Home » Sonstiges » iPhone 5 soll im Juni zur WWDC kommen: Samsung reagiert mit Galaxy S III Launch im April!

iPhone 5 soll im Juni zur WWDC kommen: Samsung reagiert mit Galaxy S III Launch im April!

Der Kampf um die Smartphonekrone geht munter weiter. Zum einen dürfte das die Verbraucher freuen, schließlich ist die Auswahl gigantisch zum anderen erweist sich der Kauf eines neue Smartphones aber auch als abenteuerliche Unternehmung, ist man einmal im Dschungel der Features gefangen. Der Vergleich der unterschiedlichen Modelle, sei es das iPhone, Samsungs Galaxy S oder die HTC Reihe rückt dabei immer mehr in den Vordergrund. Schließlich möchte man ein aktuelles Handy haben und nicht in wenigen Woche bereits ein Device mit veralteter Software verfluchen. Dank immer fortschrittlicher Technologien, gelingt es den einzelnen Herstellern stets eine große Bandbreite an Hardware liefern zu können. Allerdings interessieren die Käufer neben gewissen Hardwarespezifikationen auch immer mehr die installierten Betriebssysteme. Apples iOS und Googles Android ist bisher am meisten gefragt. Während eine Vielzahl der Verbraucher froh ist mit den aktuellen Smartphonegiganten wie dem iPhone 4S und dem Galaxy S II einigermaßen zurecht zu kommen, warten eingefleischte Fans bereits auf die Nachfolger. Neusten Berichten zufolge soll Samsung bereits das Galaxy SIII im April auf den Markt bringen. Apples Reaktion in der Form des iPhone 5 Konkurrenten folgt dabei knapp zwei Monate später, heißt es weiter.

 

Der renommierte Technik Block „Boy Genius Report“ will jüngst erfahren haben, dass Samsung das neuste Zugpferdchen bereits im April auf den Markt los lasse.

So heißt es bei den Kollegen wie folgt in Auszügen:

Samsung may launch the successor to its wildly popular Galaxy S II smartphone this coming April according to a new claim […] industry insider Eldar Murtazin noted on Thursday that he believes the Galaxy S III will launch in April.

Samsung verspricht sich dabei Apple etwas aus der Reserve zu locken und so manchen iPhone 4S Käufer noch für sich zu gewinnen.  Wann Apple mit dem iPhone 5 auf Samsungs Kampfansage reagiert ist bisher immer noch ungewiss. Neusten Informationen nach soll ja das neue iPhone bereits fleißig getestet werden.

 

Was die Spezifikationen des neuen Galaxy S III anbelangt tappen die Fans ebenfalls noch größtenteils im Dunkeln. Sicher ist man sich hingegen bei dem Prozessor. Ein Quadcore Exynos Chip soll unter anderem das neue Samsung Device antreiben. Zudem wird ein 720p Super AMOLED HD Display sowie eine 8MP Kamera als auch 1 GB+ RAM und 4G Support erwartet.

 

Nun richten wir erneut den Blick auf das iPhone 5. Die Experten von Daiwa Securities sind der Meinung, dass Apple mit der sechsten iPhone Generation wieder die Bühne der WWDC (World Wide Developer Conference) betreten möchte. Das iPhone 3G, 3GS und das iPhone 4 erblickten hier ebenfalls zum ersten Mal das Licht der Welt. Apple befindet sich ganz klar im Zugzwang. Das iPhone 4S sorgt zur Zeit noch für gute Verkaufsszahlen, da unter anderem das Siri Argument noch gewichtet. Allerdings schläft die Konkurrenz nicht und stellt auf neue und noch schnellere Prozessoren ab. Ein Feature das auch gern in die Kaufentscheidung mit einfließt. Apple arbeitet ebenfalls an einem Quadcore Prozessor, wie die aktuellen iBoot Screenshots ja belegen. Es bleibt also spannend im Wettkampf um die Smartphone Krone. Behält Daiwa Securities recht, werden wir bereits im Juni mit einem neuen iPhone 5 belohnt. Spekulationen zufolge soll das neuste iPhone neben einem Apple A6 Quadcore Prozessor in Petto auch den LTE Standard unterstützen und mit einem neuen Design die Fans aus den Socken hauen.

Der Terminplan für die WWDC 2012 sieht jedenfalls wie folgt aus:

Was sagt ihr zu den im Raum stehenden Terminen? Begrüßt ihr einen iPhone 5 Launch im Juni? Oder findet ihr das Intervall zwischen dem iPhone 4S Verkaufsstart und dem iPhone 5 Termin zu kurz? Lasst es uns wissen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


7 Kommentare

  1. Her mit dem 5-er iphone! Das 4S ist doch nur ein etwas aufgemotztes 4-er und bietet nicht wirklich Neues!
    Samsung ist sehr aktiv und Apple muss aufpassen, dass da nicht ein großer Kundenstamm verlorengeht.

  2. Mir reicht das 4s vollkommen aus. Wozu noch schnellere Prozessiren? Damit der Akku noch schneller leer wird?
    Warum sollte Apple schon im Sommer ein neues iPhone auf den Markt bringen, das 4s verkauft sich doch blendend. Und Samsung ist doch dazu überhaupt keine Konkurrenz, was soll das Galaxy 3 mehr können? LTE für wenig Standorte? Alles Unsinn.
    Das iPhone 6 kommt im März 2013.

  3. Ich würde es begrüßen, wenn das iPhone 5 im Juni kommt. Denn das werde ich mit sichern und mein 3GS zur Seite legen.

  4. Passt perfekt, habe noch das 4er und bin ab Juli mit Vertragsverlängerung dran. Hatte schon Angst das der Rhytmus durch das 4s durcheinander gekommen ist :) Ich freu mich! Hoffe das Apple mich mit dem 5er überzeugen kann.

  5. da geht appel kein kunde flöten im gegenteil! bisher haben sich mindestens 50% die sich ein galxy 1 oder 2 gekauft haben ein iphone nachträglich gekauft weil die samsumgs einfach kacke sind!
    nun wird es halt anders herum sein.
    jeder kauft siuch das s3 merkt wie kacke es ist und apple setzt dann die krone mit dem 5er wieder auf.
    um was wollen wir wetten das dass 5er das s3 wieder schlägt in tests wie es bei galaxy 1 und 2 bisher auch der fall war…

  6. Passt! Freue mich darauf!!

  7. Hallo Leute,ich möchte etwas ausschweifen und zwar,wenn ich ein Auto habe das z.b. 230 km/h fährt und ein Auto das 300 km/h schnell ist,wieviel ist man dann wirklich schneller!?Das betrifft den Prozessor,das was Samsung betrifft können die noch Wunder was auf den Markt bringen,ich bleibe Apple treu alleine schon wegen dem Betriebssystem und der Verarbeitung
    MfG