Home » Cydia » iOS 5.0.1 zu iOS 5.0 Downgrade dank iFaith in wenigen Schritten [Video Anleitung]

iOS 5.0.1 zu iOS 5.0 Downgrade dank iFaith in wenigen Schritten [Video Anleitung]

Jailbreak Jünger und Unlock Liebhaber warten immer noch sehnlichst auf die Lösungen der aktuellen Schmieden. Pod2G hat bereits saubere Arbeit geleistet, lieferte uns ein untethered iOS 5 Videobeweis und schraubt aktuell noch an den Feinheiten, was die Kompatibilität mit iOS 5.0.1 anbelangt. Ebenfalls eifrig bei der Sache ist Entwickler, Hacker, DevTeam Mitglied und Vorbild für viele iOS Knacker, MuscleNerd. Bevor Pod2G seinen untethered iOS 5 Jailbreak im Video veröffentlichte, gab MuscleNerd bereits bekannt das iPhone 4S Baseband erfolgreich geknackt zu haben. Somit dürfte einem Unlock des neusten iPhones nichts mehr im Weg stehen.  Wie wir allerdings alle wissen, benötigt man für einen erfolgreichen Unlock auch ein jailbroken iDevice. Und hier erschließt sich auch schon das aktuelle Problemfeld. Es gibt immer noch keine Lösung für das iPhone 4S sowie das iPad 2, was den Jailbreak anbelangt. Pod2G hat leider weder ein iPhone 4S noch ein iPad2 um seinen neusten Fund testen zu können. Die Hoffnung liegt also bei seinen Team Membern und Kollegen. Ohne iPhone 4S kompatiblen Jailbreak, muss MuscleNerds Unlock wohl noch in den Entwicklerschubladen verweilen.

Apple schraubt zur Zeit weiterhin am großen iOS 5.1 Update und versucht sich hier final den Problemen des Akkuhungers,  der Anrufgeräusche und Co anzunehmen und diese auch endgültig zu beseitigen. Die einschlägigen Jailbreak-Schmieden hingegen befassen sich noch mit dem iOS 5.0 und hoffen hier auch bald Lösungen für die neuen Apple iDevices parat zu haben. Informationen einschlägiger Jailbreak Asse zufolge ist die Wahrscheinlichkeit einen iOS 5.0 Jailbreak demnächst präsentieren zu können höher als für die aktuelle iOS 5.0.1 Version.

 

Dieser Fakt dürfte jedoch für alldiejenigen Äärgerlich sein, die kurz davor sind ein Update auf die neue Version zu riskieren bzw. es schon getätigt haben. Für die letzte Gruppe scheint es bereits zu spät zu sein. Wer jedoch noch mit dem Gedanken spielt auf iOS 5.0.1 zu uppen,  sich allerdings die Jailbreak-Möglichkeit noch vorbehalten möchte, der sollte einen Blick auf iFaith 1.4 werfen.

 

Dieses kleine aber durchaus nützliche Cydia Tool (Big Boss Repo) ermöglicht es jederzeit von iOS 5.0.1 wieder auf iOS 5.0 downgraden zu können.

 

Wie das Ganze funktioniert und eure SHSH Blobs und das Apple AP-Ticket erfolgreich  gesichert werden können, zeigt euch folgender Videoclip:

iOS 5.0 Downgrade via iFaith 1.4

Apples aktuelles iOS 5 scheint weiterhin eine harte Nuss für die Entwicklerschmieden zu sein. Wir sind gespannt, wann moderate Lösungen für das iPhone 4S und das iPad 2 geliefert werden können. Ob ein Jailbreak noch einen entsprechenden Mehrwert für die iDevices mit sich bringt, liegt im Ermessen jedes einzelnen. An passender Stelle werden wir uns noch einmal ausführlich mit den Pros und Kontras eines Jailbreaks auseinandersetzen und natürlich auch eure Meinungen aus den letzten Artikeln mit einfließen lassen.

iOS 5.0.1 zu iOS 5.0 Downgrade dank iFaith in wenigen Schritten [Video Anleitung]
3.8 (76%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. geht das nicht auch mit tinyumbrella

  2. Leider nicht mehr. Da Apple die Ap-Tickets ab iOS 4.3.3 ebenfalls erfordert. Das kann Tinyumbrella nicht mehr.

  3. Ich bin noch auf 4.3.3. Ist das gut? :D

  4. Ja ich denke schon bis zum untethered jailbreak. Dann würde ich es updaten.

  5. Pod2g hat gerade bekannt gegeben das er 5.0.1 untetered gejailbreakt hat booooooommmmmmbbbbbbbeeeeeeeee