interveniert, da die Finnen der Meinung waren (und auch nach wie vor sind) dass Apple gegen eine ganze Reihe grundlegender Mobilfunkpatente verstoßen hat. Apple konterte allerdings schnell mit Gegenklagen… ...

Weiterlesen »

Apple verteidigt die Poleposition bei den angesehensten Firmen !

Analysen vom Wirtschaftsmagazin „Fortune“ zur Folge, ist Apple mit Abstand das meist bewunderste Unternehmen im Jahr 2010. Apple verteidigt dabei die Spitze bereits zum dritten mal und führt die Top 50 der absoluten Bestenliste, vor Google und der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway, an. In der Kategorie „Computer“ ließ Apple ebenfalls starke Konkurrenten, wie HP, EMC, Xerox und Dell hinter sich. Neben ...

Weiterlesen »

iPad : Telefonie doch bald möglich ?

Die Möglichkeit mit dem iPad telefonieren zu können besteht weiterhin und wird durch den iPad-Simulator nur bestärkt. Notrufe zumindest sind demnach sehr wahrscheinlich, denn wird das Passwort fünf mal falsch eingegeben, wird ein Slider für Notfälle auf dem Display sichtbar. Nach 9to5Mac hat dies mit den Bestimmungen der FCC zu tun. Danach müssen alle Mobil – „Telefone“ in der Lage ...

Weiterlesen »

Apple Vs HTC : Google nimmt Stellung !

Wie bereits gestern berichtet, hat Apple Klage gegen HTC eingereicht. Es handelt sich hierbei um 20 Patentrechtsverletzungen, die im einzelnen bei Engadget aufgeschlüsselt sind. Das eigentliche Ziel von Apple ist das Android – System von Google. Offiziell wird jedoch Google in keiner Silbe erwähnt. Gegenüber TechCrunch hat eine Google-Sprecherin versichert, dass man hinter Android und den Partnern stehe, die bei ...

Weiterlesen »

Apple erhebt Klage gegen HTC !

Apple wehrt sich gegen die Verletzung von zehn Patenten. Auf der Anklagebank befindet sich HTC der taiwanesische Smartphone- Hersteller. Unter anderem betrifft dies die Patente von der Benutzeroberfläche des iPhones sowie der zugrundeliegenden Architektur und Hardware. Das ist jedoch nicht alles. Weiterhin machte Apple eine Beschwerde bei der US- Handelskommission ITC, welche zehn weitere Patentrechtsverletzungen beinhaltet, geltend. In der Pressemitteilung ...

Weiterlesen »

Intel hofft auf Apple als Kunden

Gegenüber dem Magazin „Wirtschaftswoche“ äußerte sich Intel-Chef Paul Otellini positiv hinsichtlich eines verstärkten Einstieg in das Smartphone-Geschäft. Dies sei der beste Weg um auch zukünftig die eigene Position weiter stärken zu können. Apple sei dabei einer der wichtigsten Kunden die in Zukunft denkbar wären. Dabei hofft Paul Otellini offenbar auch an dem Erfolg zukünftiger iPhone- und iPad-Generationen teilhaben zu können: ...

Weiterlesen »