Home » Gerüchteküche » Gerücht: Amazon zeigt Interesse an webOS

Gerücht: Amazon zeigt Interesse an webOS

Die zurückliegende Woche stand ganz im Zeichen des Amazon-Events am vergangenen Mittwoch.

Mit einer erweiterten Produktpalette des Kindle (Kindle Touch, Kindle Fire) zu Dumpingpreisen versucht der weltgrößte Onlinehändler dem iPhone-Hersteller aus dem kalifornischen Cupertino im Bereich der Tablet-Computer zunehmend Konkurrenz zu machen. Als einziger Konkurrent weist der US-Konzern Amazon ein ähnliches Ökosystem (eBooks, Apps, Music, Videos) wie Apple auf und könnte dem Marktführer dadurch auch sehr gefährlich werden.

In die aktuelle Situation passt auch die Nachricht von dem Online-Magazin Venturebeat, wonach der US-amerikanische Onlinehändler Amazon in Verhandlungen mit Hewlett Packard stehe. Angeblich zeigt das Internetunternehmen starkes Interesse an webOS und Palm. Wie von uns berichtet, erklärte ex-HP Chef Leo Apotheker vor einigen Wochen, dass sich HP von diesem Bereich trennen wolle.

Neben Amazon soll es laut den Gerüchten zwar noch weitere Interessenten an dieser Sparte geben, allem Anschein nach sei der einstige Internetbuchhändler aber wohl der aussichtsreiche Kandidat. Von offizieller Seite wollte sich keines der beiden Unternehmen zu den aktuellen Spekulationen äußern.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. Juhu, mehr OSe gleich mehr Konkurrenz und somit mehr Innovation…
    Mal sehen wie rund WebOS wird… hätte es gerne getestet, leider waren alle weg :(.

  2. So umfassend wie die Android
    Portierung von Amazon ist, scheint da ja n fähiges Entwicklungsteam hinter zu stecken. Dann wär WebOS ja in guten Händen. 

  3. Das ist aber nicht wirklich ein Konkurrent für Apple.
    Trotzdem ist es gut das man die Sparte ein bisschen erweitert.
    Und das wird sicherlich ein super WebOS

  4. Wieder nur eine nachmache von Apple
    Die Einzelnen Firmen sollen sich was neues einfallen lassen wie android zum Beispiel und nicht immer alles nachmachen ….

  5. naja wenn es das webOS ist von dem ich meine das es zu scheinen mag dann prost mahlzeit :D habe es nur mal kurz getestet und fande es …. aber gut, jedem das seine :)