Home » iOS » Apple veröffentlicht iOS 5.1 Beta 3 – 3G deaktivierbar

Apple veröffentlicht iOS 5.1 Beta 3 – 3G deaktivierbar

Wer von euch die Hoffnung hatte, sein iDevice diese Woche mit einem Update versehen zu können, wird sich noch ein wenig gedulden müssen. Apple hat gerade die Beta 3 von iOS 5.1 an die Entwickler verteilt. Knapp einen Monat nach der letzten Beta gibt Cupertino nun die 3. Testversion zum Download frei. Der Download ist ungefähr 76 Megabyte groß.

Bisher ist das Update mit dem Build 9B5141a nur über die „Over-the-air“-Updatefunktion des iPhones erhältlich. Im Apple Developer Center sucht ihr den Download noch vergeblich. Daher ist auch noch nicht allzu viel über die Änderungen gegenüber der letzten Beta bekannt. Bisher sind im Changelog nur Fehlerbehebungen und Verbesserungen vermerkt. Näheres wird bekannt werden, wenn der Download auch auf der Entwicklerseite verfügbar gemacht wird.

Jedoch ist den Entwicklern, die die neue Beta bereits installiert haben, schon eine weitere Änderung aufgefallen. Apple hat die Möglichkeit, in den Einstellungen den 3G-Modus zu deaktivieren, auch auf dem iPhone 4s wieder eingeführt.

 

Die finale Version von iOS 5.1 wird Usern die Möglichkeit geben, Bilder aus dem Fotostream zu löschen, neue Hintergrundbilder von Apple bieten und eine neue Siri-API einführen. Außerdem wird von Apple erwartet, dass die Batterieprobleme besser in den Griff bekommen werden sowie die Echoprobleme gelöst werden. Die 3G-Option ist ein Schritt in Richtung besseres Batteriemanagement, welcher allerdings zu einem Preis kommt. Der Nutzer muss, um die Batterielaufzeit zu verlängern, auf ein elementares Feature seines iPhones verzichten. Hoffen wir, dass Apple auch noch andere Methoden implementiert, um den Akku zu schonen.

Sobald weitere Details zum Changelog der neuen Beta bekannt werden, erfahrt ihr es von uns.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


13 Kommentare

  1. glaube das die akkuprobleme einfach an den unmengen daten liegt (siri) meine akku leidet auch mehr seit dem ich spire/siri 3 tage aufn iphone 4 am laufen hab.glaub nich das apple das mit ner ios update version in den griff bekommt

  2. Ähm 3G konnte man doch schon immer aktivieren oder nicht? Kann es zumindest auf meinen iPhone 4 iOS 5.0.1 auch? Und bei 4.3.5 ging das auch?!

  3. @Sören: Auf dem iPhone 4s gibt es diese Option momentan nicht.

  4. Ja das ging auch die ganze zeit schon ;-) das ist nix neues das man es aktivieren kann und wieder deaktivieren!!!
    Aber die Hoffnung besteht das man noch vor der im Januar anstehendes Event von Apple denn Release der iOS 5.1 Laden kann oder kurz nach dem Event…. Ich will es mal hoffen ;-)

  5. @Master:
    Iphone Ticker hat Antworten für dich.
    Wahrscheinlich hat Apple eine Möglichkeit gefunden, bestimmte Funktionen des Chips spezifisch anzusteuern.

  6. Wunderbar. 3G lässt sich wieder deaktivieren. Hab seit 2 Tagen die Beta 2 und 2/5tel mehr Akku-Durchhaltevermögen. Eben auf die Beta 3 und mal schauen wie es weiterläuft.

  7. Nachtrag zur Hauptnachricht: das elementare Feature 3G ist bei mir im Dorf eh nicht verfügbar. Aus dem Grund verzichte ich gerne drauf und freue mich über eine längere Laufzeit.

  8. @Kratos
    Hast du einen funktionierende Proxy-Server?

  9. ja der siriport.ru läuft…bzw hin und wieder…habs aber über spire laufen

  10. Hoffentlich dauert es nicht mehr lange bis iOS 5.1 Final veröffentlicht wird. Traut man der Gerüchteküche wäre es aber auch denkbar wenn Apple mit der Veröffentlichung wartet und die zeitgleich mit dem iPad 3 raus bringt. Hoffentlich verbessert sich generell die Akkulaufzeit, auch ohne das 3G deaktiviert wird. Funktioniert Siri denn auch ohne 3G?

  11. finde ich gut das man es wieder deaktivieren kann. bei uns ist das 3G noch nicht wirklich überall so gut ausgebaut und das frisst an akku ohne ende wenn er nur am suchen ist…

  12. Wow welch revolutionäre Ändrungen,da warte ich schon lange drauf,hahahah.

  13. Hatte den schnellen Neukauf des 4S bereits bereut. Wird allerhöchste Zeit, dass ÚMTS wieder deaktiviert werden kann.