Home » iPhone & iPod » iPhone 5c und iPhone 5s: Das sind die ersten Reaktionen

iPhone 5c und iPhone 5s: Das sind die ersten Reaktionen

Gestern hat Apple auf der lang erwarteten Keynote zwei neue Produkte vorgestellt: Das iPhone 5c und das iPhone 5s. In beiden Fällen fielen die Reaktionen der Fans und der mehr oder weniger fachkundigen Journalisten durchwachsen mit einem Drall zum Negativen aus. Dieser Artikel soll euch eine Übersicht über die Reaktionen geben, die die Vorstellung der beiden iPhones in verschiedenen Publikationen hervorrief.

iPhone 5S

Meinungen zum iPhone 5s

Die Meinungen über das iPhone 5s waren – ähnlich wie das iPhone 5s selber – vorhersehbar. Es stünde in der Tradition Apples, so der US-Blog Mashable. Kein großer technischer Sprung, der allerdings auch nicht zu erwarten war beim Versionssprung auf ein S-Modell. „Es ist das Smartphone, dass du kaufst, um es deinen Freunden zeigen zu können und deutlich zu machen, dass du dich nicht um den Preis scherst.“

The Guardian bezeichnet den Fingerabdruckscanner als „revolutionär“ Wie sehr die Technologie diesem Ausdruck gerecht wird, wird sie im Praxiseinsatz beweisen müssen. Trusted Reviews bezeichnet das iPhone 5s als konservatives Update zum iPhone 5, also genau das, was man von einem S-Modell auch erwarten würde.

Ben Lovejoy von 9to5Mac kommt zu einem geteilten Urteil. Zwar ist er von der technischen Seite aus gesehen ziemlich begeistert vom iPhone 5s, bezeichnet die 64-Bit-Struktur als „unglaublich“. Dennoch führt er aus, dass er bei seinem iPhone 4S bleiben wird, weil er im iPhone 5s zu wenig Verbesserungen im Alltagseinsatz sieht. Und das bei einem Sprung von zwei Generationen.

In dem Tenor sind fast alle ersten Eindrücke vom iPhone 5s. Ein durchaus beeindruckendes Update, aber nichts, was einen vom Hocker haut. Zum großen Teil dürfte das auch an der hohen Zahl geleakter Informationen liegen, die es Apple extrem schwer machen, noch jemanden zu überraschen.

Meinungen zum iPhone 5c

Das iPhone 5c kommt weniger gut weg. Die Blogger von TechCrunch bezeichneten das iPhone 5c als „iPhone 5clueless (ahnungslos)“. Diese Bezeichnung beruht darauf, dass Apple nahezu die gleiche Technologien verbaut hat wie im iPhone 5. Nahezu jede Publikation zeigt sich überrascht vom Preis, darunter auch die New York Times.

Der Blog The Verge geht sogar so weit, Apple Rückschritt zu unterstellen. „Die Verbraucher wollten ein billigeres iPhone. Dafür müssen sie sich jetzt mit dem letztjährigen Modell zufrieden geben.“ Allerdings übersieht diese Ansicht, dass es die Blog-Landschaft war, die das Verlangen nach dem iPhone 5c als billiges iPhone geschürt hat.

Insgesamt zeigte man sich von keinem der beiden Smartphones wirklich beeindruckt. Was aber nichts daran ändern muss, dass Apple dennoch mit beiden Modellen Erfolg haben kann.

So reagierte die Börse

Auch die Börse reagierte eher enttäuscht auf die gestrige Keynote. Heute Morgen fiel die Apple Aktie in New York nach Eröffnung des Handels um 5 Prozent. der Grund hierfür liegt nach Aussage vieler Analysten im hohen Preis des iPhone 5c.

 

iPhone 5c und iPhone 5s: Das sind die ersten Reaktionen
4 (80%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


42 Kommentare

  1. Heute schaute ich mir die anderen Plastik fones von nokia, samsung und Co. an und stellte fest:
    wenn DIE schon 600 Euro verlangen.. warum apple Nicht auch…
    Im ernst. Es ist zu teuer… luxus okay.. aber auch der muss irgendwie erschwinglich sein und
    600 euro für polycarbonat ist für JEDES Handy einfach zu viel… ergo
    bleibt folgendes:
    nächstes Jahr kostet es „nur“ noch 399 mit 8MB und hat dann IP5S Innereien… vorher NO WAY für die Kids (!)

