Home » iPhone & iPod » The New iPhone (5) Eckdaten im Überblick: Lohnt sich der Umstieg vom iPhone 4 oder 4S?

The New iPhone (5) Eckdaten im Überblick: Lohnt sich der Umstieg vom iPhone 4 oder 4S?

Allem Anschein nach wird Apple am 12. September 2012 wieder einmal eine legendäre iPhone Keynote einberufen. Während die Vorstellung eines Mini iPads weiterhin noch fraglich ist und von vielen Usern und auch Experten eher als überflüssig angesehen wird, wird Apple aber ganz bestimmt ein neues iPhone Modell vorstellen. Über die Bezeichnung des iPhone 4S Nachfolgers streiten sich bislang noch die Geister. In den Medien liest man immer wieder das neue „iPhone 5“, eigentlich handelt es sich bei dem künftig erscheinenden Modell aber um das iPhone der sechsten Generation. Beim iPad der dritten Generation verabschiedete sich Apple von den Zahlenzusätzen und nannte dieses einfach nur „The New iPad“ gleiches wird auch für das neue iPhone erwartet. Wie dem auch sei. Unter Berücksichtigung der einzelnen Features des neuen iPhones stellt man sich gleichzeitig auch die Frage, ob ein Umstieg vom iPhone 4S oder 4 eigentlich lohnenswert ist?

Der 4 Zoll Bildschirm

Aktuellen Funden und Spekulationen nach wird Apple beim kommenden iPhone Update ein größeres Display verbauen.  Mit 0,5 Zoll mehr sollen Bildschirminhalte großzügiger dargestellt werden. Ist man jedoch lediglich fix im Web unterwegs und checkt ab und zu eine Karte, dürfte man auch weiterhin gut mit einem 3,5 Zoll großen Display fahren. Anders könnte das bei Spiele- und Video Fans aussehen. Ein größerer Bildschirm dürfte in dieser Sparte durchaus mehr Spaß bereiten. Im Querformat lässt es sich dann noch bequemer den einen oder anderen Spielfilm schauen. Aber nun einmal Hand aufs Herz, wer genießt denn bitte den neusten Blockbuster auf einem kleinen Handheld, wenn es mittlerweile tolle LED TVs zu akzeptablen Preisen gibt? Um unterwegs in der Bahn oder dem Flugzeug ein wenig abzuschalten und die letzte „How i met your Mother“ Folge zu genießen reicht doch eigentlich auch das iPhone 4 oder 4S aus oder etwa nicht?

NFC Technologie

Ob der neuen NFC Technologie wirklich der Einzug im iPhone 4S Nachfolger gewährt wird bleibt noch abzuwarten. Konkurrenten wie Samsung beispielsweise haben die moderne Art des Datentransfers über eine kurze Distanz bereits in die Devices integriert. Apple sollte also den Ansichten einiger Kritiker nach ebenfalls nachziehen um nicht den Anschluss zu verpassen. Interessant wäre aber einmal die Galaxy S3 Jünger zu befragen, wie oft denn die NFC Technologie in ihrem Alltag so zum Einsatz kommt. In Deutschland ist der NFC Dienst noch keinesfalls Flächendeckende ausgebaut. Lediglich an manchen Touch and Travel Hotspotts der deutschen Bahn können Tickets via NFC Technologie gekauft werden. Es würde demnach also auch vollkommen ausreichen noch ein bis zwei weitere iPhone Generationen abzuwarten, bis NFC auch bei uns zum Alltagsgimmick avanciert ist.

LTE

Ähnlich wie bei der NFC Technologie  handelt es sich auch beim Long Term Evolution- Highspeed Internet um eine tolle Sache. Hier können DSL Geschwindigkeiten über den Mobilfunkanbieter auf einem Smartphone erreicht werden. Der Aufbau einer komplexen Website dürfte somit binnen weniger Sekunden suggeriert werden. Einziger Haken an der Sache ist jedoch ebenfalls der mangelnde Netzausbau. Wer jedoch in der glücklichen Position ist, direkt neben einem LTE Sendemasten wohnen zu dürfen, der weiß auch um die recht hohen Kosten bescheid. Meist bekommen die Nutzer auch nur entsprechend beschränkte Datenvolumen-Pakete von den einzelnen Anbietern. Somit dürfte man auch mit der kommenden iPhone Generation genauso flott wie mit dem aktuellen iPhone 4S oder iPhone 4 unterwegs sein.

