Home » Apple » Steve Jobs erhält wieder das berüchtigte 1-Dollar-Gehalt

Steve Jobs erhält wieder das berüchtigte 1-Dollar-Gehalt

Es ist bereits mehr oder weniger zur Tradition geworden dass der Apple-CEO Steve Jobs sich mit einem Mini-Gehalt von nur einem US-Dollar zufrieden gibt. Auch in diesem Jahr fällt seine Bezahlung mal wieder bescheiden aus. Somit knüpft Steve Jobs an die Traditionen der letzten Jahre an.

Angesichts eines Jahresumsatzes von satten 65,2 Milliarden US-Dollar wäre Bescheidenheit wohl nun wirklich nicht nötig. Genauso wenig nötig hat Steve Jobs allerdings ein üppiges Gehalt. Er selbst soll laut benm.at über ein Aktienguthaben im Wert von derzeit 1,8 Milliarden US-Dollar verfügen. Das dürfte wohl reichen um damit den Lebensunterhalt zu bestreiten…

Generell scheint es so, als würde es Steve Jobs weniger darum gehen den maximalen Verdienst aus seinem Unternehmen zu ziehen, als darum den Apple-Konzern weiter aus zu bauen und mehr und mehr Menschen von der Apple-Philosophie zu überzeugen.

Die folgende Grafik zeigt jedoch, dass sich der Rest der Apple-Führungsriege weniger bescheiden gibt als Steve Jobs. Dennoch erscheinen die Gehälter im Vergleich mit vielen anderen Vorstandsetagen großer Konzerne verhältnismäßig angemessen:

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Das wusste ich ja garnicht. Der Mensch wird mir grad wieder sympathischer. Er hat viel Geld, mehr als man ausgeben kann u8nd deshalb verzichtet er auf sein Gehalt. wenn alle Manager ein wenig runterschrauben würden und das Geld gerechter aufgeteilt wird… nunja das würde viele Probleme beheben.

    Ist der eine Dollar wohl Netto oder Brutto :D

  2. ich glaube eher das er zwar nur 1nen dollar verdient hat , jedoch , das apple seine gesamten ausgaben gedeckt hat , sollte dem nicht so sein kann man dem Mann imensen Respekt zollen .