Home » Hardware » Samsung bringt neben dem Galaxy S4 ein weiteres LTE-Smartphone auf den deutschen Markt

Samsung bringt neben dem Galaxy S4 ein weiteres LTE-Smartphone auf den deutschen Markt

Während das Android-Flaggschiff Galaxy S4 ansteht und mit dem iPhone 5 konkurrieren wird, baut Samsung das Lineup weiter aus und veröffentlich das Smartphone Galaxy Express mit einem 4,5-Zoll großen Display und LTE in Deutschland. Um ein High-End-Gerät dreht es sich dabei allerdings nicht.

Beim Samsung Galaxy Express kommt ein 4,5-Zoll-Super-Amoled-Plus-Display zum Einsatz, das mit einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten eine Pixeldichte in Höhe von 207 ppi bietet. Samsung verbaut zudem eine 5-Megapixel-Kamera sowie ein Frontkamera mit einer Auflösung von 1,3 Megapixel, die für Videotelefonie geeignet ist. Ursprünglich zeigte Samsung das Galaxy Express Anfang 2013. Nachdem das Unternehmen jedoch keinen Termin für einen Marktstart bekannt gab, folgte das Smartphone nun.

Low-Budget-Galaxy S4

Unter der Haube werkelt ein Dual-Core-Chip mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz sowie 1 GB RAM Arbeitsspeicher. Neben vier LTE-Frequenzen unterstützt das Galaxy Express auch UMTS, GSM, GPRS sowie EDGE. Einen NFC-Chip setzen die Südkoreaner ebenso im Smartphone ein. Als Betriebssystem ist Googles Android in der Version 4.1 alias Jelly Bean ab Werk vorinstalliert.

Samsung listet das Express zum Preis von 490 Euro. Bei einigen Händlern im Internet muss man hingegen nur 380 für das Smartphone zahlen. Samsung agiert mit seiner Produktlinie Galaxy ein wenig wie Analysten dies in Zukunft von Apple erwarten. Bis dato hat der IT-Konzern aus Cupertino aber noch nicht reagiert und ein entsprechendes Gerät auf den Markt gebracht.

Samsung bringt neben dem Galaxy S4 ein weiteres LTE-Smartphone auf den deutschen Markt
4.09 (81.82%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


15 Kommentare

  1. Von Samsung ist kein einziges „High End“ Smartphone auf dem Markt, soviel mal dazu! High end bedeutet, Hardware und Software harmonieren perfekt abgestimmt miteinander! High End gibts einzig und allein von Apple! ;)

  2. Nun gut auch da hackt es ab und an. Aber die Aussage stimmt im Groben. Android muss auf vielen Smartphones von vielen Herstellern herhalten. Eine kleine Snartphone schla***, wenn man es so will! Anders als bei iOS. Jedoch ist das jetzige iOS auch auf vielen Endgeräten. Es muss für die diversen Endgeräte angepasst werden. Deshalb finde ich das Apple sein line Up auch nicht vergrößern sollte!!

  3. Da sieht man doch mal, wenn Samsung kleiner wird, dass die schlechter sind als Apple. Dann will ich gar nicht wissen, wenn die bei 4 Zoll wären.

  4. @lFutz: das sag ich doch schon seit dem S2 !!!
    Es ist keine Kunst ein Gehäuse um die Komponenten zu bauen !!!
    Apple presst die Bauteile in ein Gehäuse was für den Konzern am bedienungsfreundlichsten ist !!!
    Samsung baut Smartphones
    Apple designed Kunstwerke !!!

  5. Das glaubt ja sonst keiner, wenn kein direkter Vergleich da wäre. Dann heißt es ja „Apple kann halt keine größeren Smartphones bauen bla bla bla“ warum sollten sie das nicht können. Das machen die mit Absicht nicht, da es ja auch noch zu bedienen sein muss. Das kauft uns hier sowieso niemand ab.

  6. Wie viele neue Handys Samsun wohl dieses Jahr noch auf den Markt wirft. Apple bringt noch eins bzw vllt2 mit dem LowBudget IPhone da wird groß gemault aber bei Samsung sagt keiner was.