  2. Also mich hat gestern eine Sache dann doch vom Hocker gehauen

    Und zwar der Preis des iPhone 5Cook :P

  3. Ich grinse eben wie ein Honig kuchen Pferd… kann man doch nicht einmal mehr ein iPhone 5 oder 4 im Store kaufen nicht mal ein 4S ist derzeit zu haben, 9 TAGE ohne verkauf im Store… Apple .. ohje ohje … und das im LETZTEN Monat deines Geschäftsjahres … auweia!…
    She das eben im Apple Store….. kopfschüttel
    Dafür muss ich sagen das das Leder Case des IPHONE 5S(auch für iphone 5) ein hingucker ist …
    Aber neun TAGE ohne Bestellung .. wow .. das ist mutig …

  4. Fand schon das ipad mini nicht sein Geld wert. Muss eben jeder selbst entscheiden was er zu zahlen bereit ist. Für meinen Teil verlange ich einen technischen Gegenwert der aktuell einfach nicht gegeben ist. ( Aus meiner Sicht ) Für Consumer die sich einfach abheben möchten und ( oder ) das device als Statussymbol verstehen, spielt der Gegenwert Aspekt eh nicht die Rolle. Mal sehen was Apple in Zukunft so entwickelt. Solange bleibe ich bei meinem 4er.

  5. Martina, Deine Beurteilung in allen Ehren du hast ja recht, aber Apple wird, wie immer, die neuen IPhones wie warme Semmeln verkaufen. Wie oft waren die Kunden schon verärgert, geschockt, enttäuscht und frustriert, über dies und jenes. Aber seien wir ehrlich, gibt es eine wirklich gute Alternative…zur Zeit. Ich sehe einige schöne Smartphones auf den Markt, aber bei genauem Hinsehen stimmt dann das Gesamtpaket nicht mehr.

  6. Ich finde das die Neuerungen vom 5er zum 5S größer sind als vom 4er zum 4S. Jeder erwartet immer eine komplette Neuerfindung des Smartphones wenn Apple zur Keynote bläst, aber die S-Variante war nie eine große Überraschung. Ich denke auch, dass entweder jedes iPhone sein Geld wert ist oder gar keins. Aber dazu haben zu viele Leute eines davon…

  7. Also das 5c halt ich persönlich auch für einen absoluten Reinfall. Vom 5s, besonders spacegrau, bin ich allerdings sehr angetan und werde es mir zulegen!

  8. Ich verstehe die Leute nicht die ein billig iphone mit dem 5c erwarten. Apple hat nie erwähnt ein billig iphone auf dem Markt zu werfen. Das war nur um in den Drittländer auch Anteile abzubekommen wer Qualität will soll Geld bezahlen. Mann bekommt in der wellt nichts geschenkt. Wer das nicht will soll sich android holen.

  9. Zitat Joe :

    Martina, Deine Beurteilung in allen Ehren du hast ja recht, aber Apple wird, wie immer, die neuen IPhones wie warme Semmeln verkaufen. Wie oft waren die Kunden schon verärgert, geschockt, enttäuscht und frustriert, über dies und jenes. Aber seien wir ehrlich, gibt es eine wirklich gute Alternative…zur Zeit. Ich sehe einige schöne Smartphones auf den Markt, aber bei genauem Hinsehen stimmt dann das Gesamtpaket nicht mehr.

    Wie oft waren die Kunden … DAS ist die Frage: Kunden oder Medien? Und wird doch durch die Medien gesagt, was wir denken sollen. Nennt man Meinungsbildung. Allerdings gibt es scheinbar genug, die sich nicht beeinflussen lassen. Ich finde persönlich die Neuerungen schon beachtlich. Erst Recht im Gegensatz zum 4S. Scheinbar muss man all den Schreibern mal die Unterschiede deutlich vor Augen führen. Ich fange schon mal mit Air Drop an, auch wenn das längst fällig war. Doch in den technischen Hintergründen stecken wir nicht tief genug drin ;-) Weiter geht es mit dem Gewicht, der Displaygröße, den Kameraspezifikationen, dem neuen Dock usw. Außerdem stellt sich ja auch die Frage, was ein neues Handy an neuen Funktionen denn nun bekommen soll – wirkliche die man auch braucht.

    Ein wenig Realismus sollte angesagt sein – DAS ist aber langweilig und daher müssen Stories geboren werden, wie die eines billigen Handys – Von einem Premiumhersteller? Einfach lächerlich.

  10. Ich habe leider nicht mehr erwartet.

    Sollte Apple jemals wieder ein Thema für mich werden muss es einfach offener werden.
    Der Austausch von Daten oder Musik mit anderen Plattformen ist ein Witz.

