Home » iPhone & iPod » Das iPhone 5 ist noch zu billig? Dann checkt doch mal die Modelle aus Gold oder Platinum

Das iPhone 5 ist noch zu billig? Dann checkt doch mal die Modelle aus Gold oder Platinum

Das neue Apple iPhone ist knapp fünf Wochen im freien Handel erhältlich. Während eine Vielzahl der Vorbesteller bereits glücklich mit dem neuen 4 Zoll Apple Smartphone sind, wartet ein Bruchteil noch weiterhin auf die Lieferung. Einige Telekom-Kunden wurden aktuell sogar bis auf Dezember vertröstet. Wer nicht länger warten möchte  und den einen oder anderen Euro locker sitzen hat, der kann jedoch einmal den Blick auf die DealDeluxe Homepage werfen. Hier findet man nicht nur vergoldete iPhone 5 Modelle, sondern auch Umbauten aus Supreme-Platinum bestehend. Ab 4500 Euro beginnen die iPhone 5 Luxus-Modelle. Nach oben gibt es (wie sollte es auch anders sein) kein Ende. 

Das iPhone 5 ist unbestritten eines der edelsten Smartphones, dass zur Zeit auf dem freien Markt verfügbar ist. Wem die präzise Verarbeitung und das verwendete Material aus dem Hause Apple aber nicht ausreicht, der kann nun auch auf Diamanten, Platinum und 24 Karat Gold zurück greifen. Für runde 34.500 Euro wird das vergoldete iPhone 5 auch mit 18 Karat Diamanten bestückt. Wer eines dieser “Traum-iPhone 5” Modelle in absehbarer Zeit sein Eigentum nennen möchte muss schnell sein. Wir haben bereits drei Exemplare als Test-Devices geordert. Die Nachfrage ist riesig, während das Angebot dann doch eher überschaubar ist.

Apfelnews bei FacebookGoogle+ und Twitter

Das iPhone 5 ist noch zu billig? Dann checkt doch mal die Modelle aus Gold oder Platinum
4.13 (82.5%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


12 Kommentare

  1. LoL, ja genau, 3×34000.-€… Wenn der Chefredakteur das genehmigt…

  2. Da fällt mir nichts mehr zu ein. Wie kann man ein so schönes Gerät nur so verschandeln? Auch wenn ich so viel Geld hätte das es mir schon aus den Taschen fällt, ich würde niemals auf den Gedanken kommen mein Device so zu verunstalten.
    Aber, wie alles im Leben, es ist Geschmacksache…

  3. was wollt ihr denn an den vergoldeten testen? hätte nicht auch eines gereicht;-)))

  4. 3x 3400 € ????? Das Geld würde ich lieber spenden anstatt es für DREI iPhones “zum testen” auszugeben die nicht mehr können als die normalen!?!?!? Und wenn schon. Reicht da nicht eins?

  5. Die Ironie in dem Text kommt bei manchen net an :D
    Bestell mir auch mal eines…

  6. Sieht doof aus

  7. Das ist doch profan. Ein schnödes iPhone. Habt Ihr mal auf die Website unter Plaisir (li oben) geguckt? So legt man Gold an! (Achtung: nicht jugendfrei!)

  8. Beim test geht es doch um Diamant-gate, ab wann dort nen Stein wegen schlechter Verarbeitung runter fällt… Also mal schön Augen auf und nicht wundern, wenn hinter einem goldfone telefonierer plötzlich kleine auf dem Boden kriechende Menschengruppen sieht, die nach den ge-scufften Klunker suchen:))))
    :)

  9. Man Janina übertreiben ;(

  10. Man kann übertreiben sollte es heißen ;)

  11. Ist ja noch hässlicher als das weiße Original. Aber schön teuer. Wird das eigentlich auch von Apple getauscht wenn die Qualität so mieß wie beim Originalen ist.Hahahahahh

  12. JAJA ich kaufe mir ein Handy für 5000 Euro eeehhhmmmm Auto oder Handy ???

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*