  7. ich erwarte von apple, dass sie 3 neue rausbringen.
    eins mit 3,5 zoll, eins mit 4 zoll und eins dass 4.3 – 4.9 zoll geht.

    es gibt viele die nur zu samsung rennen, weils da größere displays gibt.
    ich muss demnächst leider samsung reicher machen, weil mein vater sich ein größeres smartphone (note 2) wünscht.
    apple sollte verschiedene größen anbieten aber gleichzeitig auch high-end produkte uns vorführen.
    sie würden davon nur profitieren und an mehr marktanteile kommen.

  8. Zitat Mario :

    @lFutz: das sag ich doch schon seit dem S2 !!!
    Es ist keine Kunst ein Gehäuse um die Komponenten zu bauen !!!
    Apple presst die Bauteile in ein Gehäuse was für den Konzern am bedienungsfreundlichsten ist !!!
    Samsung baut Smartphones
    Apple designed Kunstwerke !!!

    Kunstwerke? hahahahaha selten so gelacht.

  9. Dann lach du mal ;)
    Ich finde iFutz hat da schon recht!
    Was die Optik betriftt und Verarbeitung ist alles vom feinsten!
    An das Macbook Pro kommt auch kein Lap Top der Welt ran!!!

  10. @ Itarek

    Willkommen im Club der SamApple Mischfamilien !

  11. Zitat Fjuge :

    Dann lach du mal ;)
    Ich finde iFutz hat da schon recht!
    Was die Optik betriftt und Verarbeitung ist alles vom feinsten!
    An das Macbook Pro kommt auch kein Lap Top der Welt ran!!!

    Jetzt bitte ich dich aber, Material und Verarbeitung sind immer Spitze aber das Design von Apple sind ja wohl nicht mehr der burner, die Betonung liegt auf nicht mehr, aber es ist ja auch Geschmacksache.

  12. War das jetzt das Samsung Modell 426 oder 427?

  13. Kumurali, sicher ist das Geschmackssache aber was fandest du denn „früher“ am Design besser bzw schöner?! Die Macbook reihe finde ich haben sich auch nur positiv verändert… Schlanker eben aber das Grunddesign behalten… Macbook Air gefällt mir am besten! Der Sprung vom iPhone 3G auf das iPhone 4 bis zum iPhone 5, wo komplett auf Plastik verzichtet wird mit dem Alu Backcover einfach nur wunderhübsch :) Bei weitem schöner als sämtliche Samsungmodelle auf dem Markt meiner Meinung nach!

  14. Da ist aber einer ganz verliebt in seinen I-er-kocher. Der Kollege hat sicher die Reisschüssel neben dem Bett, weil seine
    I-love nächtlich feucht wird.. Uii Uii Uii..

  15. Zitat iTarek :

    ich erwarte von apple, dass sie 3 neue rausbringen.
    eins mit 3,5 zoll, eins mit 4 zoll und eins dass 4.3 – 4.9 zoll geht.

    es gibt viele die nur zu samsung rennen, weils da größere displays gibt.
    ich muss demnächst leider samsung reicher machen, weil mein vater sich ein größeres smartphone (note 2) wünscht.
    apple sollte verschiedene größen anbieten aber gleichzeitig auch high-end produkte uns vorführen.
    sie würden davon nur profitieren und an mehr marktanteile kommen.

    Hi – steh ich auf der Leitung?? Wieso mußt du Samsung reicher machen, wenn sich DEIN Vater ein Samsung kaufen will?

    Und nein — ich bin nicht der Meinung das Apple den Tischplatten-Quatsch von Samsung nachäffen sollte. Zersplitterung des Portfolios hat Apple schon mal bald den Kopf gekostet und Steve wußte, warum er so einen Blödsinn nicht mehr zugelassen hat.
    Wenn Apple mit so einem Blödsinn anfängt, werden die Produkte ihren Status verlieren – sie werden willkürlich und allgemein — etwas was Apple das Genick brechen könnte.