Home » Jailbreak » iOS 6.1 Jailbreak: Diese iOS-Geräte hacken die Nutzer zuerst

iOS 6.1 Jailbreak: Diese iOS-Geräte hacken die Nutzer zuerst

Am morgigen Sonntag soll es bereits so weit sein, dass iOS-Nutzer der Version 6.0 und höher endlich ihre iDevices mit einem Jailbreak versehen können. Das Hacker-Team der Evad3rs kündigte dies grob via Twitter an, sodass sich nun die Fans eines untethered Jailbreaks auf ein entsprechendes Tool freuen. Doch welches iOS-Gerät werdet Ihr zuerst hacken? Die Kollegen von TodaysiPhone haben eine Umfrage zu dieser Frage durchgeführt und konnten dies somit feststellen.

Laut den Ergebnissen der Umfrage werden vor allem die verschiedenen iPhones mit einem untethered Jailbreak freigeschaltet. Besonders das neue iPhone 5 sticht dabei mit 46,1 Prozent der abgegebenen Stimmen aus der Masse an kompatiblen iOS-Geräten hervor. Auf dem zweiten Platz folgt das iPhone 4 gemeinsam mit dem iPhone 4S. Auf dem Treppchen werden zudem die 9,7-Zoll-iPad-Modelle gelistet. Dann folgt der iPod touch sowie das iPad mini und das in die Jahre gekommene iPhone 3GS.
9 Prozent der Befragten Apple-affinen Nutzer meinten zudem, dass sie gänzlich auf einen Jailbreak verzichten würden.

Eure Meinung?

Nun wollen wir auch eure kurze Meinung zum Thema wissen – Für welche Device entscheidet Ihr euch für den untethered Jailbreak unter iOS 6.0 und höher? Schreibt uns doch einen Kommentar mit dem Gerät, bei dem Ihr auf keinen Fall auf eine Freischaltung verzichten könnt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


42 Kommentare

  1. Ich bin ja mal gespannt ob der JB tatsächlich kommt :)

  2. Ich sehe keinen Grund für einen Jailbreak. Aus meiner Sicht völlig unnötig.

  3. Klar, wenn man nicht weiss was man mit einem jailbreak anstellen kann würd ichs auch für unnötig halten. Solche kommentare braucht die welt einfach nicht;-) erkundige dich doch erstmal bevor du ein kommentar postest mr.alleswisser;-)

  4. Jup… Ich freue mich wieder auf SB Settings und weitere Tweaks! Ab dann werde ich meinen Homebutton nurnoch zum wecken brauchen! Powerbutton gar nicht mehr… sind zwar Kleinigkeiten aber beim harten gebrauch doch sehr nützlich :)

  5. Brauche mit Sicherheit kein JailbreK mehr.

  6. Wiegesagt brauchen tut man ihn nicht aber wenn es ihn gibt, kann er einem schon die ein oder andere Aufgabe erleichtern! Aber ich kam jetzt die ganze Zeit super ohne zurecht :)

  7. Zitat Tommy :

    Klar, wenn man nicht weiss was man mit einem jailbreak anstellen kann würd ichs auch für unnötig halten. Solche kommentare braucht die welt einfach nicht;-) erkundige dich doch erstmal bevor du ein kommentar postest mr.alleswisser;-)

    Ich gebe Jupp aber Recht, alle sind sie begeistert vom den „gut laufenden“ geschlossenen System von Apple. Also warum öffnen, mal abgesehen von den vorteilen sein Idevices nach seinen wünschen zu konfigurieren öffnet man doch allen Schädlingen Tür und Angel sich zu verbreiten.
    Ich denke mal das du weißt wie man damit umgeht aber sind wir doch mal ehrlich ,die meisten sind doch Bummsköpfe die das JB nur dazu benutzen sich illegal besorgte Software (die nicht immer frei von Schädlingen sind) zu installieren.