A6 Quadcore Chipsatz

Apple wird beim neuen iPhone ebenfalls wieder auf die hauseigene Chipgeneration setzen. Ein größeres Retina-Display dürfte dabei auch einen nicht unbedeutenden Leistungszuwachs erfordern. Der neue A 6 Quadcore Prozessor könnte das Mehr an Leitung liefern. Als nettes Nebenfeature dürfte aufgrund der Energieeffizienz auch eine längere Akku-Laufzeit beim neuen iPhone Modell mit sich bringen. Wer hier besonders viel Wert darauf legt, dass das iPhone unter Umständen erst 2 Stunden später als gewöhnlich geladen werden muss, der sollte beim iPhone der sechsten Generation auf jeden Fall zugreifen.

Last but not Least: Das Design

Am interessantesten dürfte beim neuen iPhone aber das Design sein. Einige Sichtungen zeigen einfach nur ein gestrecktes iPhone 4S. Andere deuten ein schlankeres Design an. Immer noch im Wunschdenken vieler Fans verankert, steht auch das sogenannte „Teardrop-Design“ (Regentropfen-Form) noch im Raum. Ein Designtechnisch überarbeitetes iPhone könnte unter Umständen, bei Gefallen, schon viele zum Kauf bewegen. Allerdings ist in dieser Hinsicht auch zu berücksichtigen, dass einige mit der Handlichkeit der aktuellen iPhone Modelle ganz zufrieden sind. Warum sollte auch altbewährtes  nicht gut für neue Kreationen sein? Zur Zeit sieht es auch ganz danach aus, dass Apple das iPhone 4 und 4S Design beibehält. Lediglich der Kopfhöreranschluss soll nach unten, neben den „Mini-Dock-Connector“, verfrachtet werden. Zudem wird auch eine Umpositionierung der Front und Rückseitenkamera nicht ausgeschlossen. Platz genug gibt es ja dann schließlich auch im oberen Bereich des neuen iPhones.

 

Und nun seid ihr an der Reihe. Reichen die bisherigen Funde und Features des iPhone 4S Nachfolgers schon aus um euch vom Neukauf zu überzeugen und das iPhone 4 oder 4S schnellstmöglich unter die Leute zu bringen bzw. in der Schublade verstauben zu lassen?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


40 Kommentare

  1. Das 4s ist schon Super… Was will man besser machen! Ich werde es auf keinen fall in der Schublade verstauben lassen…

  2. Ich bleibe dabei und wette mit euch, dass es kein länglicheres Display (mit anderer Auflösung) geben wird. Was dann mit den restlichen Änderungen in den folglich gefakten Design-„Prototypen“ ist, sei mal dahingestellt…

    Eigentlich wissen wir nur, dass wir nichts wissen…

  3. mal was zu NFC: Wieso sollte NFC ausgebaut werden wenn es keine/kaum NFC fähigen Geräte gibt? Also sollte Apple es langsam mal verbauen. In manchen Ländern bezahlen die Leute schon längst kontaktlos & Deutschland hingt wieder einmal hinterher.
    Selbst hier im Urlaub (Venedig) sind die busfahrkarten mit einem RFID-Chip ausgestattet den man beim einsteigen scannen muss…

  4. Ich hab mir diese Woche nach fast 2 Jahren iPhone 4, das 4s gekauft.
    Zu einem unschlagbar günstigen Preis :)
    Und ich denke, ich werde damit auch ne zeit lang gut mit leben können

  5. Kopfhoreranschluss nach unten zu bringen ist maximal bescheuert. Der gehört nach oben und der Dock Connection nach unten und dann bitte auch in der bisherigen Größe. Das ist doch DER Vorteil von Apple gegenüber android. Da gibt es keinerlei Standards, z.b. Ist bei htc der USB Anschluss an der Seite. Wie bescheuert ist das denn? Handy aufdem Fahrrad oder als navi im Auto ist damit schwierig.

