Home » Software » Apple veröffentlicht iTunes 10.1.2

Apple veröffentlicht iTunes 10.1.2

Vor sechs Wochen gab es erst ein iTunes Update.Nun folgt das nächste. Die neue 10.1.2 Version bringt wieder einmal „noch mehr“ Stabilität und eine bessere Leistung, gerade im Bereich der Synchronisation, mit sich. Apple listet keine weiteren Neuerungen auf und hängt demnach nur die Liste der Vorgängerversion an.

Die Synchronisation des iPhones und Co soll mit der neuen iTunes Version flotter von statten gehen. Desweiteren soll es harmonischer speziell mit dem iOS 4.2.1 und iTunes 10.1.2 werden. Im Bereich AirPlay gab es ebenfalls leichte Optimierungsmaßnahmen. Videos können nun noch schneller und unkomplizierter direkt und vor allem drahtlos zum Apple TV gestreamt werden.

Anlass des iTuens Updates ist höchstwahrscheinlich die Einführung des Verizon CDMA iPhone 4 in den USA, welches ohne das Update nicht auskommen wird. iTunes 10.1.2 ist knapp 93 MB groß und kann ab sofort via Aktualisierung oder auf der Apple Homepage bezogen werden. Viel Spaß mit dem neuen Update.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy