Home » Cydia » Updates für iOS 4.3.3 Jailbreak Tools draußen: Beheben Laut-Leise Schalter Problem

Updates für iOS 4.3.3 Jailbreak Tools draußen: Beheben Laut-Leise Schalter Problem

Überraschend kam das schnell nachgeschobene iOS 4.3.3 Update seitens Apple, genauso überraschend war jedoch auch die Nachricht, dass die aktuellen Jailbreak Tools vom DevTeam auch hier noch greifen. Apple hat also die Lücke nicht schließen können. Im Fokus des neuen iOS Updates stand ja bekanntlich auch die Geschichte mit der Datenspeicherung. Allerdings war die Freude über den untethered Jailbreak bezüglich des neuen iOS nicht von langer Dauer. Es tauchten Probleme mit dem Laut und Leise Schalter auf, welche allerdings mit den neuen Redsn0w, Pwnage Tool und Sn0wbreeze Updates behoben werden können.

Es ist schon erstaunlich, mit welchem Ehrgeiz die Jailbreak Entwickler bei der Sache sind. Schließlich bekommen diese „offiziell“ nicht einen Cent für ihre Entwicklungen. Desweiteren scheint die Nachfrage nach aktuellen Tools wohl auch abzunehmen, was ebenfalls einen „Motivations-Dämpfer“ darstellt. Wie wir bereits festgestellt haben, sind immer mehr Apple Jünger mit dem Funktionsumfang aktueller iOS Updates zufrieden, so dass ein Jailbreak nicht mehr nötig sei. Dennoch gibt es genügend Anhänger, die weiterhin nicht auf den „Cydia Luxus“ verzichten wollen oder auch können. Als kleiner Einwurf ist dabei noch festzustellen, dass beispielsweise 1/3 chinesischer iPhones mit einem Jailbreak versehen snd.

Anreiz genug also für die Schmieden weiter gute Arbeit zu leisten. Nun aber zu den aktuellen Tools.

Anbei die einzelnen Links

–> Redsn0w 0.9.6RC16 Mac / Win
–> Pwnage 4.3.3.1
–> Sn0wbreeze 2.7.1

Anleitungen zum iOS 4.3.3 Jailbreak bekommt ihr ebenfalls bei uns. Ist euer iPhone bereits mit einem aktuellen Jailbreak versehen, können die Updates einfach überspielt werden. Lediglich der Haken bei Install Cydia muss dabei entfernt werden.

Updates für iOS 4.3.3 Jailbreak Tools draußen: Beheben Laut-Leise Schalter Problem
3.78 (75.65%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Wer verdient eigentlich bei den Cydia Apps?

  2. Die Entwickler und Saurik ;)

  3. Also es ist schon sehr komisch das Apple den exploit immer noch nicht geschlossen hat.

  4. Ich denke ma das war ne Zeitsache. Wie schon im Artikel kurz angesprochen mussten die sich erstma auf die Datenspeicherproblematik kozentrieren ;) Die Lücke is spätestens im iOS 5.0 gefixt ;)

  5. Ich glaube ab der 5.0 iOS wird es sehr schwer sein zu jailbreaken. Das wird eine harte Nuss für das dev- Team und geohot. Wenn ich schon an das iPad 2 jb denke, Kriege ich ein mulmiges Gefühl was das iOS 5.0 angeht.

  6. Es gibt immer einen Weg, und sonst kann man zu Android wechseln haben ja jetzt auch tolle Smartphones. (soll jetzt kein Bash sein!)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*