Home » Sonstiges » Samsung: LTE-Version des Galaxy S2 und Galaxy Tab 8.9 zur IFA

Samsung: LTE-Version des Galaxy S2 und Galaxy Tab 8.9 zur IFA

Wenige Tage vor der offiziellen Eröffnung der Internationalen Funkausstellung 2011 in Berlin (2.-7.September) lüftet der südkoreanische Hersteller Samsung sein “ Mobile Unpacked” Geheimnis, welches man bereits im Vorfeld in zwei mysteriösen Clips andeutete.

Während die Apple-Jünger noch immer sehnsüchtig auf eine Einladung der US-Pressevertreter für ein mögliches Apple-Event Anfang September und der Vorstellung des iPhone 5 warten, fährt Apples derzeitig ärgster Konkurrent im Smartphone-Bereich neue Geschütze auf.

Pünktlich zu einer der weltweit am bedeutendsten (wenn nicht sogar die wichtigste) Industriemesse für Unterhaltungselektronik präsentiert der koreanische Hersteller die LTE-Version seines Erfolgshandys Samsung Galaxy S2, sowie das Galaxy Tab 8.9. Damit zeigt der asiatische Konzern seinem Konkurrenten aus Cupertino abermals die rote Flagge.

Neben der Integration des neuesten Mobilfunkstandards und einer 8-Megapixel-Kamera wird das auf Android 2.3 basierende Smartphone aus Korea auch ein noch größeres Display erhalten. Gigantische 4,5 Zoll wird der verbaute Super-AMOLED Bildschirm des LTE-Handys betragen und könnte damit manchem Anwender bereits als zu groß erscheinen.

Das ebenfalls zur IFA angekündigte Galaxy Tab 8.9 LTE dürfte mit Sicherheit einer der dünnsten und leichtesten Tablet-Computer auf dem Markt werden. Die neue iPad-Konkurrenz wiegt nur 455 gramm und ist 8,6 mm dünn. Zum Vergleich: Das iPad 2 wiegt in der 3G-Variante 613 gramm und ist 8,8 mm dick. Beide LTE-Geräte aus dem Hause Samsung verfügen über einen 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor. Nähere Details wie Preise und Verfügbarkeit sind bislang noch nicht bekannt, dürften jedoch spätestens zur IFA von Samsung kommuniziert werden.

Hier geht zur offiziellen Pressemeldung mit Google Übersetzung!
Bildquelle: Mashable

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


14 Kommentare

  1. Warum lte? Hat sich Apple sich die Patente mit Microsoft und co. gesichert?
    Naja, im Moment bringt lte noch nicht so viel. Aber Google wollte ja 12 GoogleTV aufbringen.
    Bis dahin hat lte wenig Sinn.

  2. De Daten der Geräte klingen schonmal super… bin gespannt… das Galaxy S2 LTE könnte ne ordentliche Alternative sein.

  3. Das iPhone ist gestorben.

  4. Das IPhone kann nicht gestorben sein weil es noch nichtmal angekündigt ist >.< Was nicht "lebt" kann nicht "sterben". Apple ist ja auch nicht doof. Die Hersteller bekommen ganz andere Infos als wir auch sehr viel früher. Die sind nicht von der Presse abhängig sondern bekommen woander wichtige Infos der Konkurrenz mit. $,5 Zoll Display ist in der tat sehr groß und mir persönlich zu groß. 4 Zoll sind wohl noch in ordnung, aber man muss es mal live gesehen haben. Die Daten sind wirklich sehr nice, das kann man nicht bestreiten und ich gebe ganz offen zu, dass wenn das IPhone 5 nur ein IPhone 4S wird mit wenig verbesserungen werde ich mir sogar überlegen ein Samsung Galaxy S2 zu holen. Nichts desto trotz bleibe ich Apple fan und hoffe auf baldigen Apple nachwuchs :P Aber bis dahin muss schon viel schief gehen bei Apple damit ich wechseln würde ^^ Hoffe soweit muss es nicht kommen :P

  5. Das iphone gestorben , haha , aber da man jetzt weis , das samsung mit nem 1,5 dual core prozessor plant , wird apple sicherlich nicht mit nur 1ghz prozessor kommen .