  6. Zitat Icke :

    Ich bleibe dabei und wette mit euch, dass es kein länglicheres Display (mit anderer Auflösung) geben wird. Was dann mit den restlichen Änderungen in den folglich gefakten Design-„Prototypen“ ist, sei mal dahingestellt…

    Eigentlich wissen wir nur, dass wir nichts wissen…

    Bei dieser Wette wurde ich gerne dagegen halten.

  7. Ich hoffe, dass kein neuer Dockanschluss kommt. Wieviele von uns haben eine Stereoanlage und/oder Radiowecker extra mit so einem Sich zugelegt – damit man die Musik usw. angenehm Zuhause hören kann und jetzt alles neu????? Jaja es wird Adapter geben – dafür hab ich 800 € für ne Anlage ausgegeben, damit ich nach 6 Monaten einen Adapter kaufe….

  8. Also, ich finde das aktuelle Design des 4S sehr ansprechend, hoffe allerdings auf einen noch dünneren Nachfolger.

    Ich werde mir das neue Modell auf jeden Fall kaufen und das 4S dann entsprechend weiterverkaufen. Die Iphones halten ihren Wert ja ganz gut.

  9. Zitat Karl :

    Kopfhoreranschluss nach unten zu bringen ist maximal bescheuert. Der gehört nach oben und der Dock Connection nach unten und dann bitte auch in der bisherigen Größe. Das ist doch DER Vorteil von Apple gegenüber android. Da gibt es keinerlei Standards, z.b. Ist bei htc der USB Anschluss an der Seite. Wie bescheuert ist das denn? Handy aufdem Fahrrad oder als navi im Auto ist damit schwierig.

    Beim iPod Touch geht’s doch auch gut…

  10. Zitat simonip4 :

    Ich hab mir diese Woche nach fast 2 Jahren iPhone 4, das 4s gekauft.
    Zu einem unschlagbar günstigen Preis :)
    Und ich denke, ich werde damit auch ne zeit lang gut mit leben können

    Das ist dabei das Gute, dass es das 4s auch noch zu kaufen gibt. Wenn das 4 Zoll iPhone zu groß ist, bitteschön kein Problem…
    Wenn mir das kommende IPHONE NICHT gefällt kaufe ich mir auch ein 4s.

  11. Also nur ein größeres Display, ein schnellerer Prozessor und LTE werden mich sicherlich nicht dazu bewegen mein iPhone 4 gegen das neue iPhone zu tauschen. iOS 6 wird es auch für das iPhone 4 geben… So langsam erwarte ich mal wieder was „Revolutionäres“ von Apple! Nen eingebauten Beamer, oder ein wasserdichtes und DEFINITIV kratzfestes Gehäuse… Ein berührungssensitives Gehäuse… Irgendwas mit 3D… Widgets für iOS, ne noch coolere, intuitivere Bedienung… Einfach Twitter und Facebook einbauen ist nicht gerade eine Glanzleistung… Shortcuts aus dem Notificationcenter heraus damit das Teil endlich mal nützlich wird.

  12. Was ist denn am 12.09.???????
    4-Zoll-Bildschitrm: Wird nicht kommen, völliger Unsinn
    NFC: Wofür? Es besteht überhaupt kein Bedarf und die Technologie ist schon, bevor sie in Deutschland richtig eingeführt ist, datenschutzrechtlich sehr umstritten. Also Unsinn.
    LTE: Noch nicht mal ansatzweise richtig ausgebaut, UMTS reicht vollkommen aus,also überflüssig und weiteres unsinniges Gerücht
    Chipsatz: Na ja, wenn ein größerer Bildschirm kommen würde, würde der neue Chipsatz den Batteriebedarf nicht einmal wettmachen.
    Mini-Dock: Größter Unfug der derzeit herumgeistert.

