Home » iPhone & iPod » Apple Patente: Längere iPhone Akkulaufzeit dank Nutzungsanalyse

Apple Patente: Längere iPhone Akkulaufzeit dank Nutzungsanalyse

Apple scheint sich weiterhin intensiv mit der Akkulaufzeit des iPhones zu beschäftigen. Schließlich handelt es sich hierbei auch um einen ziemlich wunden Punkt, den auch die iPhone Fans stets kritisieren. Die aktuellen Apple iPhone Modelle verfügen über leistungsstarke Prozessoren, eine hochauflösende Kamera und weiteren technischen Highlights, wie etwa einen Fingerabdruckscanner. Leider sind diese Feature teilweise auch recht energiehungrig. Zwei neue Apple Patente beschreiben jedoch Apples Bestrebungen nach einer Optimierung der Akkulaufzeit beim iPhone. Dabei soll unter anderem das Verhalten der Nutzer eine Rolle spielen und als Analysegrundlage fungieren.

iPhone Akku

Apple möchte den iPhone Akku tunen

Ein Großteil der iPhone Fans wünscht sich auch bei der nächsten Generation, dem iPhone 6, einen länger durchhaltenden Akku. Apple scheint jedenfalls fleißig an Lösungen zu arbeiten, die vor allem auf Software-Ebene greifen könnten. Ein bereits am 20 September 2012 eingereichtes und am 20.März 2014 bestätigtes Patent beschreibt eine Art Energie-Überwachungsfunktion, die tief im Betriebssystem iOS verankert ist und das Nachladen sowie den täglichen Akku-Verbrauch der mobilen Geräte überwacht. Sobald ein gewisser Rhythmus verzeichnet wird, legt das System automatisch einen kurzfristigen und langfristigen Energiesparplan an. Somit würden die Displayhelligkeit automatisch reguliert, die Prozessorleistung zu bestimmten Zeitpunkten gedrosselt oder weitere denkbare Aktionen durchgeführt die den Akku schonen und die komplette Entleerung heraus zögern.

Ähnliche Erfolge möchte Apple auch mit einem zweiten Patent erwirken. Dieses setzt den Energiespar-Analyse-Hebel jedoch an einer etwas anderen Stelle an. Der Fokus liegt hier auf den aktiven Apps, die über die Aktivitäten der einzelnen Nutzer Schlussfolgerungen ziehen lassen sollen. Denkbar ist zudem, dass auch eine sogenannte „Energieverwaltungs-App“ zusätzlich das Verhalten der Nutzer analysiert und heraus findet, über welchen Zeitraum das Gerät intensiv genutzt wird und wann beispielsweise auch ein Energiesparmodus eingelegt werden kann, da der Nutzer beispielsweise gewöhnlich Montag bis Freitag zwischen 6 und 14 Uhr eher anderweitig beschäftigt ist und das iPhone nur wenig nutzt. So könnte aber auch auf bereits installierte Apps von Drittanbietern zurück gegriffen oder gar Reiseplanungen dem Kalender entnommen werden um das Gerät beispielsweise automatisch in den Flugzeug-Modus zu versetzen oder diesen Zeitraum zumindest mit in den allgemeinen Energiesparplan zu berücksichtigen.

Es handelt sich bei diesen Überlegungen um eher kleinere Optimierungen der Akku-Laufzeit bei den iDevices. Denkbar ist, dass hier vielleicht 5-10 Prozent mehr Akku-Leistung heraus gekitzelt werden könnten.

Wer ein iPhone mit Jailbreak nutzt, der kann bereits auf vergleichbare Programme, wie etwa dem Tweak „BattSaver“ zurück greifen. Auch im AppStore gibt es einige Apps, welche eine verbesserte Batterie-Laufzeit versprechen. Größtenteils halten die teilweise sogar kostenlosen Anwendungen nicht einmal ansatzweise das, was sie versprechen.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Apple Patente: Längere iPhone Akkulaufzeit dank Nutzungsanalyse
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


46 Kommentare

  1. Moinsen
    Der Artikel ist schon asbach uralt!!!’m

  2. Also, sowas wie der Qualcomm Battery Guru für Android…

  3. Warum schaffen Hersteller wie samsung in ihre Geräte leistungsstärkere Akkus einzubauen apple aber nicht?

  4. Thomas AppSamHua

    Weil Apple den Irrglauben betreibt, nur dünne Geräte wären schick.

