Home » iPhone & iPod » Apple präsentiert das iPhone 5s mit 64-bit A7 Chip und Touch ID

Apple präsentiert das iPhone 5s mit 64-bit A7 Chip und Touch ID

Apple enthüllt mit dem iPhone 5s das erste Smartphone der Welt mit einem 64-bit Desktop-Chip. Rein optisch ist das iPhone 5s mit seinem Vorgänger, dem iPhone 5, zu vergleichen. Eine Rückseite aus hochwertigem Aluminium sowie die markanten Seiten sind auch bei diesem Modell zu erkennen. Apple bietet das iPhone 5s in den Farben schwarz, weiß und gold an.

iPhone 5s

Der neue A7 Chip beinhaltet mehr als eine Milliarde Transistoren und somit doppelt so viele wie beim A6 Prozessor. Die neue CPU ist demnach auch doppelt so schnell, was ebenso auf die Grafikleistung zutrifft. Apples-Marketingchef Phil Schiller meinte zum im iPhone 5s verbauten Chip, dass er gut 40 Mal schneller als die Option aus dem ersten Original iPhone sei. Um die Leistungsfähigkeit des Prozessors zu untermalen, präsentierte die Spieleschmiede Epic Games den neuen Titel Infinity Blade 3. Neben dem A7 setzt Apple auch auf einen Co-Chip namens M7. Dieser Prozessor misst kontinuierlich Bewegungsdaten des Nutzers und liefert somit völlig neue Erkenntnisse für Gesundheits- und Fitness-Apps. Apple kooperiert in diesem Zusammenhang wieder mit dem Sportartikelhersteller Nike und der Software Nike+.

Akkuleistung

Laut Apple wird man mit dem iPhone 5s gut 10 Stunden im 3G-Netz telefonieren können. Die Standby-Laufzeit beläuft sich auf 250 Stunden. 10 Stunden im LTE-Netz sollen genauso wie 40 Stunden Musikwiedergabe zu realisieren sein.

Kamera

Wie erwartet verbaut Apple neue Technologien für die Kamera. Die iPhone 5s-Kamera verfügt über eine f/2.2 Blende sowie eine von Apple gestaltete 5-Element-Linse, wodurch die Sensorfläche um gut 15 Prozent maximiert wird. Eine verbesserte Bildqualität ist also zu erwarten. Mit iOS 7 werden der Kamera des iPhone 5s auch neue Features spendiert. Ein automatischer Weißabgleich sowie verschiedene Belichtungsebenen stehen dabei zur Verfügung. Komplettiert wird die neue Kamera mit dem Dual-LED-Blitz, wodurch Apple besser belichtete Aufnahmen verspricht. Im neuen Burst-Modus kann der Anwender zehn Bilder pro Sekunde aufzeichnen und dann das Beste auswählen. Der A7 Chip analysiert diese Bilder und empfiehlt dabei das Foto mit den besten Werten aus verschiedenen Eigenschaften. Die Kamera ist aber auch in der Lage, Videos in Slow-Motion aufzunehmen. 120 Bilder pro Sekunde sollen in 720p HD möglich sein.

iPhone 5s Kamera

Touch ID – Der Finderabdrucksensor

Die wohl größte Neuerung des iPhone 5s stellt Touch ID dar. Dabei dreht es sich um einen Sensor, der rechts neben dem Home Button integriert ist. Der Sensor scannt den Finger des Nutzers und ermöglicht den Zugriff auf verschiedene Profile.

iPhone 5s Touch ID

Preise und Verfügbarkeit

Das iPhone 5s kann ab 20. September vorbestellt werden. Ab diesem Tag wird das neue Smartphone zudem erhältlich sein. Die Version mit 16 GB Speicher schlägt mit 699 Euro zu Buche. Für das Modell mit 32 GB Speicher werden 799 Euro verlangt. Das Top-Modell mit 64 GB kostet 899 Euro.

Hier findet Ihr das iPhone 5s im Apple Online Store

Apple präsentiert das iPhone 5s mit 64-bit A7 Chip und Touch ID
3.85 (76.92%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


25 Kommentare

  1. Halt mal…auf der Apple Seite steht, dass das 5s ab 20. september erst vorbestellt werden kann?!

  2. Ich bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht von der heutigen Keynote!

    – Kein Live-Stream
    – Keine ganz neuen Produkte
    – 5C zu teuer
    – Alle „Features“ wurden im Voraus geleaked
    – Keine neuen iOS-iWork-Funktionen

  3. Hoffentlich wird der Fingerabdrucksensor auch in den neuen iPad Generationen verbaut.
    QP

  4. Völlig enttäuscht!

  5. Also der wow-Effekt ist heute eindeutig ausgeblieben…nur 3 Neuerungen und mehr nicht ? Was ist zb mit dem lte ? Geht immernoch nur die Telekom oder wurde das ausgebessert? Und wer zum Henker braucht nen fingerabdruckleser?!?

  6. mmmmmmmmm… meckermeckermeckermeckermeckermecker…
    Wenn von Apple alles gleakt wird ist man selber schuld wenn man sich diesei infos durchließt, schade ist das eben schon. Sonst hätten beim fingerabdrucksensor alle gestaunt, wie kommt Apple bloß auf diese Idee… naja ich fands relativ gut. Das nächste Große Ding wird kommen, aber wenn man Spaß daran haben will sollte man sich schon vorher von den Leaks fernhalten.

