Home » Software » Apple veröffentlicht iTunes 10.6.3

Apple veröffentlicht iTunes 10.6.3

Über Nacht hat Apple auch gleich noch ein neues iTunes Update bereit gestellt. Die Version 10.6.3 stellt keinen Quantensprung dar, sollte aber dennoch kurz erwähnt werden. Im Fokus der Neuerungen stehen hier neben den üblichen Bugfixes auch ein Mehr an Stabilität und Fehlerbehebungen. So wurde beispielsweise ein Fehler im Zusammenhang mit dem iPad der ersten Generation behoben.

 

Es konnte unter iTunes 10.6.1 dann schon einmal vorkommen, dass beim Synchronisieren von Büchern, die Bedienbarkeit des iPads stark eingeschränkt wurde. Dieser Fehler soll nun aber mit dem neusten Update der Vergangenheit angehören. Ihr könnt das neue iTunes 10.6.3 entweder über die automatische Softwareaktualisierung oder direkt bei Apple beziehen.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Die sollen mal lieber die Fehler beheben die in Verbindung mit Exchange Servern beim Mailverkehr existieren. Die Synchronisation ist eine echte Katastrophe!!!!

  2. Bugfix Update, mehr nicht