    Von mir aus könnten die Ipad Airs 1 mm dicker sein für mehr Akkulaufzeit.

  5. Auch wenn es nur 5-10% wären, trotzdem eine gute Idee. Außerdem wünsche ich mir einen Energiesparmodus, wie bei Samsung. Ab 10%, kann man nur mehr Nachrichten schicken und Anrufen. Des Weiteren wird der Bildschirm schwarz/weiß. Hier sollte man kopieren.

  6. wie wäre es einfach mal mit nem größeren/besseren Akku?!

  7. Kostenfreier austausch des akkus bei genuis bar!

  8. Nach mehrmaligem nachladen, meinte ich.

  9. Der Akku beim Apple hält immerhin um einiges länger als bei meinem letzten Samsung, also nie wieder Samsung, war ne Zumutung sogar im Ruhezustand. Das konnte sogar Sony Ericsson besser

  10. Thomas AppSamHua

    @ KATI

    EHRE WEM Ehre gebührt.

    SAMSUNG S4 WURDE BEI apfelnews absoluter
    AKKUSIEGER, MIT GROSSEM Abstand.

  11. Seit dem Retina-Display im Iphone 4 gabs (für mich wohlgemerkt^^) keinen Grund, eine neues Iphone zu kaufen….besserer Akku + Sahphirglas wäre definitiv ein Kaufgrund^^

  12. Zitat Kati :

    Der Akku beim Apple hält immerhin um einiges länger als bei meinem letzten Samsung, also nie wieder Samsung, war ne Zumutung sogar im Ruhezustand. Das konnte sogar Sony Ericsson besser

    Wenn ich „Akkulaufzeit Smartphone“ google und den ersten Link klicke, dann kommt bereits die Überschirft „Samsung: Top – Apple: Flop“

    Du lässt dich vom Apfel zu krass blenden.

  13. Ganz einfach Apple Nutzer haben mehr Spaß am iPhone daher wird es öfters benutzt!!!!!!
    Und da geht auch mal eher der Akku leer!!!!!!

    Hätte ich ein Samsung dann würde der Akku 1 Woche halten!!!!

    Und warum??????

    !!!!!!!!!!!

  14. Die beste Lösung für mehr Akku ist ein weiterer. Akku Case von Milli mit ca 120 % mehr Akku kann ich wärmstens empfehlen.

    Hieß es nicht mal, dass Apple ein Patent zu einem Brennstoffzellen-Akku angemeldet hat? Was ist daraus geworden?

  15. Zitat Thomas AppSamHua :

    Weil Apple den Irrglauben betreibt, nur dünne Geräte wären schick.

    Von mir aus könnten die Ipad Airs 1 mm dicker sein für mehr Akkulaufzeit.

    LOL. Apple im Irrglauben. Und dein Akkusieger S4 hat in Sachen „Verkauf“ nicht so dolle abgeschnitten. Wiedermal bist du im Irrglauben. Akkuleistung ist eine feine Sache, aber dünn und leicht ist den meisten Premiumkunden nun einmal wichtiger…

  16. Thomas AppSamHua

    Stimmt, deswegen kommt das dünnste Smartphone mit dem p6 von Huawei.

    Von mir aus dicker mit gescheiten Akkus wie bei Sam.

    Zum S4 : Du redest von einem Smartphone mit einem 12 Monatsabsatz von mind. 60 MIO.

  17. Thomas AppSamHua

    Und ich schätze bei aktuellen Preisen des s4 un 350 Euro, wurd das s4 sich in den nächsteb 12 Monaten weiter ziemlich gut verkaufen, wenngleich es sich nicht so gut wie erwartet verkauft hat, was aber nicht am Akku liegt.
    Erste Tests bestätigen beim.S5 die Spitzenpositions Samsungs, das neue Energiemanagement ist noch überragender

  18. Zitat Markus :

    Ganz einfach Apple Nutzer haben mehr Spaß am iPhone daher wird es öfters benutzt!!!!!!
    Und da geht auch mal eher der Akku leer!!!!!!

    Hätte ich ein Samsung dann würde der Akku 1 Woche halten!!!!

