Home » iPhone & iPod » iPhone 5: Stellt Apple den Verkauf ab Herbst wegen iPhone 5S und Billig iPhone komplett ein?

iPhone 5: Stellt Apple den Verkauf ab Herbst wegen iPhone 5S und Billig iPhone komplett ein?

Aktuell sorgt eine etwas kuriose Nachricht für Aufsehen in der Apple News Welt. Laut einem Bericht von ETNews, der unter anderen bei den amerikanischen Kollegen von Macrumors zitiert wird, besteht die Möglichkeit, dass Apple im Herbst das aktuelle iPhone 5 komplett vom Markt nimmt.

iPhone 5 bald ausverkauft?

Ende September sollen die neuen iPhone Modelle vorgestellt werden. Das iPhone 5S sowie ein Billig-iPhone, könnten die Herzen der Fans im Sturm erobern. Zu beiden Produkten existieren bereits Spekulationen und Sichtungen von Einzelteilen. Gestern erst haben wir über einen ausführlichen Videovergleich berichtet, der das Budget iPhone fokussierte. Beide Produktupdates sollen ab Herbst in die Läden kommen und neusten Gerüchten zufolge das aktuelle iPhone Modell komplett verdrängen. Laut der koreanischen Zeitung ist das In-Cell-Touchscreen-Display vom iPhone 5 nicht dafür ausgelegt in niedrigeren Stückzahlen produziert werden zu können.  Diese Begründung erscheint uns allerdings ein wenig dünn. Sollte Apple allerdings wirklich diesen Schritt wählen, bleibt abzuwarten wie sich künftig die allgemeinen iPhone Verkäufe entwickeln. Schließlich verkauften sich auch die Vorgängermodelle parallel zum Spitzenmodell noch recht gut. Ob dieser Käuferkreis, der sich aktuell beispielsweise noch für ein iPhone 4S entschied, obwohl das iPhone 5 ebenfalls auf dem Markt ist, später dann auch beim Budget-iPhone zugreifen wird, bleibt abzuwarten. Das iPhone 4 und iPhone 4S wird Apple ebenfalls demnächst komplett aus dem Sortiment nehmen. Schließlich verfügen diese Geräte noch über den alten Dock Connector und sind somit aus dem Rennen.

Ob Apple wirklich im Herbst den Verkauf des iPhone 5 einstellt ist fraglich. Denkbar wäre natürlich viel. Es bleibt also weiter spannend. Nach der Bekanntgabe der letzten Quartalszahlen, kündigte Apples CFO Peter Oppenheimer weitere Produktveröffentlichungen noch in diesem Jahr an. Das wirkt sich unter anderem auch positiv auf die Apple Aktie aus, die um mehr als fünf Prozentpunkte zu nahm.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

iPhone 5: Stellt Apple den Verkauf ab Herbst wegen iPhone 5S und Billig iPhone komplett ein?
4.13 (82.61%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


11 Kommentare

  1. Das ist doch logisch! Wenn es einen neuen iMac gibt kannst du den alten iMac auch nicht mehr kaufen. Der einzige Grund für die Vorgängermodelle war der niedrige Preis und den hast du jetzt mit der günstigeren iPhone Variante.

  2. ja genau, wer’s glaubt…
    okay das iPhone 4 und das 4S werden wahrscheinlich ihren Platz für das neue PlasticPhone räumen müssen, aber das Fünfer wird niemals in Rente geschickt…
    also träumt ruhig weiter…

  3. Wie geil, das ist mein iphone 5 64 gb bald gold wert :) zum glück pflege ich das so akribisch :)

  4. Ich denke es wird so sein wie jetzt, aktuell kannst du das iPhone 5 als Topmodell kaufen und bekommst weiterhin das 4 und 4S, also drei Gerätevarianten. Vergleichbar wird es Apple auch beim nächsten Modellzyklus machen und das iPhone 5S als Topmodell führen, das 5 weiterhin als Midrange und für das neue iPhone (ohne Namenszusatz, in Plastik) für den Lowend-Markt. Wobei der Losend-Markt bei Apple nicht in der 99€-Liga von Samsung und Co angesiedelt sein wird. Ich rechne da eher mit einer Marke von 299-349$ für das kleineste Modell, einem iPhone5 im Bereich von 499-599$ und dem 5S dann im Bereich von 649-799$.

  5. wen interessierts. hauptsache es kommt was neues. mittlerweile sollten wir alle eins haben, das ist das wichtigste.

  6. Sollte es weiterhin drei Serien geben + Low Budget werden die Kosten pro Gerät immer höher liegen als wenn ich nur Highend und Low Budget anbiete. Nicht zu vergessen, dass es zu jeder Serie sechs Varianten gibt. Ich denke, dass dies auch in Zukunft so sein wird. Lediglich fängt bei dem Highend der Speicher dann bei 32 oder 64gb an.

  7. Wieviel Sinn das aktuelle 5er macht, wenn das 5s auf den Markt kommt, vermag ich nicht zu beurteilen. Ebenso wie hoch die Nachfrage danach sein würde. Das 4s mit den hohen Verkaufszahlen, wenn ich mich richtig erinnere, waren es an die 30 Prozent, aus dem Programm zu nehmen, wäre schlichtweg fahrlässig. Was ich nicht verstehe, wenn dieses Format und Design immer noch so gut angenommen wird, warum nicht auch auf einen Lightning Anschluss umstellen. So schwierig kann doch diese Aufgabe auch nicht sein.

  8. Ich würd das 5er auch nicht mehr verkaufen … Nur das aktuelle und eben das günstiger was da angeblich kommen soll ….

  9. „was da kommen soll“
    Was ist das denn für ein Deutsch?

  10. @pisa: mach dazu eine Studie. Haha

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*