Home » Hardware » Samsung Galaxy Note 3 angeblich mit 6,3-Zoll-Display und 8-Kern-Prozessor

Samsung Galaxy Note 3 angeblich mit 6,3-Zoll-Display und 8-Kern-Prozessor

Der Nachfolger des populären Samsung Galaxy Note 2 soll Gerüchten zufolge in diesem Jahr erhältlich sein. Mit dem Smartphone, das aufgrund der spekulierten Bildschirmdiagonale von 6,3 Zoll auch als kleines Tablet bezeichnet werden könnte, setzt Samsung die Reihe des Galaxy Note fort. Nun sind weitere Details zu den angeblichen technischen Spezifikationen aufgetaucht.

Das Galaxy Note 3 wird mit einem Eight-Core-Chip Exynos Octa ausgestattet sein, den Samsung auf der diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas präsentiert hat. Dies berichtete ein Manager von Samsung der Zeitung Korea Times. Das Smartphone soll dabei sowohl von einer längeren Akkulaufzeit als auch von einer stark optimierten Leistung profitieren. Beim Display ist die Diagonale von 6,3 Zoll im Gespräch. Sollte dies tatsächlich der Fall sein, so rüstet Samsung abermals auf. Die zweite Generation des Galaxy Note besitzt nämlich ein 5,55-Zoll großes Touchscreen-Display.

Vermischung von Smartphones und Tablets

Mobile elektronische Geräte, die mindestens über ein 7-Zoll großes Display verfügen, werden in der IT-Welt den Tablet-Computern zugeordnet. Wie es sich beim spekulierten Samsung Galaxy Note 3 verhalten wird, ist aufgrund des 6,3-Zoll-Bildschirms unklar. Fakt ist hingegen, dass die Grenzen zwischen Smartphone und Tablet vermischt werden. Dass das Ganze bei den Verbrauchern Anklang findet, beweisen die Verkaufszahlen der Note-Reihe, über die sich Samsung nicht beschweren kann.

Nachdem Samsung vom Galaxy Note der ersten Generation nach den ersten zwei Monaten des Marktstarts bereits eine Million Einheiten absetzen konnte, wurden bis November 2012 allein schon drei Millionen Stück des Nachfolgers abgesetzt.

Was haltet Ihr vom dem Smartphone-Tablet-Mix, das womöglich zur diesjährigen IFA in Berlin im September 2013 erstmals präsentiert werden soll?

Samsung Galaxy Note 3 angeblich mit 6,3-Zoll-Display und 8-Kern-Prozessor
4 (80%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


8 Kommentare

  1. Ipad mini is besser auch vom design

  2. Zitat Zottel :

    Ipad mini is besser auch vom design

    ja nee, is klar :D

  3. Irgendjemand sollte die leute mal wieder auf den boden der tatsachen zurück holen… 6,3″ Hallo?

  4. diese smartphonetablet zwidder sind einfach nur krank, hat mit smart kaum mehr was zu tun

  5. also ich habs getestet, 7 Zoll und kein Gehäuse mit schmalem Rand geht in die hintere Hosentasche :-) (ehrlich)

    Ob das sinnvoll ist, naja…..

    Übrigens ist das mit Sicherheit nicht das Design des Note 3, sondern nur eine Studie zum Antesten .

  6. Wie soll das denn ausschauen wenn man sich das Teil am Ohr hält? Hallllo?
    Ich halte mir bestimmt nicht ein so riesigen Klotz am Ohr :-)
    Außerdem muss ja dann die Hosen Industrie
    ihre Taschen an den Hosen umnormen :-)

    Verkehrte Welt

    Ein Handy sollte + – 4zoll haben

  7. Zitat James White :

    Wie soll das denn ausschauen wenn man sich das Teil am Ohr hält? Hallllo?
    Ich halte mir bestimmt nicht ein so riesigen Klotz am Ohr :-)
    Außerdem muss ja dann die Hosen Industrie
    ihre Taschen an den Hosen umnormen :-)

    Verkehrte Welt

    Ein Handy sollte + – 4zoll haben

    Ein Handy sollte nichts haben nur eine Nummerntaste und eine Anzeige für die gewählte Nummer :D :D

  8. Zitat Zottel :

    Ipad mini is besser auch vom design

    Hast recht! Finde ich auch!