    Wenn Apple irgendweann das nächste iPhone vorstellen wird, werden hier wieder vile schreien, wie enttäuscht sie sind, weil sie diesen Gerüchteunsinn der im netz und auch hier verbreitet wird, teilweise für bare Münze nehmen. Apple wird euch einen blasen und etwas ganz anderes bringen.

  13. Soll im großen und ganzen so bleiben wie es ist. Etwas schlanker kann’s gern sein, das display könnte gerne bis zum Rand ausgebaut werden ohne das die Robustheit drunter leidet. Wie mein Vorredner schon mitgeteilt hat, gern ein berührungssensibler Rahmen der das Display aktiviert. Nfc und LTE. Naja kann gern noch warten. Ich nutze es hauptsächlich hier in Deutschland. Die 2 Male in Venedig ein Ticket zu kaufen die bekomme ich auch mit Kleingeld hin. Und LTE im mobil Bereich wird eh erst interessant wenn die Drosselung von den Anbietern verschwindet und wir über reele flats reden. Ansonsten macht lte keinen Sinn.

  14. Zitat Marco :

    Also nur ein größeres Display, ein schnellerer Prozessor und LTE werden mich sicherlich nicht dazu bewegen mein iPhone 4 gegen das neue iPhone zu tauschen. iOS 6 wird es auch für das iPhone 4 geben… So langsam erwarte ich mal wieder was „Revolutionäres“ von Apple! Nen eingebauten Beamer, oder ein wasserdichtes und DEFINITIV kratzfestes Gehäuse… Ein berührungssensitives Gehäuse… Irgendwas mit 3D… Widgets für iOS, ne noch coolere, intuitivere Bedienung… Einfach Twitter und Facebook einbauen ist nicht gerade eine Glanzleistung… Shortcuts aus dem Notificationcenter heraus damit das Teil endlich mal nützlich wird.

    3D und Beamer ist nur Augenwischerei…

  15. @Neu: Hey, wir sind mal einer Meinung ;)

    @Joe: ok, Wette gilt – mal schaun, wer im Sep/Okt recht behält ;)

    Und noch was zu LTE: glaub schon, dass es verbaut werden wird, aber wieder für Deutschland unbenutzbar wie beim iPad…

  16. Also ich fände es ziemlich cool, wenn der Kopfhöreranschluss auch beim iPhone nach unten kommt! Ist einfach viel praktischer!

  17. Was soll den daran praktisch sein? Vielleicht bin ich nicht weitsichtig genug. Aber finde der Kopfhörer as gehört oben hin. Oder trägst du dein Hand kopfüber in der Hosentasche? Hab keine Lust dass das Kabel geknickt wird und das Kabel dann zwangsläufig vor dem Display hin und her geschoben wird wenn der as unten hinkommt.

  18. Also ich habe schon längst aufgehört zu glauben was ich lese….Apple ist nicht dumm,die kriegen des auch mit was die leute denken und von sich preisgeben….da wird die wende von apple in puncto Design und Akkulaufzeit so sein,dass völlig andere designs auftauchen…also Leute Ihr glaubt doch auch nicht gleich wenn einer zu euch sagt: jooo ich bin der Bruder von Brad Pitt ;-)

    Abwarten und einen Apfel essen bringt mehr ins Gehirn als aus dem Gehirn die Vorstellungen ;-)

  19. Fallschirmpilot

    Ich könnte mir vorstellen das ein Highlight wirklich der Akku wird. Das neue iPad verbraucht durch das Retina Display deutlich mehr Strom. Trotz gleicher Bauform hält der Akku genau so lange wie beim ipad2. Das Laden dauert allerdings fast doppelt so lange! Wenn jetzt der gleiche Akku in das iPhone kommt, dann könnte es wirklich ein Highlight werden. Werbesprüche wie „die längste Betriebsdauer aller Smartphones auf dem Markt“ ist deutlich interessanter als „bessere Kamera, NFC“ oder sowas.