    So, ich bin bereit für Schläge wenn ich was falsches geschrieben habe. :D

  8. @Dr. Psy
    Sehe ich auch so und dann wenn was ist heißt es „Scheiß Apple, mein iPhone ist am Arsch“.

  9. Warum iOS kaufen (für viel Geld) und es dann zu (eigentlich billigerem) Android machen?
    Leute, ihr kauft beim iPhone zwei Sachen: Hardware und Software! Warum eins davon zerstören? Wie dumm…

  10. Dem sollte man sich bewusst sein, wenn man den JB macht :) Aber ich gebe euch recht mit dem was ihr sagt!

  11. Warum iOS kaufen (für viel Geld) und es dann zu (eigentlich billigerem) Android machen?
    Leute, ihr kauft beim iPhone zwei Sachen: Hardware und Software! Warum eins davon zerstören?

  12. @Dr. Psy: Eben! Vielleicht nur 5% der Jailbraiker haben nichts illegales auf dem iDevice!

  13. Ich persönlich würde die Finger davon lassen! Wenn es soooooo schön und toll wäre, würde Apple so ne Software raushauen…

  14. Genau. Leider geht das nicht in die ****** Köpfe der Jailbreaker! :-) Ich meine, wie kann man 679€ ausgeben, wenn man am Ende nur sowas wie Android hat. Für diesen Preis gäbs doch 5-7 Android-Handys!

  15. Ich denke mal das ganze ist sicherlich ansichtssache. Und wie auch schon geschrieben sicherlich auch ein thema von umgangssache mit dem ganzen.
    Es gibt eben viele leute die meinen sie kennen sich aus und machen sich einfach irgendwas von irgendwem.
    Wenn man nun aber ahnung hat, sich bewusst ist was man macht und sich auch mit der thematik befasst bringt einem der jb auf jeden fall viele vorteile. Meiner meinung nach verhält sich apple teils auch bissl zu verklemmt was die freigabe gewisser apps etc. angeht. Dies ist aber wiederum ansichtssache. Ich für meinen teil bin absolut geil auf den jb und glaube auch dass das ding super laufen wird:) schliesslich handelt es sich nicht um irgendwelche wald-und wiesenhacker sondern um das dev-team. Und ich glaube die zeiten in dem man sein iphone zerstört durch einen jailbreak sind auch schon lange rum.
    Aber die die meinen sie wollen und brauchen den jb nicht sollen sich eben mit dem von apple begrenzten angebot beglücken.
    Ich weiss dass es sich auf alle fälle lohnt. Und wenn ich hier lese dass man mit dem jb ein downgrade auf android macht krieg ich fast pipi in die hose:-D hier hat definitiv einer keine ahnung;-)

  16. Das mag schon sein aber trotzdem ist es eine andere Software und wenn dann was passiert, Brauch man sich nicht zu wundern… Klar ist das Ansichtssache und jeder soll machen wie er denkt aber wie gesagt, da ist Apple nicht mehr verantwortlich für…

  17. Versteh die Diskussion nicht. Die dies unnötig finden, haben offensichtlich trotzdem danach gegoogled?! Und geben nun ihre kompetente Meinung ab.

    Ich leb halt gern ohne iTunes, liebe es mein Springboard auch so anpassen zu können, wie ich es mag, liebe iBlacklist wenn man mal nur für bestimmte Personen erreichbar sein möchte, und diverse kleinere Tweaks. Wer das alles nicht braucht, auch gut… aber wie landet man dann auf dieser Seite?