    Apple braucht ein radikales Umdenken. Die Zeiten haben sich mit der starken Android Konkurrenz verändert. Da kann man sich nicht auf einer Insel der Glückseligkeit abschotten.

    Nur plattformübergreifendes Denken ( siehe Whats App) ist dauerhaft erfolgreich. Apple ist derart festgefahren, dass ich diesen Konzern eine derartige Revolution nicht zutraue.

  11. Zitat Ja, ja … :

    Zitat Joe :

    Martina, Deine Beurteilung in allen Ehren du hast ja recht, aber Apple wird, wie immer, die neuen IPhones wie warme Semmeln verkaufen. Wie oft waren die Kunden schon verärgert, geschockt, enttäuscht und frustriert, über dies und jenes. Aber seien wir ehrlich, gibt es eine wirklich gute Alternative…zur Zeit. Ich sehe einige schöne Smartphones auf den Markt, aber bei genauem Hinsehen stimmt dann das Gesamtpaket nicht mehr.

    Wie oft waren die Kunden … DAS ist die Frage: Kunden oder Medien? Und wird doch durch die Medien gesagt, was wir denken sollen. Nennt man Meinungsbildung. Allerdings gibt es scheinbar genug, die sich nicht beeinflussen lassen. Ich finde persönlich die Neuerungen schon beachtlich. Erst Recht im Gegensatz zum 4S. Scheinbar muss man all den Schreibern mal die Unterschiede deutlich vor Augen führen. Ich fange schon mal mit Air Drop an, auch wenn das längst fällig war. Doch in den technischen Hintergründen stecken wir nicht tief genug drin ;-) Weiter geht es mit dem Gewicht, der Displaygröße, den Kameraspezifikationen, dem neuen Dock usw. Außerdem stellt sich ja auch die Frage, was ein neues Handy an neuen Funktionen denn nun bekommen soll – wirkliche die man auch braucht.
    Ein wenig Realismus sollte angesagt sein – DAS ist aber langweilig und daher müssen Stories geboren werden, wie die eines billigen Handys – Von einem Premiumhersteller? Einfach lächerlich.

    Yes…so kann man das auch sehen. Ich bin kein Freund von den Plastik-Handys, aber ehrlich so schlecht war und ist das 3Gs auch nicht. Nicht mehr auf den neusten Stand, aber vielen leistet es immer noch gute Dienste. Du hast natürlich recht, mit den vielen erwähnenswerte Änderungen, aber wenn nicht gleich ein „Raumschiff“ landet, dann war das wieder mal nichts. Wir werden sehen, ob Apples Strategie nicht auf geht.

  12. Ich finde auch, dass die Erwartungshaltung an ein Apple Iphone Produkt immer ins Unermessliche steigt und meist wird sie nicht getroffen!

    Aber was regen wir uns auf!? Die „S“ Serie war noch nie revolutionär und auch alle Gerüchte trafen zu 95 % zu! A7 Chip, verbesserte Kamera, Fingerprintscanner, neue Gold Farbe…

    Apple revolutionierte 2007 den Smartphone Markt – klar! Aber solange Apple keinen Beamer, Hologramm oder Cerankochfeld verbaut, gibt es keine MEGA Highlights aus Cupertino!

    Mir würde ja schon ein größeres Display genügen!

  13. Ach immer das selbe… Das 5C ist meines erachtens bissi hoch angesetzt… Aber das 5S trifft ins schwarze!
    Hallo 64 bit und Touch ID, das sind 2 Innovationen in einer S Variante was will man mehr ganz ehrlich ?!
    Da freu ich mich umsomehr auf das iPhone 6 denn da wird was kommen und ich denke die iWatch kommt dieses Jahr auch noch und dann wollen wir mal sehen ;)

  14. Zitat Tim Cook „we’re not interested in revenue“

    Das sollte eigentlich alles klären. Das 5c ist also von vornherein nicht als billig iphone ausgelegt gewesen.

