Home » Sonstiges » Kleinigkeiten: iPhone 4 Weiß Wartezeit 5 Tage, RIM Absatzprobleme, iCloud-Deal bestätigt

Kleinigkeiten: iPhone 4 Weiß Wartezeit 5 Tage, RIM Absatzprobleme, iCloud-Deal bestätigt

Ein paar Randnotizen des heutigen Tages wollen wir nicht ganz unter den Tisch fallen lassen.

iPhone 4 Wartezeiten verschlechtern sich:

Erst seit gestern können sich potenzielle Käufer an dem weißen Smartphone aus dem Hause Apple erfreuen und schon scheint die Nachfrage nach dem Telefon die Lieferzeiten zu verschlechtern.

Nannte der iPhone-Hersteller aus Cupertino gestern noch „Versandfertig nach 3-5 Geschäftstagen“ erhöht sich die Wartefrist nun generell auf 5 Geschäftstage. Und dies scheint nicht nur den deutschen Apple Online Store zu betreffen, wie die Kollegen von 9to5mac melden, sondern auch Italien, Großbritannien, Spanien, Frankreich und Irland.

RIM (BlackBerry) meldet Absatzprobleme!

Die, vor allen In Unternehmen eingesetzten Smartphones des kanadischen Herstellers Research In Motion scheinen sich dagegen derzeit schlechter zu verkaufen, als das Unternehmen wohl erwartet hat. Der BlackBerry Hersteller senkte am gestrigen Donnerstag seine Erwartungen und rechnet aktuell nur noch mit 13,5 Millionen verkaufter Geräte, statt vorher prognostizierter 14,5 Millionen. Die Aktie des Smartphone-Pioniers gab nachbörslich um zehn Prozent nach.

iCloud-Deal bestätigt

Gestern berichteten wir darüber, dass Apple die Domain iCloud.com gegen eine hohe Summe (man munkelt 4,5 Millionen US-Dollar) übernommen haben soll. Wie nun John Paczkowski von AllThingsDigital schreibt, sollen die Gerüchte stimmen und Apple die Domain tatsächlich gekauft haben. Ob die Domain allerdings tatsächlich gegen eine solch hohe Summe den Besitzer wechselte, war anscheinend nicht in Erfahrung zu bringen.

Kleinigkeiten: iPhone 4 Weiß Wartezeit 5 Tage, RIM Absatzprobleme, iCloud-Deal bestätigt
4.32 (86.4%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.