Home » Apple » Apple-Aktie – Nasd@q Inside rät weiterhin zum Kauf

Apple-Aktie – Nasd@q Inside rät weiterhin zum Kauf

Die Aktie des Unternehmens aus Cupertino hat schon so manchen Höhenflug hinter sich. Zuletzt überstieg der Börsenwert von Apple die Grenze von 300 Milliarden US-Dollar und wurde somit ganz nebenbei zum wertvollsten IT-Unternehmen weltweit – vor Konkurrenten wie Microsoft, Google, IBM und weiteren Branchengrößen. Angesichts dieser Erfolge sieht so manch einer den Höhepunkt des Wertpapiers erreicht und ist skeptisch was den weiteren Kauf der Aktie angeht.

Anders sehen dies jedoch die Analysten aus dem Hause Nasd@q Inside. Laut einem Bericht von aktiencheck.de ist die Apple-Aktie nach wie vor hoch attraktiv und es wird zum weiteren Kauf des Wertpapiers geraten. Mitunter wurde Apple als der „Innovationsführer“ bezeichnet.

Dies ist auch der Grund, aus dem man nach Meinung der Analysten heute noch in die Apple-Aktie investieren sollte. Denn es handelt sich um ein Unternehmen, welches sich vor allem in der jüngeren Vergangenheit dadurch hervor getan hat, dass man als erster in bestimmte Marktbereiche, wie etwa Tablet-PCs hervor gedrungen ist. Daneben gibt es weitere positive Indizien wie etwa ein vermeintlich gutes Weihnachtsgeschäft.

Alles in allem gibt man bei Nasd@q Inside also eine Kaufempfehlung heraus. Die Analysten empfehlen dabei eine Stopp-Loss bei 295 US-Dollar.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. ich glaube, dass es 300 milliarden warn :D

  2. Terra-Codes GmbH

    Natürlich, kleiner aber feiner Unterschied ;-)
    Danke für den Hinweis.