  15. Die Reihenfolge war so:

    1. Irgendein Analyst hat behauptet Apple braucht ein günstigeres Handy um die 300-400 Dollar um in China u Indien mehr Kunden zu gewinnen.
    2. Irgendjemand behauptete Apple arbeitet an einem Plastik Handy. Schon war der Name Billig Handy geboren.
    3. Dann haben alle spekuliert wie billig wohl das Handy wohl wird. Es ging runter bis 99 Dollar.
    4. Dann haben alle gemeckert dass es ganz schlimm wäre wenn Apple ein billig Handy produzieren würde weil sie ja ein Premium Hersteller sind.
    5. Jetzt hat Apple alles richtig gemacht. Es hat das 5er Model rausgenommen und leicht verbessert in Form v 5C rausgebracht damit die Kunden die Premium wollen auch immer Premium kaufen können nämlich 5S. Die Kunden die weniger Geld ausgeben wollen kaufen kein altes Model mehr sondern ein vergleichbares aber neues Model nämlich 5C. Und für die Kids bleibt das 4S.

    Daher frage ich euch: was wollt ihr denn? Es ist doch alles so gekommen wie ihr wolltet!

    Ich kann mich daran erinnern dass vor der Veröffentlichtlichung v 4S es hieß dass das neue iPhone einen Tropfen Form bekommt usw. Als es dann nur eine 4S wurde war die Enttäuschung sehr groß. Aber es verkaufte sich Super!!! Ich denke auch diesmal werden sich beide Modelle Super verkaufen. Dass das 5C für die Schwellenländer gedacht war haben nur die Medien behauptet. Apple hat das nie gesagt, auch nicht angedeutet. Von daher auch kein niedriger Preis. Denn so schlau sind die Jungs bei Apple schon. Diejenigen die sich jetzt beschweren sind dieselben die sich schon immer über den Preis beschwert haben. Aber Apple war und bleibt der Porsche unter den Smartphones. Sorry, Porsche hat zwar einen Boxter sprich 5C aber eben kein billig Porsche. Auch nicht für Inder ;-)

  16. @SA genau so sehe ich das auch.

  17. iPhone 5Cock

  18. Ich musste eben entdecken das Apple es verpennt seinen eigenen neuen WLAN Standard AC im neuen 5s zu verbauen. Beim 5c haben sie den LTE Chip zum 5er verändert. Da hätten sie auch das WLAN Modul ändern können.
    Ansonsten gefallen mir beide. Der Preis, naja, darüber lässt sich streiten. Apple war und ist schon immer teuer. Es ist nun mal eine Symbiose aus hart und Software. Alles muss bezahlt werden. Ein Samsung S4 kostet auch 600-700€. Da schreit keiner, weil komischer weise da die Subventionen der Mobilfunkanbieter viel größer sind als bei Apple!! Das ist wie gewöhnlich meinungs mache.

  19. @SA Eine gute Zusammenfassung. Meine Anerkennung. Deine Aussage Apple hat nie gesagt, das sie ein Billig-Phone für Schwellenländer produzieren wollen, trifft den Nagel auf den Kopf. Obwohl es keine schlechte Idee war ein preiswertes Phone anzubieten, aber wir habende Redhnung nicht mit dem Wirt gemacht. Analysten, Schreiberlinge und wir Gläubige waren von dieser Idee überzeugt. Jetzt ist es anders gekommen und das was Apple vorgestellt hat ist nichts mehr. Diese Nummer hatten wir schon öfter…jeder Jahr ein paar Mal.

  20. Also ich habe mir jetzt auch ein Urteil gebildet :

    Apple wird mit diesen beiden Produkten nur im Weihnachtsquartal Stärkung erreichen, hier besonders durch das 5S.

    Der Erfolg dürfte meiner Ansicht nach von kurzer Dauer sein und nicht bis ins erste Halbjahr 2014 reichen.

    Nicht auszuschließen ist die Vorstellung weiterer Iphones im ersten Halbjahr.

  21. finde es echt witzig, die kommentare hier zu lesen…
    hatte selber das 3g und das 4er, nur wenn jedesmal nach exakt einem jahr das telefon für die tonne ist und dabei noch einen haufen geld gekostet hat, nein danke.
    ihr mit eurem porsche…jeder kann sich ein iphone leisten, sogar die oma mit kopftuch hat 2. es ist schon lange nichts besonderes mehr, nur für die, die nichts anderes ausser apple sehen wollen!