  7. Hey, in diesem Video hier bekommt ihr alle Fakten zum neuen iPhone 5C sowie zum iPhone 5S!

    Schaut vorbei und lernt dazu ;)

  8. Zitat Andrea :

    Also der wow-Effekt ist heute eindeutig ausgeblieben…nur 3 Neuerungen und mehr nicht ? Was ist zb mit dem lte ? Geht immernoch nur die Telekom oder wurde das ausgebessert? Und wer zum Henker braucht nen fingerabdruckleser?!?

    ich glaube zu der lte sache kann apple selbst nichts machen. ich glaub das liegt an der telekom, weil die die rechte oder so gekauft haben oder liege ich falsch ?

  9. Ne entweder die lte Frequenzen werden unterstützt oder nicht ?

  10. Alle die meckern gehören doch zu der Generation „keine Kohle“!!!!!
    Ihr macht doch eh nichts anderes ausser Surfen, WhatsApp und Facebook ;-)
    Apple hat was rausgehauen was noch keiner hat und nur weil Ihr es euch jetzt nicht leisten könnt,
    macht Ihr einen auf ähhhhh ich hätte mehr erwartet????!!!!!

    Kauft euch keine Apple Produkte wenn Ihr eh keine Ahnung hat wie man sie vernünftig nutz!!!!!!

    BASTAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!

  11. Ich warte auf das iPhone 6 / Ich vermute das
    das iPhone der nächsten Gen. mit einem großen Display rausgefischt wird.Und das mit
    5 Zoll. Der Cook muss raus danach dreht bei Apple die Welt wieder. Alles nur Abzocke und Teuer.

  12. James White WORD !!!

    Danke, die Kinder hier wieder, die auf den Androidboards gemoppt werden und sich jetzt auf Appleforen rumtreiben ;)

  13. Bin kein Andoid Fan Fjuge.

  14. Ja schön! Aber Cook muss raus wenn ich sowas höre… Unter Jobs waren die Devices auch nicht günstiger und die Updates der iPhones wären auch nicht grösser gewesen! Und Samsung rockt auch nichts Innovatives, denn der Markt wurde von Apple geschaffen und von anderen nachgemacht!

    Für Apple wird es nun an der Zeit sein eine neue Produktsparte zu schaffen und die wird kommen!

  15. Und diese wird dann wieder von anderen versucht nachzumachen, das ist der Kreislauf! Man siehe Samsung Gear da gab es kein Apple die es vorgemacht haben und was kam bei raus?

    Da bleib ich lieber bei meiner G-Shock ;)

  16. Ich finde die neuerungen genial und werde mir ein 5s kaufen. YOU GET WHAT YOU PAY 4 ;-) Die Zukunft wird noch spannend werden, also abwarten was die Apple-Schmiede zukünftig noch an Hard- und Software entwickelt.

  17. Speedyzee
    Sehe ich auch so. Ich kauf’s auch.

  18. Schaut euch die einzelnen Details an Kamera, Blitz, Pixel Technik, die beiden Killer Prozesor (doppelt so schnell wie beim Iphone 5) und und und an und dann sagt es ist nicht dolles ;-)

    Der Fingerabdruck ist Killer Apple hat die Latte wie immer wieder hoch vorgelegt!!!!!!

    Dazu noch IOS 7 ein Traum!!!!!

    Ich kann dieses „ich hätte mehr erwartet“ nicht mehr hören!!!!!!

    Ihr braucht doch nichts ausser Facebook und weil da nach 1 Minute nichts mehr los ist weil Ihr keine Freunde habt, habt Ihr einfach Langeweile und erwartet etwas von dem Ihr selber nicht wisst was?????!!!!!!!!!

    Verkauft lieber euer aktuelles Iphone denn es passt einfach nicht zu euch!!!!!

    Ich werde es mir definitiv sofort kaufen das ich weiß was man mit Apple`s Iphone anstellt!!!!!!!

    PUNKT

  19. Und hier mein TechBlog Video zu allen Informationen rund im die neuen iPhones:
    http://youtu.be/sp5pvwKTA8w

    A whole lotta Rosie!!!

    Tom

  20. Und hier mein TechBlog Video zu allen Informationen rund im die neuen iPhones:
    http://youtu.be/5nhb21_VgLA

    A whole lotta Rosie!!!

    Tom

  21. an Redaktion: ersten Kommentar von mir bitte löschen!

  22. Ich bin mal gespannt wie die Börse darauf reagiert.

  23. Also ich mache eh nur bissi surfen, whatsapp und facebook… dafür brauch ich kein 5s… Statussymbole hab ich andere :D Da zeig ich da GERNE etwas mehr understatement :)

    Und trotzdem bin ich sehr von der Keynote, die die Entwicklungen von Apple seit einem Jahr zeigt und ein Smartphone für die nächsten 12 Monate vorstellt, mehr als enttäuscht.

  24. Also ich hol mir das spacegraue iPhone. Wer stellt sich noch am 20. vor dem Apple Store an?