Home » iPhone & iPod » Qualcomms Marketingchef bezeichnet Apples A7 Chip als Marketing-Gag

Qualcomms Marketingchef bezeichnet Apples A7 Chip als Marketing-Gag

Apples neuester A7 Prozessor, der im aktuellen iPhone 5s verbaut wird, und als erster Chip der Welt in einem Smartphone die 64-Bit-Technik unterstützt, ist laut dem Marketingchef von Qualcomm ein „Marketing-Gag“. Dies gab Anand Chandrasekher in einem Gespräch mit dem Online-Magazin Techworld bekannt. Aus dem Interview geht hervor, dass für den Nutzer keine nennenswerten Vorteile in Bezug auf die 64-Bit-Technik bestehen würden.

A7 Chip Bild

Betrachtet man die Aussagen des Marketingchefs von Qualcomm, so bietet das iPhone 5s als erstes 64-Bit-Smartphone für den Nutzer kaum entsprechende Vorteile, denn Programme würden für einen solchen Chip in einem Mobiltelefon nicht existieren. Zudem würde der 64-Bit-Prozessor lediglich in der Lage sein, 4 GB RAM Arbeitsspeicher anzusteuern. Da im Apple iPhone 5s aber lediglich 1 GB RAM verbaut wurde, macht dies laut Chandrasekher keinen Unterschied.

Auch Qualcomm wird einen 64-Bit-Prozessor herstellen

Trotz der recht klaren Aussagen des Qualcomm Marketingchefs wird das Unternehmen in Zukunft auch einen solchen Prozessor herstellen, da die Nachfrage der Hersteller der Smartphones und Smartphone-Betriebssysteme besteht. Allein aufgrund des Vordringens von Apple mit einem 64-Bit-SoC ist die Konkurrenz auch schon dazu gezwungen, sodass es wohl gar nicht mehr so lange dauern wird, bis 64-Bit-Chips anderer Hersteller folgen werden. (via)

Qualcomms Marketingchef bezeichnet Apples A7 Chip als Marketing-Gag
4 (80%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


16 Kommentare

  1. Nutzen hin oder her, 64Bit mussten früher oder später auch bei Smartphones Einzug halten und Qualcomm steht hier einfach mal als sehr schlechter Verlierer da!

  2. Papst Spartacus 1.

    „Marketing-Gag“ das ich nicht lache. Hahaha

    Apple forever!!!!

  3. Einer muss ja den ersten Schritt tun. Ohne die entsprechende Hardware würde ja nie jemand mit dem programmieren von 64Bit Apps beginnen.

  4. marketing gag? die benchmarks sagen was anderes

  5. Schiller hat, soweit ich mich erinnere, auf den jetzigen Einstieg und den weiteren Ausbau hingewiesen. Erst diesen Schritt als Marketing-Gag bezeichnen und im nächsten Atemzug die eigene 64 Bit Prozessoren ankündigen. Dieser Mensch sollte seinen Alkoholkonsum etwas einschränken.

  6. Apple besteht nur aus Marketing-Gags…

  7. Es gibt eindeutig zu viele Menschen die sind einfach Gaga unterwegs.

  8. Qualcomm: „Hey euer 64-Bit-Prozessor ist sinnlos, aber wir werden in einigen Monaten auch einen bauen, der wird aber nicht sinnlos sein?

    Wer erkennt was hier fehlt? Na irgendwer? GENAU! Der SINN fehlt ;D

    Armseelig@Qualcomm! Die sind nur stinkig weil der A7 deren SD800 verbläst xD

  9. Zitat KingKong :

    Qualcomm: „Hey euer 64-Bit-Prozessor ist sinnlos, aber wir werden in einigen Monaten auch einen bauen, der wird aber nicht sinnlos sein?

    Wer erkennt was hier fehlt? Na irgendwer? GENAU! Der SINN fehlt ;D

    Armseelig@Qualcomm! Die sind nur stinkig weil der A7 deren SD800 verbläst xD

    Der Snapdragon 800 übertrifft den A7. Siehe Geekbench 3 Ergebnisse des Note 3, Z Ultra und Z1. Die haben alle einen S800 und übertreffen das iPhone deutlich.

  10. hier wird niemand „deutlich“ übertroffen, außer vlt der SD800 vom A7. Das LG G2 schafft nur die Hälfte der Punkte vom 5S. Das Note 3 schummelt um 20-50% und das Z1 und Ultra schaffen in der Singe-Core-Leistung auch fast nur die Hälfte vom 5S und wenn alle Kerne voll laufen (Multi-Core-Leistung) sind sie knapp auf Augenhöhe mit dem 5S (es variiert immer welches Gerät die Nase vorne hat).

    Klär die Fakten, denn der SD800 tritt mit 4 Kernen und 2GHz+ gegen einen DUAL-Core mit 1,3GHz an. Was wäre wenn er gegen einen z.B. A7 mit auch 4 Kernen und auch 2,3 GHz antritt? Dann würde nicht mal 30% der Leistung vom A7 schaffen ;)

    Gruß

  11. „Schummelsung“ und Qualcomm sollen sich schämen. Das Gesamtpaket bei Apple stimmt, also IOS und Iphone laufen wesentlich flüssiger. Da hilft auch kein Marketing-Geblubber eines Vollpfostens.

  12. Trottel neidisch vollposten ,

  13. Zitat Anonymous :

    Zitat KingKong :

    Qualcomm: „Hey euer 64-Bit-Prozessor ist sinnlos, aber wir werden in einigen Monaten auch einen bauen, der wird aber nicht sinnlos sein?

    Wer erkennt was hier fehlt? Na irgendwer? GENAU! Der SINN fehlt ;D

    Armseelig@Qualcomm! Die sind nur stinkig weil der A7 deren SD800 verbläst xD

    Der Snapdragon 800 übertrifft den A7. Siehe Geekbench 3 Ergebnisse des Note 3, Z Ultra und Z1. Die haben alle einen S800 und übertreffen das iPhone deutlich.

    Dann bist du einfach schlecht informiert: Schumelsung (Sams) hat sowohl im S4 als auch im Note 3 einen Code versteckt, der sobald der einen Benchmark abfrage findet die CPU kurzfristig um bis zu 20-30% höher tagtet um super auszusehen… wie ich finde eine FARCE.. die ganz deutlich zeigt das Sams und Android an IHRE Grenzen stossen.. was Performance anbelangt.. Ein Marketing Gag ist exact das -> Samsun Beschönigt seine Benchmarks und wir wundern uns warum die Geräte so langsam daher dümpeln .. das ist ein Gag! … schämt euch Qualcomm und Sams !!!! .. Schämt euch !!

  14. @anonymous

    Darf man lachen ? Nur weil Sausung und Co. sich die finger wund schummeln bei den Benchmark tests.

    Jeder Apple A prozessor war schon immer schneller als die anderen, und das mit weniger kernen und weniger Taktung.

    KingKong hast das heute auch in einem Anderen Kommentar sehr schön erklärt.

  15. muss mich korregieren:
    Er hat leider nicht ganz unrecht musste ich nun feststellen.
    Der Qualcom Modem Chip der bei beiden Modellen verbaut wurde ist exact der selbe…..O_o
    Das heist schon das iPhone 5 hätte ALLE LTE Frequenzen ansprechen können…..
    Auch Denke ich das der M7 Chip schon vorhanden war und ebenfalls nicht scharf
    geschaltet wurde :(

    HAMMER !!! :(( :((( das das noch niemanden aufgefallen ist :((
    Das ist zwar nicht schummeln, aber schon ein starkes Stück !…
    hmmm war das nun clever oder nicht ;)