  6. Das iphone gestorben , haha , aber da man jetzt weis , das samsung mit nem 1,5 dual core prozessor plant , wird apple sicherlich nicht mit nur 1ghz prozessor kommen . :)

  7. Wann will Apple denn endlich aus den Büschen kommen? Ich glaube nicht daran, dass das nächste iPhone ein Renner wird und glaube fest daran, dass sich dieses Jahr nichts mehr tun wird. Dafür ist es schon zu spät. Wahrscheinlich hat sich Apple in persona Steve Jobs nur auf die iCloud konzentriert, die meines Erachtens auch ein Flop wird. Unbestritten hat Apple bisher bezüglich der Materialien und Verarbeitungsqualität sowie der Bedienbarkeit der Geräte Großes geleistet. Sie hinken aber was die Features und Ausstatung betrifft jahrelang hinterher. Warum soll sich das beim neuen iPhone ändern. Hinzu kommt das geschlossene System und die Gebundenheit an iTunes etc. Die Geschlossenheit hat sicherlich auch ihre Vorteile, aber viele lieben auch die Freiheit.
    Apple ist da bisher kompromisslos und es wird sich zeigen, ob sie mit ihrer Strategie weiter so gut fahren. iPhone Alternativen gibt es mittlerweile ja einige und die Konkurrenz schläft nicht. Das war eben beim iPhone 1 bis heute weniger der Fall.
    Ich hoffe aber auch, dass die Einschränkungen, die ich bei Apple sehe, durch den Weggang von Steve Jobs (was ich menschlich sehr bedauere) positiv verändern werden. Nur dann hat Apple meiner Meinung nach dauerhaft auf dem Markt Chancen.

  8. Ich glaube gerade weil Apple so stringent seine Modellphilosophie durchzieht sind die so erfolgreich und gerade die Geheimniskrämerei macht jede produktvorstellung zu einem Knüller und ner neue CEO wir einen Teufel tun das bewährte Procedere von iGod Jobs zu ändern nicht umsonst mannte man Steve auch Mr. Keynote

  9. lte?? für was? egal ob iphone oder samgsung oder sonstwas aber ein lte bringt mir dann was wenn es auch das netz dazu gibt :D
    ansonsten ist das tot angelegtes geld… JUHU hab LTE kanns aber net nutzen^^
    ist wie wenn man ein 300PS auto hat aber ständig nicht mehr wie 120 fahren kann…

  10. Wenn aber die 120 im Sumpf währen würden die 300 PS wieder Sinn machen ;-))

  11. Als ich als Apple Fan bin von dem Galaxy begeistert ( auser Display) ist mir persönlich zu gross. Also jetz bin ich mal gespannt wie Apple reagieren wird. 1,5 GHz prozessor ist schon ein Ding.

  12. ich bin überrascht das samsung schon wieder ein update bringt und ich denke gegen den 1.5 dualcore Prozessor kann keiner was sagen aber ich persönlich finde ein 4.5″ display zu groß mir würden 4″ vollkommen ausreichen

  13. Leute ich bin endlich frei!!!! Ihr habt ja gar keine Ahnung wie gefangen ihr mit apple seid hab das Galaxy s2 und alles macht wieder Spaß kann alles anpassen alles aber wirklich alles ist besser gemacht danke danke Samsung!!!!!!!!!!!!!!!! Ps. Wenn ich jetzt mein iPhone In die hand nähm kommt mir das sooooo bilig vor!!!

  14. Jetzt wollen wir aber mal nicht übertreiben schließlich gäbe es dieses Tablet ohne Apple wahrscheinlich gar nicht.
    Und ich finde immernoch das es ein bisschen geklaut ist und das es nicht an die iOS Geräte ran kommt (mein Onkel hat auch eins) aber gut das ist wohl Geschmacksache.