Home » Mac » Apple iMac Update in den nächsten 4 bis 6 Wochen?

Apple iMac Update in den nächsten 4 bis 6 Wochen?

Mit dem MacBook Pro Update schlussfolgerten Experten auch kleinere Neuerungen im Bereich des Apple Flaggschiffs dem iMac. Twitter Informationen von CNet Mitarbeiter Brian Tong zur Folge, steht das iMac Update als nächster logischer Schritt auf der „To Do Liste“ bei Apple an. Im Fokus der Quellen -Details bezüglich der Neuerungen stehen die Thunderbolt-Schnittstelle sowie das Versehen mit Sandy-Bridge-CPUs.

Brian Tong rät potentiellen iMac Käufern und Interessierten das kurz bevor stehende Update abzuwarten. Schließlich soll hier die neue Thunderbolt-Schnittstelle, welche in Zusammenarbeit mit Intel und Apple entwickelt wurde, für zügige Übertragungen großer Datenmengen sorgen. Die Sandy Bridge CPUs bringen zudem eine tolle Performance mit und runden das Paket gehörig abstimmen die Quellen des CNet Experten.

Twitter Eintrag von Brian Tong

Objektiv kann man zumindest feststellen, dass der iMac langsam aber sicher das Intervall der Neuerungen erreicht hat. Es kann also nicht mehr lange dauern bis das iMac Tuning von statten geht. Designtechnisch soll ich nicht viel Ändern. Lediglich unter der Haube wird es Perfomance-Schübe geben. Wir sind gespannt und bleiben dran.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. Nun ja, das Flagschiff von Apple ist es zwar nicht, aber über einen Thunderboltanschluss sollte man sich freuen. Ich warte noch auf ne Thunderbolt PCI Karte für den Mac Pro, bzw. die nächste Generation. Aber das kann noch ein wenig dauern^^

  2. Na wie wunderbar, dann warte ich doch noch die ein oder andere Woche
    =)

  3. Mh, gut das ich eben schnell vor der Bestellung noch mal schnell google nach Update-Spekulationen gefragt habe. Werde auch noch ein bischen warten. Wenn das Update bis anfang Mai nicht vollzogen ist werde ich dann wieder ein bischen warten weil sich sonst die erste warterei nicht gelohnt hat :-D