Home » Apple » Steve Jobs Portrait aus 4001Notizzettel schmückt Münchner Apple Store als Andenken [Video]

Steve Jobs Portrait aus 4001Notizzettel schmückt Münchner Apple Store als Andenken [Video]

Steve Jobs geht als kreatives Genie in die Geschichte ein. Aus einer wilden Werkstatt-Schrauberei entwickelte sich ein einflussreiches Weltunternehmen. Apple hat Steve Jobs viel zu verdanken. Eine Fülle von Ideen und Inspirationen flossen vom Mitgründer mit in das Unternehmen ein und machten Apple zudem, was es heute ist. Mittwoch (19. Oktober) wird eine firmeninterne Trauerfeier zu Ehren von Steve Jobs auf dem Cupertino Campus stattfinden. Gestern wurde vom Gouverneur des Staates Kalifornien, Jerry Brown, zum Steve Jobs Tag aufgerufen und heute offenbarte ein ambitioniertes Kunstteam den XXL Steve Jobs in typischer Denkerpose, der nun den Apple Store in München schmückt.

4001 Klebezettel ergeben den gewaltigen Steve Jobs. Das Kunstwerk, bestehend aus blauen, grünen und gelben Notizzetteln hat eine eigene Note. Die Arbeit, die hinter solch einem Mammutprojekt steckt ist ebenfalls beeindruckend. In einem kleinen Videoclip kann man sich davon einen Eindruck verschaffen.

–> Link zum Clip

In sämtlichen Apple Stores werden ebenfalls Steve Jobs Andenken kreiert um den Ideenspender und Schöpfer von Apple stets im Gedächtnis zu behalten.

Bilder vom Team und dem Kunstwerk:

Zusammengeschnitten wurde der Clip mit einem Mac Book Air unter der Regie der iMovie Applikation. Gefilmt hat das Ganze ein iPhone 4 mit Unterstützung der Timelaps Applikation.

Organisator und Ideengeber Chris:

Als ich letzte Woche in München war um mein iPhone umzutauschen, kam mir die Idee: Was könnte ich machen um Steve Jobs meinen Tribut zu zahlen und meine Trauer auszudrücken? Dann hab’ ich mir gedacht „Ok, machen wir doch ein riesiges Portrait von ihm zu dem einfach ganz viele Leute kommen können und auf jeden Post-it draufschreiben können was sie denken.“

Insgesamt ist das Steve Jobs Kunstwerk 3 Meter breit und 6 Meter hoch. Bis zu sechs Stunden brauchten Michi, Chris, Andreas, Kathi, Richard, Sandra, Jiannis, Fabian, Jenny für den XXL Steve Jobs.

Wir sind begeistert.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


9 Kommentare

  1. Superaktion, Superfilm.

  2. Coole Aktion.

  3. Ladet auf http://www.facebook.com/PostitArt.de Fotos oder Videos von Euren kreativen Post-it Kunstwerken hoch und gewinnt tolle Preise. Viel Spaß und viel Erfolg!

  4. Omg da werd ich doch mal hinfahren(ungefähr ne stunde mit dem auto) und mir das bild mal anschauen
    das portrait sieht ja sehr riesig und sehr mühsam aus

  5. Klasse Aktion mit Niveau.

  6. wow das ein krasses ding :D gott sei dank wars windstill wa :D so kurz vorm schluss nen windchen wäre ärgerlich gewesen :D

  7. An solchen Aktionen kann man mal sehen was Steve Jobs bedeutet hat. Stirbt jemand aus der Show-Branche werden einfach nur Blumen niedergelegt oder Kerzen angezündet, bei Jobs wird man da schon kreativer. Hut ab vor dieser Idee.

  8. workatinterntet

    Working with us is very simple.You sign our project, the registration fee 45 usd, get your website. Start earning. Some people have earned from the project for 6 months 500 000 usd! Try it!If you do not like the fact that your money back!more http://workatinternet.net

  9. Расскажите пожалуйста, как взломать iphone?