  22. Ich finde das Plastikgehäuse nicht schlimm. Wer hat denn ein iPhone 5 und nutzt es ohne Hülle? Ich hab es versucht. Nach vier Wochen war die Schwarze Farbe am Rahmen ab und silbernes Alu kam zum Vorschein. Dann hab ich doch lieber direkt Plastik und benutze es ohne Hülle. Im Moment nutze ich eine echt-Carbon Schale. Vom original Design ist nichts übrig. Ein 5C mit Fingerabdruckleser wäre das richtige. Die 4fache Leistungssteigerung brauchen nur 5% der Käufer wirklich. Der Rest nur zum angeben. Hauptsache Clash of Clans läuft gut! ;-)

  23. Apple hat nie von low-Coast Schiene gesprochen. Punkt. Und wird das hoffentlich auch niemals tun.
    Kaufe ich mir einen Japaner als Auto werde ich beim Verkauf weniger Werterhaltung erfahren, als bei einem Daimler oder BMW. Gleiches gilt für die Billighandys im Vergleich zu IPhones die auch als Gebrauchtgeräte noch Spitzenpreise erzielen. Es geht bei der Anschaffung also auch nicht nur um Statussymbole wie oft unterstellt wird, sondern auch darum ein Gerät zu haben, dass sich im Folgejahr oder spätestens nach 2 Jahren immer noch werthaltig gut verkaufen läßt. Mit der Differenz zwischen alt und neu wird nämlich das Iphone zum Low-Coast-Modell, da nur noch die Differenz als Kosten anfällt, (Gilt natürlich für subventionierte Handys mit Horrortarifen nicht so ganz)

    Also meine Überlegung: nein, ich wollte 2013 kein Iphone. Aber…… nächstes Jahr kommt vielleicht mit dem IPhone 6 ein durch Mainstream und Medien verursachtes Bodenfliesendesign. Soll heißen: das Iphone wird unerträglich unhandlich. In dem Falle würde ich also nächstes Jahr ein IPhone 5S kaufen wollen, weil es noch in gewünschter Größe ist. Dann allerdings bekomme ich für mein IPhone 5 nicht mehr den Preis, den ich jetzt noch bekomme – und habe vielleicht auch nicht mehr die volle Auswahl an Speichergrößen bei einem 5S als Neugerät. Gleiches gilt natürlich auch für den Fall, dass das 6er in verträglicher Maximalgröße bleibt – auch dann bekäme ich für ein 2 Jahre altes 5er weniger als heute. Aber die Differenz zwischen alt und neu vom 5S zum 6er, dürfte etwa gleich groß sein, wie heute zwischen 5 und 5S. Aktuell bei 64GB etwa 300 Euro. Das ist doch ein Billigphone – was will man mehr?

    @marco: dein Farbproblem beim 5er kann ich nicht nachvollziehen. Mein 5er schwarz kam ohne den geringsten Kratzer bei mir an und ist noch genauso kratzerfrei – nach 1 Jahr. Ein ultradünnes transparentes Hardcase schützt es und nimmt nichts vom Design weg. — Wobei mir die neuen 5S Hüllen auch sehr gut gefallen.

  24. Zitat Fjuge :

    Ach immer das selbe… Das 5C ist meines erachtens bissi hoch angesetzt… Aber das 5S trifft ins schwarze!
    Hallo 64 bit und Touch ID, das sind 2 Innovationen in einer S Variante was will man mehr ganz ehrlich ?!
    Da freu ich mich umsomehr auf das iPhone 6 denn da wird was kommen und ich denke die iWatch kommt dieses Jahr auch noch und dann wollen wir mal sehen ;)

    Wo trifft den das 5S ins schwarze
    wieder 20€ teurer
    technisch der Konkurenz hinterher
    und das allerschlimmste ist der Fingerabdruckscanner
    und das wo die NSA sagt iphone User sind Zombies nirgendwo
    kommen so leicht drauf (google mal und staune)

    ich find das krass und mein nächstes Phone ist ganz sicher kein iphone mehr

  25. Zitat zerhäxler :

    finde es echt witzig, die kommentare hier zu lesen…
    hatte selber das 3g und das 4er, nur wenn jedesmal nach exakt einem jahr das telefon für die tonne ist und dabei noch einen haufen geld gekostet hat, nein danke.
    ihr mit eurem porsche…jeder kann sich ein iphone leisten, sogar die oma mit kopftuch hat 2. es ist schon lange nichts besonderes mehr, nur für die, die nichts anderes ausser apple sehen wollen!

    Stimmt – deswegen sagt man ja auch in gehobenen Kreisen Lidlphone dazu weils überwiegend die Menschen besitzen wo es sich eigentlich gar nicht leisten können. Und wenn man die Kommentare hier liest bestätigt das ja einen zu 100%

    Iphone war mal cool wo die Käuferschaft eine komplette andere war
    und nicht wie heute selbsternannte Experten wie Fjuge Ihre fachlich
    überragende Meinung verbreitet haben
    zum Fremdschämen ..