    Und warum??????

    !!!!!!!!!!!

    Die Tests sagen was anderes.

  19. Nein, die Studien haben mehrfach wegen das iOS Nutzer um einiges mehr ihre Geräte benutzen

  20. Thomas AppSamHua

    Das hat aber absolut nichts mit den Akkus zu tun @ Markus

  21. Zitat Thomas AppSamHua :

    Stimmt, deswegen kommt das dünnste Smartphone mit dem p6 von Huawei.

    Von mir aus dicker mit gescheiten Akkus wie bei Sam.

    Zum S4 : Du redest von einem Smartphone mit einem 12 Monatsabsatz von mind. 60 MIO.

    Da kann mal mal sehen wie schnell sich deine Meinung dreht. Einmal behauptest du das Apple im Irrglauben ist weil Akku für (kleinen) Formfaktor geht, dann gibst du mir recht und argumentierst mit dem P6. Überlegst du eigentlich mal bevor du postest oder ist alles was von dir kommt so schwammig?

    Und deine Schätzungen: lass es doch einfach, du liegst so oft daneben, langsam müsstest auch du das bemerken

  22. Zitat Thomas AppSamHua :

    Das hat aber absolut nichts mit den Akkus zu tun @ Markus

    Das Thema des Threads interessiert dich doch sonst auch nicht. Wenn es um spezielle Apple Themen geht kommst du doch auch oft mit einem “ ja aber Samsung/Huawei“

  23. Thomas AppSamHua

    Das ging gar nicht ums Thema, sondern um die Ursache für die intensivere Nutzung.

    Ich habe nur die Ansicht vertreten, das dünn micht vetkaufsentscheidend ist, aber Du als Apfeldrohne siehst das wahrscheinlich elementar anders.
    Samsungs Smartphones sind übrigens auch dünn, aber mit super Akku.

  24. Thomas AppSamHua

    Ein dünnes Smartphone verbiegt sich viel leichter mit Auswirkungen aufs Display.
    Ich rede hier nur von Metallhandys.
    Ein Ip5s läßt sich im Vergleich schlecht halten, da zu dünn und grenzwertig leicht.
    Dies haben verschiedene Test auch berichtet.
    Genauso sind die Ipad Air deutkich sturzgefährdeter aus gleichen Gründen.

  25. Zitat Thomas AppSamHua :

    Das ging gar nicht ums Thema, sondern um die Ursache für die intensivere Nutzung.

    Ich habe nur die Ansicht vertreten, das dünn micht vetkaufsentscheidend ist, aber Du als Apfeldrohne siehst das wahrscheinlich elementar anders.
    Samsungs Smartphones sind übrigens auch dünn, aber mit super Akku.

    Du hast Apple einen IRRGLAUBEN unterstellt weil Akku für DICH wichtiger ist als ein schlankes und handliches Gerät. Du hälst dich vielleicht für den Mittelpunkt des Universums aber was du denkst interessiert Apple nicht die Bohne. Zumal deine Einschätzungen auch fast immer komplett falsch sind.

    Zumal deine Einschätzungen sich ja auch innerhalb kürzester Zeit ändern, Siehe deinen Hinweis auf Huawei..

    Und das mit Appledrohne kannst du dir als fehlgeleiteter Samsung/Huawei sparen

  26. Thomas AppSamHua

    Ach, ich soll mir das mit der Apfeldrohne sparen.
    Spar Du Dir erstmal die ewige Faktennörgelei, hier die 60 Mio. S4.
    Vielleicht liest Du meine Kommentare lieber nicht, dann brauchen wir beide uns nicht ärgern.

  27. @Thomas,

    Faktennörgelei? Schon klar, passt dir nicht wenn man deine Aussagen hinterfragt, nicht wahr. Beispielsweise Oskar Verleihung. Und hier widersprichst du dir in kürzester Zeit auch. Da musst du andere nicht als „Drohne“ bezeichnen sondern besser recherchieren. Und deine ewige Orakelei sein lassen wenn man immer so falsch liegt.

    Um auf das Thema zurückzukommen, was ist denn nun wichtig: Handlichkeit oder Akku?

