Home » Gerüchteküche » Foxconn: 210 Millionen Dollar für neue Apple Produktionslinie

Foxconn: 210 Millionen Dollar für neue Apple Produktionslinie

Einem Bericht von 9to5mac.com zufolge plant, Apples wichtigster Lieferant, Foxconn eine neue Produktionslinie im Wert von 210 Millionen Dollar (umgerechnet ca. 165 Mio. Euro) zu bauen. In dem neuen Werk sollen dann ausschließlich Apple Produkte gefertigt werden. Die neue Produktionsstätte soll mindestens 40.000 Quadratmeter groß sein und ungefähr 38.500 neue Arbeitsplätze in Huai’an city (China) schaffen.

 

Apple iTV, iPhone 5 oder was?

Man spekuliert noch, wofür das neue Werk denn gut ist. Da die Produktion schon im Oktober diesen Jahres beginnen soll, denkt man vorrangig also an das neue iPhone. Eine Produktion des iTV oder der neuen MacBook Pro Modelle ist unwahrscheinlich, da zu einem das iTV, wenn überhaupt, in Planung ist und zum anderen ja noch die neuen Intel Prozessoren für das MacBook Pro fehlen. Fest steht, jedenfalls dass das neue Werk von Foxconn einen Umsatz von ca. eine Milliarde US-Dollar im Jahr erwirtschaften soll.

Was meint Ihr wird in dem neuen Foxconn Werk produziert?

Foxconn: 210 Millionen Dollar für neue Apple Produktionslinie
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Vielleicht zaubert ja Apple irgendetwas geniales aus dem Hut was dann auf der neuen Produktionslinie gefertigt wird.
    nola

  2. Zitat iDad :

    Vielleicht zaubert ja Apple irgendetwas geniales aus dem Hut was dann auf der neuen Produktionslinie gefertigt wird.
    nola

    An was denkst du denn IDad? Also ich persönlich vermute, dass dort das neue iPhone produziert wird!

  3. Peter Westenberger

    Also ich denke Sie werden den neuen iTV universal dort bauen oder etwas ganz neues!…

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*