  20. Das 4S war für mich ein Zwischenmodell in der Hoffnung auf ein besseres Design beim nächsten IPhone. War schon enttäuscht, dass das 4S so eckig blieb wie das 4er. Also müssen andere Features überzeugen, wenn man beim hässlichen eckigen Design bleibt. Hole ich mir das neue, weil mehr Features möglich und vor allen Dingen die Maße sich nicht nennenswert verändern (größer ist ein absolutes No-Go), dann übernimmt mein Partner das 4S. Bleibt die Hoffnung, dass es vielleicht doch noch ein schöneres Design gibt, und vor allen Dingen sich die Größe kaum ändert.

  21. Es wird langsam Zeit mein altes GS in Rente zu schicken, resp meinem Sohn (9) zu schenken. Ob ich mir das neue iPhone kaufe hängt von folgenden Faktoren ab:

    • ein gutes Angebot von meinem Provider (Swisscom CH) für die Vertragsverlängerung

    • ausserdem muss mir das Apple Device in erster Linie gefallen, wenn das iPhone wieder im Design dem iPhone 4/4S entspricht kauf ich es eher nicht, weil mir das Gerät einfach nicht gefällt! Deshalb auch seit 2009 ein iPhone 3GS… ;-)

  22. Zitat Jj :

    Was soll den daran praktisch sein? Vielleicht bin ich nicht weitsichtig genug. Aber finde der Kopfhörer as gehört oben hin. Oder trägst du dein Hand kopfüber in der Hosentasche? Hab keine Lust dass das Kabel geknickt wird und das Kabel dann zwangsläufig vor dem Display hin und her geschoben wird wenn der as unten hinkommt.

    Ja, mach ich auch immer! Es ist bei mir IMMER mit dem Dock anschluss oben und dem Display zum Körper in der Tasche. So kann man es auch mMn auch direkt richtig in der Hand. Und wenn man nur kurz was gucken will ist’s direkt richtig herum ;)

  23. Ich denke viele werden es kaufen allein weil es das neue iphone ist welches auf dem markt ist (wenn es dann draußen ist) allerdings sehe ich anhand dieser beschreibung wirklich keien grund dazu umzusteigen obwohl ich es mir doch einmal angucken werde sa auch einige ios 6 tweaks geben wird die man nur mit dem neuem iphone auch nutzen kann… Es ist noch abzuwarten auf den 12. September und dann wird im applestore nach der erscheinung erstma ausprobiert

  24. natürlich wird das neue iphone gekauft!
    das 4er hat für mich ausgedient und ist quasi schon für sehr gutes geld verkauft :)
    lohnen wird sich der umstige vom 4er aufs neue definitiv

  25. Also Designtechnisch muss sich auf jeden fall was verändern und nicht „nur“ Größer! Weil auch bei mir das 4s eigentlich nur ne Zwischenlösung ist! 2 Jahre mit dem gleichen iPhone Design rumzulaufen wird auch langweilig, auch wenn das Design durchaus praktikable sein mag muss was Neues her!

    @Icke wenn du dir bei deinen Aussagen so sicher bist und hier Blödsinn schreibst dann Wette ich auf jeden Fall 100€ (von mir aus auch mehr) dagegen, dass sich an der Displaygröße was ändern wird! Also Zeig mal Eier und steh zu deinem Schwachsinn!

  26. P.S logisch macht der Kopfhöreranschluss unten Sinn ich weiß zwar nicht wie ihr euer iPhone halter, aber der Großteil der Nutzer steckt das phone so in die Hosentasche, dass der Dockanschluss Richtung Hosentasche schaut. (Natürliche Bewegung) Und wenn ihr es so auch wieder rauszieht Halter ihr es auch wieder richtig in der Hand! Wenn ihr es anders einsteckt müsst ihr entweder umgreifen oder euch verbiegen, deswegen habe ich mich schon immer gefragt warum der Anschluss nicht auf die andere Seite kommt! So verknickt auch kein kabel und nix