  18. Habe nicht danach gegoogelt! Man bekommst halt hier mit und wenn hier jeder seinen Senf dazugeben kann, kann ich das auch…

  19. Andere SW, Schädlinge… jemand der solche Aussagen von sich gibt, sollte definitiv keinen JB angreifen. :O

  20. Also wenn ich es richtig versteh, ist es keine andere Software???????? Dann sollte ich wohl doch mal danach googeln…

  21. Als erstes werde ich meinen Apple TV 3 damit Jailbreaken…
    lol MUHAHAHAHAAA lol

  22. Apple tv3 wäre ich mir noch nicht sicher ob das geht. Wäre sehr geil aber wie ich gehört hab gehn wir da wahrscheinlich leer aus mit dem anstehenden jailbreak. Aber kannst ja problemlos en atv2 jailbreaken;-) hab ich auch und das ding is der hammer. Sollte man mal den ganzen kandidaten hier zeigen die meinen jb sind nicht notwendig. Mal gespannt ob die so ein multimediawunder zuhause haben;) ich wage es zu bezweifeln. Absolut genial apple tv mit jailbreak und unschlagbar:-)

  23. was labert ihr, von wegen, es sei unnötig.
    ihr seit doch alle amateure,
    ein großes nachteil gibts aber, nach dem jailbreaken gibt es keine garantie mehr.

  24. Garantie stimmt nicht zurücksetzen und fertig.
    Das der jailbreak das iphone zum Androiden Schrott machen soll ist Humbug.
    Wer ohne jailbreak leben kann Super hab ich nichts gegen.
    Für mich ist ein iphone ein einbeiniger der auf Krücken angewiesen ist aber keine Krücken hat.

    lg an alle unwissenden hater

    Wenn ich noch nie vom 5er gesprungen bin dann kann ich auch nicht mitsabeln wenn man vom Turmspringen redet.

  25. Ihr könnt doch machen was ihr wollt. Bleibe trotzdem bei dem was ich gesagt hab… auch wenn ich noch nicht vom 5er gesprungen bin!!!

  26. Das stimmt, aber so ein Humbug wie ios wird zu Android System geht kaputt stimmt nicht, eigentlich nur Vorteile sb settings und co.

    Gepostet von meinem gejailbreakten ipad 3.

  27. @Tommy
    Schonmal etwas von dem Begriff Ironie gehört?

  28. Also zu aller erst…
    Ein Jailbreak bewirkt nichts anderes als das System zu öffnen, also Herr über das Device sein!!!
    Darüber hinaus ist es nach dem Jailbreak kein billiges Android Schrott sondern weiterhin iOS in Apple Hardware mit allen vorhanden Funktionen die Modifiziert werden können…
    Alle Features an diesem iPhone können so angepasst werden wie man es haben will…
    Ob es das Springboard ist oder ob man seine Klingetöne direkt aus dem iPod aussuchen kann!!!
    Runtergeladene Videos von Youtube direkt in die iPod Bibliothek Importen ohne dabei an iTunes gebunden zu sein(Protube2/Bridge)
    Funktionen wie Smart3G sind zb. Highlights unter solchen Features die es dir so einfach machen das du beim Verlassen deines Hauses automatisch WiFi deaktivierst und 3G/Data aktivierst ohne dabei was zu machen, genauso umgekehrt!!!
    Das ist ein Jailbreak und nichts anderes!!!
    Und das mit der Garantie ist immer wieder ein Klischee das verwendet wird um Leute davon abzuhalten Dämlichkeiten mit seinem iDevice anzustellen!!! (es scheint das einige hier womöglich nicht mal wissen was sie dann machen sollen wenn Cydia drauf ist)
    Wie schon gesagt, die Garantie geht nicht Flöten da es nichts anderes ist als der direkte Rootzugriff den man übrigens genauso wie vorher verschlüsseln kann ohne das dabei iOS angegriffen oder beschädigt wird!!!
    Keine Ahnung zu haben ist nicht schlimm aber dann sollte man einfach dir Fresse halten…

    Peace

  29. Auf jeden Fall mein iPhone 4s und vielleicht auch meinen iPod touch mit ios 5 auf ios 6 updaten und wieder jailbreaken.

  30. Ja es gibt durchaus ein paar Sachen die interessant wären bei nem Jailbreak ich hatte ihn früher auch selber drauf, fahre aber nun schon 2 Jahre ohne und es geht auch. Iblacklist kann man durchaus mit Do Not Disturb simulieren. Aufm ATV ist der Jailbreak aber wiederum sehr sinnvoll.

