Home » Sonstiges » Zeitgeist 2011: „iPhone 5“, „iPad 2“ und „Steve Jobs“ zählen zu den Top-Suchanfragen bei Google

Zeitgeist 2011: „iPhone 5“, „iPad 2“ und „Steve Jobs“ zählen zu den Top-Suchanfragen bei Google

Google hat wie jedes Jahr mit dem Zeitgeist-Ranking die Liste der  weltweit am schnellsten gestiegenen Suchanfragen 2011 veröffentlicht. Während die Top 3 von „Rebecca Black“, „Google +“ und „Ryan Dunn“ belegt werden, finden sich unter den Top 10 mit „iPhone 5“, „iPad 2“ und „Steve Jobs“ gleich drei mit Apple verbundenen Begriffe.

Das Google Zeitgeist-Ranking hat seit dem Jahr 2000 Tradition. Die Liste der Top 10 Aufsteiger behandelt nicht nur die weltweiten Suchanfragen, sondern kann auch nach Ländern aufgeschlüsselt werden.

Das iPhone 5 schaffte es weltweit auf den 6. Platz, Steve Jobs und das iPad 2 belegten jeweils Platz 9 und 10. Während die Nachfrage nach dem Tablet-Computer um die Vorstellung im März herum am höchsten war, wurde sowohl der Apple Mitgründer als auch das neue Smartphone Anfang Oktober am meisten gegoogelt. Die Statistik hält keine große Überraschungen bereit, jeweils zu mit  dem Begriff verbundenen besonderen Ereignissen – Anfang Oktober verstarb Jobs und die Keynote, auf der das iPhone 5 vorgestellt werden sollten fand statt – wird auch am meisten danach gesucht.

In Deutschland wird die Liste von „Minecraft“ und „EHEC“ angeführt, auf Platz 3 folgt das iPhone 5. Das iPhone 4s und das iPad 2 belegen die 8. und 9. Postition. Auch hierzulande ist also das Interesse an Apple und seinen Produkten groß. Steve Jobs taucht in den Top 10 nicht auf, belegt aber in der Liste „Aufsteiger – Personen“ den 6. Platz.

Zusammen mit dem Zeitgeist-Ranking hat Google ein Video veröffentlicht, das die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2011 zusammenfasst und uns Dinge wie den Tod von Osama Bin Laden oder die Atomkatastrophe in Fukushima nochmal in Erinnerung ruft.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. Na das steve jobs dazugehört ist ja wohl jedem klar

  2. Klar. Und das iPhone 5 ist ebenso logisch, bei dem ganzen Hype das um die iPhone-Erscheinungen getrieben wird. Wartet mal nächstes Jahr ab, da kommt das iPhone 5 wieder zurück in den Suchlisten.

  3. Kommt das iPhone 5 wieder zurück in

  4. Wartet mal nächstes Jahr ab da kommt das iPhone 5 wieder zurück in den Suchlisten.

    In „den“ Suchlisten rein kommt das wieda!!!
    Da schwört er voll drauf Altar, er schwört oben auf seine und deine und einfach krass auf alle Mütter in dieses Welt ja man geiles Leben alter!!!

  5. wundert mich uach nicht wirklich^^ denke auch das das iphone5 jetzt dann bald wiede rganz oben stehen wird und das ipad 3 ^^