  27. Naja NFC,Quadcore,1GB RAM,LTE und 4 Zoll hören sich wirklich nett an!
    Hab im Moment noch ein iPhone 4 in der Benutzung und ein Wechsel steht bald bevor.Jedoch muss ich paar Sachen zu den Gerüchten äußern:
    -Ich bin ziemlich misstrauisch wegen des Quadcores,Apple blieb sich schon immer treu und gab wenig Mühe technisch mit der Konkurrenz gleich zuziehen..
    -Zu NFC – Apple war noch nie eine Firma die gerne ins kalte Wasser springt und lieber abwartet ,dass andere die Technologie wie NFC unter der Masse verbreiten
    -Zu LTE : Hoffentlich World-wide-Chip sonst mal wieder sinnlos alla iPad 3
    – zu dem 1GB RAM : mehr als Pflicht,deutlich angenehmer mit 1GB beim iPad..
    – 4Zoll? Wenn man das Design ändert dann doch bitte mind 4,3zoll oder mehr!
    Ich bezweifle ehrlich gesagt ,dass Apple so viele Erneuerungen in ihr neues iPhone einbaut sondern eher größeres Display und vlt LTE als die Weltneuheit anbietet..- wie gewohnt!
    Und ja ich bin ein Apple-Fanboy der allerdings viele Zweifel inzwischen hat!

  28. Wann verstehen die Leute endlich, es wird kein größeres Display geben! Sogut wie alle Apple Nutzer sind damit zufrieden und die, die es größer wollen haben nur ein iPhone, weil sie wissen, dass es besser als Samsung ist. Kauft euch das SIII als Frühstückstablet und erfreut euch doch an den Vorteilen von 3,5 Zoll. Man erreicht mit einem Daumen das gesamte Display. Bei 4 wirds schon schwer, ohne sich den daumen abzureißen. Also: 3,5 Zoll bleiben. Definitiv.

  29. Klingt ganz ordentlich, was halt heute so rein muss in so ein Gerät, aber ich werde mindestens eine Generation überspringen bin mit dem 4s noch voll zufrieden!

  30. Zu NFC:

    Es soll noch leute geben die alle 2 jahre ein neues smartphone kaufen und gerade für diese ist es wichtig ein „zukunftsicheres“ device zu kaufen deshalb ist es sicher nicht falsch sich bereits jetzt ein NFC-taugliches gerät zu kaufen.
    Bezahlfunktionen sind zwar noch begrenzt aber doch in größeren städten(Aut) am kommen, außerdem ist dass nur ein anwendungsgebiet. Viel wichtiger sind mir meine NFC tags in auto, eingangsbereich und schlafzimmer, die mit einem simplen wisch von wlan ein;-) /aus, verbindung mit der bluetooth anlage, cpu rauf/runter oder im auto gps und google mapd starten, unverzichtbar geworden.

    PS: langsam wirds mit diesem jünger scheiss zuviel des guten..an die redaktion es gab schon devices vor dem S3 mit NFC

  31. @Fuenfer: ich hab nicht gesagt, dass die Displaygröße zwingend gleich bleibt (wobei ich fast davon ausgehe), aber die Auflösung wird gleich bleiben – sonst müssten alle Apps umgeschrieben werden oder mit schwarzen Balken laufen, und außerdem ist Apple auch höchst offiziell gegen Fragmentierung im Sinne von mehreren (als den 2/4 bestehenden) Auflösungen..

    Und man kann auch um die Ehre wetten, ist sogar besser…

  32. @Simonip4
    Ähm dRf man mal erfahren zu welchem „unschlagbar“ guten Preis Du das 4S erworben hast?

    Und die Frage mit dem „was will man an einem 4S noch verbessern“ hättest Dir lieber sparen können.

    Besser geht immer, beim 3GS haben auch viele gesagt Boaaahhh ej Geil mehr geht garnicht mehr und dann kam das iPhone 4 mit Retina Display und wieder alle Boaaaahhj ej…

  33. Zitat Fuenfer :

    Also Designtechnisch muss sich auf jeden fall was verändern und nicht „nur“ Größer! Weil auch bei mir das 4s eigentlich nur ne Zwischenlösung ist! 2 Jahre mit dem gleichen iPhone Design rumzulaufen wird auch langweilig, auch wenn das Design durchaus praktikable sein mag muss was Neues her!