  26. ähem — Butter ist auch grad teurer geworden.
    Also 20 Euro — naja — ich glaube die Autopreise sind auch nicht gesunken, wenn ein neues Modell rauskam.

    Wo der Konkurrenz hinterher?? Mal die Kamera getrachtet? Wer bietet denn noch 64Bit-Technologie – mal abgesehen vom bislang noch ungeschlagenen Design (bei der S-Serie — mit den C Modellen mag ich mich auch nicht anfreunden)

    Der Fingerprint landet auf dem eingebauten Chip und sonst nirgends. — Aber mal abgesehen davon, braucht die NSA den auch garnicht. Den hat unsere Regierung via Perso denen schon frei Haus geliefert. Und Googln?? Mmh – da wäre ich auch mal ganz vorsichtig. Tja und wer dann noch bei Facebook Plakatwand spielt, braucht sich auch keine Sorgen mehr zu machen.

    Dann mal viel Spaß mit Android und seiner Seuchenanfälligkeit – und der fehlenden Performance eines stimmigen Gesamtpaketes aller Geräte untereinander. — Zeit ist nämlich auch Geld und die spare ich gewaltig bei der Performance

  27. Was mich interessieren würde ist, ob das ,,Silber“ des iPhone 5s dasselbe ist wie bei dem weißen iPhone 5

  28. Zitat Macfee :

    ähem — Butter ist auch grad teurer geworden.
    Also 20 Euro — naja — ich glaube die Autopreise sind auch nicht gesunken, wenn ein neues Modell rauskam.

    Wo der Konkurrenz hinterher?? Mal die Kamera getrachtet? Wer bietet denn noch 64Bit-Technologie – mal abgesehen vom bislang noch ungeschlagenen Design (bei der S-Serie — mit den C Modellen mag ich mich auch nicht anfreunden)

    Der Fingerprint landet auf dem eingebauten Chip und sonst nirgends. — Aber mal abgesehen davon, braucht die NSA den auch garnicht. Den hat unsere Regierung via Perso denen schon frei Haus geliefert. Und Googln?? Mmh – da wäre ich auch mal ganz vorsichtig. Tja und wer dann noch bei Facebook Plakatwand spielt, braucht sich auch keine Sorgen mehr zu machen.

    Dann mal viel Spaß mit Android und seiner Seuchenanfälligkeit – und der fehlenden Performance eines stimmigen Gesamtpaketes aller Geräte untereinander. — Zeit ist nämlich auch Geld und die spare ich gewaltig bei der Performance

    Yep – empfehle dir mal die C’t da wurde neutral die Kamera vom ip5 und samsung s3 verglichen. Die samsung Kamera war wesentlch besser,
    warum sollte das jetzt anderst sein.
    Die Zeitlupen funktion haben andere auch schon vorher gehabt
    Design ? ist Geschmacksache hab erst das htc one in der Hand gehabt und fand das schon wesentlich schöner
    „Der Fingerprint landet auf dem eingebauten Chip und sonst nirgends“
    Du glaubst also was Apple dir erzählt ..HaHaHa na dann gute Nacht
    Facebook hab ich in meinem ganzen Leben noch nie benutzt
    Wo hab ich irgendwas von Android geschrieben ? Ist das so ein der Fanboy Reflex mittlerweile weil Sie langsam merken wie peinlich man mit einem iphone bei Menschen der gehobenen Schicht ankommt.

  29. 64 Bit ist keine Innovation. HTC hat es schon und in PC Bereich ist es eh gang und gebe.

    Macht übrigens nur Sinn, wenn man viel Arbeitspeicher addressieren muss. ( bei Apple wohl eher nicht der Fall.)

    Samsung wird wohl irgendwann auch folgen, wenn die Größe des genutzten Arbeitsspeicher es nötig macht.

  30. Was ich noch loswerden möchte:

    Ich war NIE voreingenommen von Apple Produkten, hatte 2 Iphones, 2 Ipods und und und..
    Teuer wars immer, keine Frage und ich finde einfach, dass das Design diesen Preis nicht mehr rechtfertigt. 70€ kosten In ear Kopfhörer, verliert man einen Silikonaufsatz, musst neue Hörer kaufen, und die Leute machens mit! Ich unterstütze Apples Politik nicht mehr. Deswegen gibts für mich dennoch keinen Grund, andere Produkte so zu verteufeln wie viele Apfelfreaks.
    Teilweise echt Kindergartenniveau

    Arme kleine Welt

  31. Zitat burnoveride :

    Zitat Macfee :

    ähem — Butter ist auch grad teurer geworden.
    Also 20 Euro — naja — ich glaube die Autopreise sind auch nicht gesunken, wenn ein neues Modell rauskam.

