Home » Hardware » Neue Algorithmen: Zukünftige iPhones und iPads könnten doppelt so schnell laden

Neue Algorithmen: Zukünftige iPhones und iPads könnten doppelt so schnell laden

Mit Sicherheit konntet Ihr auch schon einmal feststellen, dass das iPhone oder iPad bis zu den ersten 80 Prozent der Kapazität recht schnell geladen ist. Die letzten 20 Prozent der Kapazität des Akkus sind allerdings bei Weitem nicht so schnell aufgeladen, wofür es auch einen Grund gibt, der einen komplizierten Prozess beschreibt, wo die zum Einsatz kommende Software dem Stromspeicher sagt, wie voll er tatsächlich aufgeladen ist. Ein neuer Algorithmus wurde nun entdeckt, mit dem Lithium-Ionen-Akkus nun deutlich schneller aufgeladen werden können.

Die University of California in San Diego veröffentliche nun eine Pressemitteilung, in der man über genaue Informationen über Entdeckung preisgibt. Durch den neuen Algorithmus sollen aktuelle zum Einsatz kommende Akkus nämlich deutlich effizienter verwendet werden. Nicht nur schneller werden die Stromspeicher demnach aufgeladen. Beim Aufladeprozess selbst sollen ebenso erhebliche Stromkosten gespart werden. Im Vergleich zum aktuellen Laden ist die Rede von rund 25 Prozent Einsparpotenzial, berichten die Forscher.

Besonders interessant ist dies in Betracht aktueller mobiler Geräte, wie Smartphones oder Tablet-Computer, die mit dieser neuen Technik in einer viel kürzeren Zeit aufgeladen werden könnten. Beispielsweise beim iPad erstreckt sich eine komplette Aufladesession über zahlreiche Stunden, sodass dies die Nutzer begrüßen würden. Aber nicht nur mobile Geräte profitieren davon. Die Forscher beziehen sich mit ihrer Technik auch auf Elektroautos, die in Zukunft flexibler durch diese Methode einsetzbar wären. So meint der leitende Forscher, dass betroffene Stromspeicher schneller aufgeladen und auch deutlich stärkere Motoren antreiben können, was bei Elektrofahrzeuge zwingend notwendig ist, damit sie in Zukunft mehr als nur eine Alternative darstellen.

Neue Algorithmen: Zukünftige iPhones und iPads könnten doppelt so schnell laden
4 (80%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. LANG LEBE DIE WISSENSCHAFT! :D

  2. Lang Lebe der Strom!!!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*