    @Icke wenn du dir bei deinen Aussagen so sicher bist und hier Blödsinn schreibst dann Wette ich auf jeden Fall 100€ (von mir aus auch mehr) dagegen, dass sich an der Displaygröße was ändern wird! Also Zeig mal Eier und steh zu deinem Schwachsinn!

    Du musst hier icke

  34. Zitat Fuenfer :

    Also Designtechnisch muss sich auf jeden fall was verändern und nicht „nur“ Größer! Weil auch bei mir das 4s eigentlich nur ne Zwischenlösung ist! 2 Jahre mit dem gleichen iPhone Design rumzulaufen wird auch langweilig, auch wenn das Design durchaus praktikable sein mag muss was Neues her!

    @Icke wenn du dir bei deinen Aussagen so sicher bist und hier Blödsinn schreibst dann Wette ich auf jeden Fall 100€ (von mir aus auch mehr) dagegen, dass sich an der Displaygröße was ändern wird! Also Zeig mal Eier und steh zu deinem Schwachsinn!

    Du müsst hier Icke nicht beleidigen. Er kann sehrwohl eine/seine Meinung äußern. Und wenn er so über das kommende IPhone denkt, so ist das in Ordnung.

  35. @Joe: danke bro ;). Du bist wenigstens immer relativ objektiv, auch wenn wir nicht immer (aber immer öfter ;)) die gleiche Meinung haben, was ja ok ist :)

  36. Also ich würde mir das iPhone 6G alleine dchon kaufen weil es von apple und neu ist. Ich bin totaler apple freak und kaufe es also hauptsächlich deswegen. Die technischen daten und leistungen sind für 99% der käufer warscheinlich sowieso egal, wenn ich mir alleine mal ansehe dass laut studien nichtmal 23% alle pc besitzer einen besseren prozessor im pc haben als im iphone dann merkt man schonn das es eher darauf an kommt dass es neu ist. Als was es kann.

  37. @TweakJunkie

    4S 32Gb ohne Simlock neu original verscheißt
    456€

  38. Und mein 22 Monate altes 4er 16Gb für 350€ verkauft

  39. Naja ich lege das Handy so in die Hosentasche dass der kopfhoreranschluss nach oben schaut. Wenn ich es raushole dann greife ich mit dem Daumen über das Display und muss auch nicht umgreifen um es richtig in der Hand zu halten. Es gleitet auf die Finger und schon sitzt es richtig.

  40. Zitat Neu :

    Was ist denn am 12.09.???????
    4-Zoll-Bildschitrm: Wird nicht kommen, völliger Unsinn
    NFC: Wofür? Es besteht überhaupt kein Bedarf und die Technologie ist schon, bevor sie in Deutschland richtig eingeführt ist, datenschutzrechtlich sehr umstritten. Also Unsinn.
    LTE: Noch nicht mal ansatzweise richtig ausgebaut, UMTS reicht vollkommen aus,also überflüssig und weiteres unsinniges Gerücht
    Chipsatz: Na ja, wenn ein größerer Bildschirm kommen würde, würde der neue Chipsatz den Batteriebedarf nicht einmal wettmachen.
    Mini-Dock: Größter Unfug der derzeit herumgeistert.

    Wenn Apple irgendweann das nächste iPhone vorstellen wird, werden hier wieder vile schreien, wie enttäuscht sie sind, weil sie diesen Gerüchteunsinn der im netz und auch hier verbreitet wird, teilweise für bare Münze nehmen. Apple wird euch einen blasen und etwas ganz anderes bringen.

    Also du bist ja ein Schwarzmaler! Die Bilder von den Teilen sagen dir nichts? Alles nur gefälscht? Wieso sollte ein 4zoll Display ein Unfug sein! Behalte lieber deine pessimistischen Meinungen für dich, brauchst es dir ja nicht kaufen! Man man man…