  31. Zitat Eishai :

    Ja es gibt durchaus ein paar Sachen die interessant wären bei nem Jailbreak ich hatte ihn früher auch selber drauf, fahre aber nun schon 2 Jahre ohne und es geht auch. Iblacklist kann man durchaus mit Do Not Disturb simulieren. Aufm ATV ist der Jailbreak aber wiederum sehr sinnvoll.

    Warum auf dem ATV sinnvoll?

  32. Weil es ohne Ende zusatzfunktion Mitsich bringt.

  33. Und die wären???

  34. @eddings
    zb. alle Netzwerkprotokolle (UPnP/DLNA)lesen zu können um alle seine Inhalte ab zuspielen… Der perfekte Streamer!!
    Darüber hinaus kann ich alle meine Medieninhalte abspielen ohne an iTunes gebunden zu sein… (plex)
    Das gibt’s noch weit aus mehr aber das sind mit die besten!!!

  35. iPad für 24,99€ ?
    Jedesmal sehe ich diese Anzeige im unterem Bereich Ihrer Webesite. Stiftung Warentest hat vor diesen virtuellen Aktionsmaschinen gewarnt! Schaut man in Foren zu diesem Themen nach, sind nur nekative Berichte zulesen. Auch ich habe innerhalb von einigen Minuten 50€ verloren. Dachte halt, wenn es hier in einer Anzeige erscheint, wird’s schon rechtens sein.
    Ich hoffe nun, dass diese Anzeige entfernt wird und nicht noch mehr Ihrer Leser auf diesen Artikel reinfallen.

  36. Das beste ist ja dass die android nutzer sich auf apfelnews seiteaufregen und die jb’ler beleidigen…ihr seid echt die besten jungs…

  37. Zitat Zottel :

    Das beste ist ja dass die android nutzer sich auf apfelnews seiteaufregen und die jb’ler beleidigen…ihr seid echt die besten jungs…

    Leidest du vielleicht unter Paranoia oder woher kommt deine rabidus constitutionis.

  38. @Heinz: Die Werbung, die du angezeigt bekommst, kommt nicht von uns, sondern von Google AdSense. Wir haben da keinen Einfluss drauf.

  39. Zitat Dr. Psy :

    Zitat Zottel :

    Das beste ist ja dass die android nutzer sich auf apfelnews seiteaufregen und die jb’ler beleidigen…ihr seid echt die besten jungs…

    Leidest du vielleicht unter Paranoia oder woher kommt deine rabidus constitutionis.

    Siehste sag ich doch…go android go and make your gangam style

  40. Also ein jailbreak ist schon sinnvoll. Es gibt einem die Möglichkeit Dinge zu verändern zu der Apple anscheinend nicht in der Lage ist. Mehr als 4 Icons im Dock, Keine begrenzte Anzahl an Icons in Ordnern, Standartbrowser ändern, bewegliche Backgrounds aufm Springboard etc. etc. etc.
    Also kurz gesagt ein stabiles Ios Betriebssystem mit sämtlichen Features die z.B. Android bietet. Und die Betonung liegt aus STABIL, was man von Android nicht behaupten kann!

  41. Zitat Zottel :

    Zitat Dr. Psy :

    Zitat Zottel :

    Das beste ist ja dass die android nutzer sich auf apfelnews seiteaufregen und die jb’ler beleidigen…ihr seid echt die besten jungs…

    Leidest du vielleicht unter Paranoia oder woher kommt deine rabidus constitutionis.

    Siehste sag ich doch…go android go and make your gangam style

    Seht ihr ,sag ich doch, total Gaga der Kerl

  42. Wie kann es sein das unter einen Jailbreak-Post soviele Anti-Jailbreak- Idioten posten. Mit jailbreak aus iOS ein Android machen…. sowas dummes. Das iOS bleibt iOS nur individueller. Neidisch?