  28. Thomas AppSamHua

    Beides ist wichtig.
    Deswegen sprach ich am Beispiel des Ipad Air ja auch nur davon es 1 mm dicker zu machen für mehr Akku.
    ABER Smartphones mit einer Dicje von 5 mm machen für mich keinen Sinn, hier Huawei p7 und Konzept ip6.

  29. Zitat Thomas AppSamHua :

    Beides ist wichtig.
    Deswegen sprach ich am Beispiel des Ipad Air ja auch nur davon es 1 mm dicker zu machen für mehr Akku.
    ABER Smartphones mit einer Dicje von 5 mm machen für mich keinen Sinn, hier Huawei p7 und Konzept ip6.

    Na da haben wir es doch. Wenn du dafür bist es dicker zu machen wird Apple es dünner machen. Und es wird sich blendend verkaufen. Ist wie dein ständiges gerufe nach großen Preissenkungen bei Apple Produkten: überflüssig.

  30. Thomas AppSamHua

    Die Konkurrenz wird sich freuen,
    LENOVO schafft fast die doppelte Akkulaufzeit.
    Und das 5 c wird veramscht, Ipad4 reanimiert für die Masse zum Dumpingpreis.
    Ich sehe massive Senkungen.
    Apple wird noch eine Zeit auf dem.Dünntrip bleiben, hoffentlich nicht mehr lange.
    Übrigen Du drohnst schon wieder….

  31. Ohje Jungs,
    Ich wünsche mir die Form des 3GS zurück und damit wäre das Problem erledigt oder?
    Mehr Platz für Akku :)
    Im ernst, wie dumm ist das den in der heutigen Zeit, dass man je 24h sein Handy Laden muss? Mir ist das egal ob Apple oder Samsung, so dumm wie manche von Euch sich hier verhalten will ich nicht sein….neutral sollte man in der Sache bleiben und vorallem
    Etwas sachlicher.
    Die Armee (Amis!!) haben schon Akkus die um eigenes besser sind als die Standardvarianten für Otto Normalverbraucher!
    Übrigens, es gibt Ölfilter fürs Auto die man NIE mehr austauschen braucht!!(MANN-Filter) nur die kann man nicht vermarkten, ansonsten wurden die kein Geld mehr verdienen, somit bin ich sicher, dass es sowas ähnliches geben muss für Akkus oder?
    Aber bitte nicht alles mit AppleBrille sehen, ich habe auch Apple Produkte und die sind nicht die besten in allen Bereichen! Das muss man einsehen!

  32. Zitat Thomas AppSamHua :

    Die Konkurrenz wird sich freuen,
    LENOVO schafft fast die doppelte Akkulaufzeit.
    Und das 5 c wird veramscht, Ipad4 reanimiert für die Masse zum Dumpingpreis.
    Ich sehe massive Senkungen.
    Apple wird noch eine Zeit auf dem.Dünntrip bleiben, hoffentlich nicht mehr lange.
    Übrigen Du drohnst schon wieder….

    schon wieder so eine Prognose. LOL. Du lernst es nie.
    Und wieder dieser Unsinn: wo wird das 5C verramscht? Und das Apple ältere Geräte günstiger anbietet ist nun wirklich keine Neuigkeit.

  33. Thomas AppSamHua

    444 EURO für ein 16 gb 5c, 5 Monate am Markt würde ich als verramschen bezeichnen.

    Und abgesehen davon, wer nicht schnell genug wegläuft, bekommt es bei vvl angedreht….

  34. Zitat Thomas AppSamHua :

    444 EURO für ein 16 gb 5c, 5 Monate am Markt würde ich als verramschen bezeichnen.

    Und abgesehen davon, wer nicht schnell genug wegläuft, bekommt es bei vvl angedreht….

    LOL. 444 € nach 5 Monaten nennst du verramschen? Bei deinen Argumenten kann man echt nur noch den Kopf schütteln. Apple macht eigentlich genau das Gegenteil von was du so empfiehlst und steht wunderbar da. (Du forderst drastische Preisssenkungen beim Mini, dickere iPads). Fällt dir das nicht auf?

