Home » App Store & Applikationen » Playstation 4: Sony veröffentlicht PlayStation-App im App Store

Playstation 4: Sony veröffentlicht PlayStation-App im App Store

PlayStation-App IconWährend Verbraucher in den USA die neue Spielekonsole Playstation 4 des Herstellers Sony bereits seit dem vergangenen Freitag kaufen können, haben Kunden in Europa erst ab dem 29. November die Chance zum Kauf der nächsten Videospielgeneration. Passend zum Release veröffentlichte Sony nun die PlayStation-App im App Store sowie im Google Play Store für Android. Die App wurde dabei so konzipiert, dass die Kommunikation zwischen der PS4 und dem eigenen Smartphone hergestellt werden kann.

Die kostenlose App unterstützt die Freundeslisten vom eigenen PS Network-Account. Somit kann eine Kommunikation mithilfe von Nachrichten stattfinden. Zudem haben PlayStation-Spieler die Möglichkeiten, die Trophäen innerhalb der App einsehen zu können. Der Kauf von Inhalten aus dem PlayStation Store stellt somit ebenso kein Problem mehr dar.

PlayStation-App

Release in Deutschland wird mit dem Marktstart der PS4 erfolgen

Aktuell steht die Playstation-App ausschließlich Nutzern in den USA zur Verfügung, was aller Voraussicht nach mit dem frühzeitigen Marktstart zu begründen ist. Laut einigen bereits veröffentlichten Tests zur App liefert Sony hier eine sehr gute Qualität ab und sorgt dafür, dass Nutzer bequem mithilfe des Smartphone Daten aus dem eigenen PSN-Account checken und mit anderen Freunden kommunizieren können. Das einfache Verabreden für eine Runde im Multiplayer ist somit auch sehr gut zu realisieren.

Hier geht es zum US-App Store

Playstation 4: Sony veröffentlicht PlayStation-App im App Store
4.13 (82.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Erinnert ihr euch noch an die Zeit, in der Spielkonsolen zum Spielen gedacht waren?

  2. ach du meinst diese Zeit, in der Telefone noch zum Telefonieren gedacht waren?

  3. Interessante Frage im Nezt.

    Haben frustrierte Foxxconstudenten den Hdmi Ausgang manipuliert ?

    Jedenfalls auffallende Häufigkeit an Schäden…