Home » Gerüchteküche » Neue Gerüchte zum iMac mit Touch-Display!

Neue Gerüchte zum iMac mit Touch-Display!

Digitimes, wer sonst, kann heute mit neuen Erkenntnissen bezüglich des iMac mit Touch-Display aufwarten. Laut den Angaben des Wirtschaftsmagazins soll der Hersteller Sintek Photronics nun die ersten Muster eines solchen Touch-Panels an den Computerhersteller Apple geliefert haben.

Schon seit Langem machen Gerüchte um einen iMac mit Touchscreen die Runde, besonders seit entsprechende Patente von Apple für ein solches Gerät aufgetaucht sind. Ähnlich wie beim iPhone oder iPad soll es dann möglich sein, mittels Gesten das Gerät zu bedienen.

Bereits im Januar hielten sich erneut Gerüchte, dass im Laufe des Jahres mit einem entsprechenden iMac zu rechnen sei. Laut Angaben von Digitimes ist mit hoher Wahrscheinlichkeit damit zu rechnen, dass sich Apple für Sintek als Zulieferer entscheiden wird.

Diese Annahme resultiert aus der Tatsache, dass sich die Fertigung von mindestens 20 Zoll großen kapazitiven Touch-Displays als relativ aufwendig erweist und größere Produktionsanlagen notwendig macht.

Trotz des Touch-Displays soll der iMac dabei einen guten vertikalen und horizontalen Betrachtungswinkel besitzen und von der Bauart her relativ dünn und leicht sein.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy