Home » Sonstiges » Nokia schickt „verzweifelt“ iPhone Konkurrenten mit dem N9 swipe ins Rennen!

Nokia schickt „verzweifelt“ iPhone Konkurrenten mit dem N9 swipe ins Rennen!

Nokia arbeitet bereits fleißig, verlorenes wieder aufzuholen. Alsbald möchte der finnische Smartphone-Riese sogar seine Handhelds mit Windows Phone 7 ausstatten. Dennoch schickt der Konzern aktuell noch das neue N9 swipe mit Meego ins Rennen, was unter Umständen allerdings von Nachteil sein könnte. Schließlich erfährt Meego so gut wie kein Update, so dass derartige Betriebssysteme einfach nicht mehr dem aktuellen Zeitalter entsprechen.

Treue Nokia Fans könnten unter Umständen über das aktuell im N9 swipe verbaute System hinweg schauen. Die ersten Videoeindrücke vom neuen „Zugpferdchen“ kommen gar nicht so schlecht bei weg. Für 470€ soll das neue N9 swipe erhältlich sein. Ob Nokia mit den künftigen Devices dank der Microsoft Unterstützung und Apple als neuen Lizenznehmer in der Hinterhand, wieder einst erreichte Positionen im hartumkämpften Smartphone Markt erreichen wird, bleibt abzuwarten. Schließlich dominieren Android und iOS unaufhaltsam die Sparte der Handy-Betriebssysteme. Wir sind gespannt was noch kommen wird aus den Reihen von Nokia und verweisen nun auf die folgenden zwei Video-Clips.

Via iFun.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Ich kann Nokia Betriebsysteme nicht ap obwohl mir die Geräte gefallen mit WP7 dagegen wäre Nokia meine persönliche Alternative falls iOS mir nicht mehr taugen sollte.

  2. Sir Drink-A-Lot

    Die Smartphones von Nokia sind super! Denkt nur mal an die vielen arbeitslosen Servicetechniker, wenn die keine „Smartphones“ mehr machen würden…