Home » iPhone & iPod » iPhone 5 Akku: Fotos zeigen Vergleich zum iPhone 4S

iPhone 5 Akku: Fotos zeigen Vergleich zum iPhone 4S

Trotz der Ankündigung von Apple zur Keynote zum iPhone 5 steht die Gerüchteküche nicht still. Nun sind neue Aufnahmen aufgetaucht, die den Akku des neuen iPhones im Vergleich zum aktuellen iPhone 4S zeigen. Dabei wird der Größenvergleich der beiden Batterien sehr gut deutlich. Des Weiteren zeigen die Bilder den Akku im eingebauten Chassis des kommenden Apple-Smartphones.

Wie man unschwer auf den Bildern erkennen kann, ist der angebliche Akku des iPhone 5 deutlich größer als sein direkter Vorgänger, was sich auch in den technischen Daten der Batterie widerspiegelt. Demnach liegt seine Leistung bei 5,45 Wh und 3,8 Volt, wobei der Akku des iPhone 4S 5,3 Wh und 3,7 Volt besitzt. Somit ist festzustellen, dass der neue Akku minimal besser als die Batterie des Vorgängermodells ist.
Wie das Reparaturunternehmen iResQ weiterhin berichtet, weisen die beiden Batterien dieselbe Dicke auf. Im Vergleich zum iPhone 4S sitzt der Akku beim angeblichen iPhone 5 auf einer anderen Position, womit der neue Anschluss der Batterie zu begründen ist.

Sollten die Bilder den echten Akku des iPhone 5 zeigen, dann nutzt Apple den größeren Freiraum im Innenleben des iPhones, der durch das 4-Zoll-Display zustande kommt, mit einem Akku, der mehr Platz als sein Vorgänger einnimmt. Da das iPhone 5 den Gerüchten zufolge mit einem energiehungrigen LTE-Chip ausgestattet sein wird, schadet dem Smartphone ein größerer Akku womöglich auch nicht. (via)

iPhone 5 Keynote

Apples iPhone 5 wird bereits am kommenden Mittwoch erwartet. Einladungen zu dem Event schickten die Kalifornier am Dienstag heraus. Auch wir von Apfelnews.eu bieten Euch am 12. September wie gewohnt einen umfassenden Live-Ticker zur Keynote an.

iPhone 5 Akku: Fotos zeigen Vergleich zum iPhone 4S
4.17 (83.33%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. ich schätze die akkulaufzeit wird sich deswegen trotzdem nicht verbessern

  2. davon gehe ich auch aus

  3. Ja größeres Display+stärkerer Prozessor-stärkerer Akku = gleiche akkulaufzeit

  4. Klasse das man hier Spannungs und Arbeitsleistungsdaten des Akku’s erfährt.

    Viel wichtiger wäre mir aber die Kapazitäts Angaben in mA/h da hat der 4S Akku nämlich den Wert von 1430 mA/h und was kann der neue 5er Akku da bieten???

  5. Denke auch dass Apple das Niveau nur halten und nicht verbessern wird.