    Wo der Konkurrenz hinterher?? Mal die Kamera getrachtet? Wer bietet denn noch 64Bit-Technologie – mal abgesehen vom bislang noch ungeschlagenen Design (bei der S-Serie — mit den C Modellen mag ich mich auch nicht anfreunden)

    Der Fingerprint landet auf dem eingebauten Chip und sonst nirgends. — Aber mal abgesehen davon, braucht die NSA den auch garnicht. Den hat unsere Regierung via Perso denen schon frei Haus geliefert. Und Googln?? Mmh – da wäre ich auch mal ganz vorsichtig. Tja und wer dann noch bei Facebook Plakatwand spielt, braucht sich auch keine Sorgen mehr zu machen.

    Dann mal viel Spaß mit Android und seiner Seuchenanfälligkeit – und der fehlenden Performance eines stimmigen Gesamtpaketes aller Geräte untereinander. — Zeit ist nämlich auch Geld und die spare ich gewaltig bei der Performance

    Yep – empfehle dir mal die C’t da wurde neutral die Kamera vom ip5 und samsung s3 verglichen. Die samsung Kamera war wesentlch besser,
    warum sollte das jetzt anderst sein.
    Die Zeitlupen funktion haben andere auch schon vorher gehabt
    Design ? ist Geschmacksache hab erst das htc one in der Hand gehabt und fand das schon wesentlich schöner
    „Der Fingerprint landet auf dem eingebauten Chip und sonst nirgends“
    Du glaubst also was Apple dir erzählt ..HaHaHa na dann gute Nacht
    Facebook hab ich in meinem ganzen Leben noch nie benutzt
    Wo hab ich irgendwas von Android geschrieben ? Ist das so ein der Fanboy Reflex mittlerweile weil Sie langsam merken wie peinlich man mit einem iphone bei Menschen der gehobenen Schicht ankommt.

    Nicht wirklich Reflex – aber es gibt nunmal außer IOS7 in Verbindung mit IPhone nur noch Android bei allen Herstellern sowie Windows Phone beim Nokia (was auch nicht besser ist) – Nur noch Blackberry ist ne echte Alternative. Also wo bitte Refelex, wenns logisch ist.

  32. Zitat SA :

    Die Reihenfolge war so:

    1. Irgendein Analyst hat behauptet Apple braucht ein günstigeres Handy um die 300-400 Dollar um in China u Indien mehr Kunden zu gewinnen.
    2. Irgendjemand behauptete Apple arbeitet an einem Plastik Handy. Schon war der Name Billig Handy geboren.
    3. Dann haben alle spekuliert wie billig wohl das Handy wohl wird. Es ging runter bis 99 Dollar.
    4. Dann haben alle gemeckert dass es ganz schlimm wäre wenn Apple ein billig Handy produzieren würde weil sie ja ein Premium Hersteller sind.
    5. Jetzt hat Apple alles richtig gemacht. Es hat das 5er Model rausgenommen und leicht verbessert in Form v 5C rausgebracht damit die Kunden die Premium wollen auch immer Premium kaufen können nämlich 5S. Die Kunden die weniger Geld ausgeben wollen kaufen kein altes Model mehr sondern ein vergleichbares aber neues Model nämlich 5C. Und für die Kids bleibt das 4S.

    Daher frage ich euch: was wollt ihr denn? Es ist doch alles so gekommen wie ihr wolltet!

    Ich kann mich daran erinnern dass vor der Veröffentlichtlichung v 4S es hieß dass das neue iPhone einen Tropfen Form bekommt usw. Als es dann nur eine 4S wurde war die Enttäuschung sehr groß. Aber es verkaufte sich Super!!! Ich denke auch diesmal werden sich beide Modelle Super verkaufen. Dass das 5C für die Schwellenländer gedacht war haben nur die Medien behauptet. Apple hat das nie gesagt, auch nicht angedeutet. Von daher auch kein niedriger Preis. Denn so schlau sind die Jungs bei Apple schon. Diejenigen die sich jetzt beschweren sind dieselben die sich schon immer über den Preis beschwert haben. Aber Apple war und bleibt der Porsche unter den Smartphones. Sorry, Porsche hat zwar einen Boxter sprich 5C aber eben kein billig Porsche. Auch nicht für Inder ;-)

    Der gewaltige Unterschied zu Porsche ist

    Keine Produktion in der letzten China Hinterhofkaschemme

    Porsche bezahlt anständige Gehälter für alle (apple bezahlt ja die Angestellten nicht so dolle)

    mit einem Porsche fahr ich schneller als wie mit nem Golf

    Ganz übler Vergleich, iphone wäre ja eher Porsche Design mit nem Skodaa Motor !

