Home » Cydia » Tosender Beifall: Pod2g findet untethered iOS 5 Jailbreak Lücke!

Tosender Beifall: Pod2g findet untethered iOS 5 Jailbreak Lücke!

Ist es nach iOS 4.3.3 eine Zeit lang ruhig geworden, legen die Jailbreak Experten beim iOS 5 wieder so richtig los. Schließlich dauerte es nicht lange, bis die erste tethered Möglichkeit bestand ein iDevice mit aktuellem iOS zu knacken. Nachdem der Semitethered Jailbreak ebenfalls glückte, scheint nun die untethered Variante in Arbeit zu sein. Bislang gab es keinerlei Aussichten auf einen iOS 5 Jailbreak, der auch beim Neustart (ohne PC/Mac) des iPhones erhalten bleibt. Nun scheint Chronic Dev Team Member Pod2g eine Lücke im iOS 5 gefunden zu haben. Stolz erreicht der Tweet die ganze Welt. Jailbreak Fans sind begeistert. Dennoch weiß der Hacker noch nicht ob und wenn ja, wann die untethered Variante freigegeben wird. Apple arbeitet jedenfalls parallel schon am iOS 5.0.1 Update. Am Freitag wurde die zweite Beta für Entwickler freigegeben.

Die letzte Möglichkeit ein iDevice mit einem untethered Jailbreak zu versehen, bestand beim iOS 4.3.3. Bis dato ist es allerdings nicht wieder gelungen eine vergleichbare Userlandmöglichkeit zu finden.

 

Um so erfreulicher ist der aktuelle Tweet von Pod2g

Wir erinnern uns an das vergangene Great Fest zurück. Ganze fünf Userland-Jailbreak-Lücken (kompatibel für alle iOS Devices) wurden hier für das iOS 5 gefunden. Außer dieser erfreulichen Nachricht, ist jedoch nicht viel passiert. Wir sind gespannt, wie Pod2g voran kommt und halten euch auf dem Laufenden.

Tosender Beifall: Pod2g findet untethered iOS 5 Jailbreak Lücke!
3.64 (72.86%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


13 Kommentare

  1. Ich freu mich schon

  2. Find ich super :) hoffe das dieser auch wirklich erscheinen wird und wir ios 5 noch etwas „tunen“ können, die neuen cydia funktionen die es in der benachrichtingszentrale gibt sind hammer

  3. pfui,,,,bäääh,, iiiihh,,, jailbreak und so :P aber gut lang diskutiertes thema :;D und jedem das seine wa ;)

  4. JAILBREAK <3 hoffentlich releasen sie den noch vor 5.0.1

  5. Der größte Scheiß ihr glaubt auch alle an den Weihnachtsmann ⛄

  6. Hoffentlich kommt er – und das bald :-)

  7. Hoffentlich wird er mit 5.0.1 kompatibel sein, sonst ist blöd.
    Und dann noch siri aufs iPhone 4 und ich bin zufrieden ^^

  8. Mal blöd gefragt, welchen Vorteil bringt es einem normalem Anwender?

  9. Schnellen zugriff auf Wifi bluetooth 3G GPS etc. Um eben auch Akku zu sparen. Das Ganze nennt sich SB-Settings.

  10. Es hat sehr sehr viele Vorteile und andere Features … Außerdem kannst du mit ifile auf deine Apps direkt zugreifen und statistiken oder was weiß ich ändern ;)) es gibt aber auch Features die nicht so nutzlos sind ;)

  11. Auch ohne Jailbreak bin ich momentan mit dem 4S sehr zufrieden. Ich hoffe, dass der iOS5 für alle Geräte bald geknackt ist und ein Userland Jailbreak veröffentlicht wird. Ich nutze den Jailbreak jedoch hauptsächlich nur für Installous. Obwohl ich auch der Meinung bin, dass man häufig genutzte Programme doch kaufen sollte. Gäbe es keine Raubkopien wären die Preise auch attraktiver.
    Von sämtlichen iOS Mods halte ich nichts. Sie machen das iPhone instabiler und sind optisch weniger ansprechend als das original iOS.

  12. Hey leute also meine meinung ist ohne Jailbreak ist das iPhone kein iPhone ! bitte bitte Knackt auch dieses mal wieder Ios ! ihr schaft das jungs

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*