  33. hee was hast du gegen skoda? :D

  34. Zitat IPhone :

    hee was hast du gegen skoda? :D

    Sorry
    Nix

    Wollte natürlich sagen Iphone = Porsche Design mit nem Dacia Motor (denn apple produziert ja nix selber deswegen heisst es ja designed in California und assembled in der billigsten Fabrik Chinas)

  35. *grins mal wieder* — muss echt langweilig auf den Android und Samsung-Fanseiten sein, wenn die nur hier Diskussionsstoff finden.
    Viel Spaß noch weiter beim haten und bashen – ihr habt echt Langeweile

  36. Zitat Macfee :

    *grins mal wieder* — muss echt langweilig auf den Android und Samsung-Fanseiten sein, wenn die nur hier Diskussionsstoff finden.
    Viel Spaß noch weiter beim haten und bashen – ihr habt echt Langeweile

    Yep macht wirklich Spaß
    und weisst du warum
    Sobald ein Argument von euch kommt
    muss ich immer aufpassen das ich kein Bauchweh vor Lachen bekomme

    Doppelgrins

  37. Man muss doch nur mal die Autoindustrie angucken, wenn Audi ein neues Model raus bringt, dann hat der doch auch noch Ähnlichkeit mit dem Vorgängermodell . Ich erfreue mich an jede kleine Veränderung am IPhone. Und mir gefällt der neue Homebutton echt gut und den Fingerabdruckscanner finde ich auch geil. Es ist für das LTE Netz verfügbar und das mit mehreren Frequenzen als jedes andere Smartphone was zur zeit auf dem Markt ist. Dann kommt noch iOS 7 . Was will man mehr!? Manche hätte wahrscheinlich am liebsten das Apple jedes Jahre eine andere Form des iphones entwickeln würde. Und das wäre dann wieder nicht jeden recht.

  38. na dann – es gibt auch Jacken die werden hinten geschlossen für Menschen die grundlos Lachanfälle bekommen. ;-)

    Wir leben alle unter dem selben Himmel – aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

    i.d.S.

  39. Bashen…. Ist keine Erfindung von 16 jährigem…… Es ist einfach unzivilisierter pubertäres stänkern.
    Egal was ihr sagt: der Artikel geht um Reaktionen zum 5s und 5c….
    Könnt ihr mal zum Artikel was sagen, sonst lieber Mami ne Stulle schmieren lassen und Mundwerk ist endlich still…..
    Furchtbar….

  40. Zitat Martina :

    Bashen…. Ist keine Erfindung von 16 jährigem…… Es ist einfach unzivilisierter pubertäres stänkern.
    Egal was ihr sagt: der Artikel geht um Reaktionen zum 5s und 5c….
    Könnt ihr mal zum Artikel was sagen, sonst lieber Mami ne Stulle schmieren lassen und Mundwerk ist endlich still…..
    Furchtbar….

    Richtig wäre

    Bashen .. ist keine Erfindung von 16 jährigen .. es ist einfach unzivilisiertes pubertäres Stänkern.

    besser wäre .. und euer Mundwerk ist endlich still..

    Furchtbar … Ich weiss deutsch ist nicht wirklich einfach aber gibt es in deinen überragenden Apple Geräten keine Rechtschreibkorrektur oder ist es wahr das man heutzutage sofort einen Fanboy an der Orthographie erkennt ?

  41. Zitat Macfee :

    na dann – es gibt auch Jacken die werden hinten geschlossen für Menschen die grundlos Lachanfälle bekommen. ;-)

    Wir leben alle unter dem selben Himmel – aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

    i.d.S.

    Das ist vollkommen richtig wie man an deinen Kommentaren erkennt.
    „Zeit ist nämlich auch Geld und die spare ich gewaltig bei der Performance“
    Ich schmeiss mich weg und zieh meine Hut vor soviel Kompetenz
    P.S. Wenn Zeit und professionelles Arbeiten keine Rolle spielt dann benutz
    ich Apple und nicht umgekehrt.
    Du weisst schon das Apple Home Consumer Produkte sind und in der profesionellen IT so gut wie keine Rolle spielen.

  42. Es muss heißen:

    Du weißt schon, daß Apple…

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*