  35. Thomas AppSamHua

    444 Für ein neues 5 c ist bei Apple verramschen. Das ist meine Sicht dazu.

  36. Thomas AppSamHua

    Das ist genau der Sinn.von Empfehlungen, das man etwas empfiehlt, was bisher so nicht gemacht wird.
    Die Zeit wird die Dinge die ich fordere bringen bei Apple, warum heulst Du Dich nicht lieber bei dem 60 Tage Anslysten aus ?

  37. Zitat Thomas AppSamHua :

    444 Für ein neues 5 c ist bei Apple verramschen. Das ist meine Sicht dazu.

    Ja, gut. Deine Sicht. Wenn man die Wirklichkeit nur richtig verdreht passen deine Argumente auch irgendwie. Du hast eine Preissenkung beim iPad Mini gefordert. Die hat Apple nicht gemacht. Deine Ratschläge und Prognosen sind nun mal für die Tonne. Nur du merkst die Einschläge nicht mehr…

  38. Chicken Charlie

    Zitat Thomas AppSamHua :

    Das ist genau der Sinn.von Empfehlungen, das man etwas empfiehlt, was bisher so nicht gemacht wird.
    Die Zeit wird die Dinge die ich fordere bringen bei Apple, warum heulst Du Dich nicht lieber bei dem 60 Tage Anslysten aus ?

    Prinzipiell verstehe ich deine Argumentationen sowieso nicht! ich gehe auch nicht ein Mercedes Forum und schreib dann in den Beiträgen was BMW für tolle Autos baut oder? wäre ja grob kontraproduktiv oder nicht… genau das machst du immer wieder hier aufs neue.. schreibst irgendwelche Prognosen die einen scheiß interessieren beleidigst andere user hier nur weil sie gegenargumentieren und sonst ist deine voreingenommene Meinung das eh alle besser sind als apple.. im übrigen um hier deine vergleiche mal zu verharmlosen! Samsung stellt ein neues Smartphone vor und der preis fällt binnen weniger Wochen um 25%… das zeigt eher das apple es richtig macht den die iphones kosten 1 jahr lang genauso viel wie am anfang und trotzdem kaufen es genug leute.. komisch gell

  39. Chicken Charlie

    und ich hab kurz bevor das iphone 5s rausgekommen ist mein iphone 5 für 500€ verkauft.. das nennt man preisstabil mein lieber..

  40. XLer und Thomas, langsam geht ihr mir beide/drei auf dem Sack.

  41. Thomas AppSamHua

    @ Chicken Charlie
    Samsungs Startpreis war immer unter der UVP.
    Ansonsten lebt diese Seite von häufigen Analysen und Prognosen und von häufigen über den Tellerrand schauen zu z.B. Samsung.
    Ich habe nie gesagt, das alle besser sind wie Apple, nur bin ich nicht wie andere blind auf Apple fixiert sondern offen, mische also Huaw. Und Apple momentan, Samsung nur LedTv.
    Trotzdem bleibt z.B. bei unseren 2 Airs ne Menge zu verbessern, Kritik trotz hohem technischen Niveau bein Air.

  42. @Thomas Hast du deine zwei iPad 4 verkauft?

  43. Thomas AppSamHua

    @ CHICKEN Charlie noch ergänzt
    Preisstabiltät vielleicht beim 5 er von Dir gut,
    Ich habe mit Mühe für ein Ipad 4 Wifi Umts 16 gb 350 Euro erzielt, in ca. 5 MONATEN also 250 Euro verloren.
    Du hast wahrscheinlich den optimalen Zeitpunkt erwischt.

  44. Thomas AppSamHua

    @ IFUTZ

    NUR EINS DER 4 ER, DAS WAR SCHWIERIGER WIE GEDACHT, DAS 4 ER Von meinem Sohn läuft gut mit seiner Ipadklasse.
    Das Air von mir ist sehr gut,stürzt jetzt nach Softwareupdate gottseidanknicht mehr so oft ab.
    Kann sparhandy wärmstens empfehlen, nochmal dank an Joe, Ifutz und Fjuge.

  45. Chicken Charlie

    Zitat Thomas AppSamHua :

    @ CHICKEN Charlie noch ergänzt
    Preisstabiltät vielleicht beim 5 er von Dir gut,
    Ich habe mit Mühe für ein Ipad 4 Wifi Umts 16 gb 350 Euro erzielt, in ca. 5 MONATEN also 250 Euro verloren.
    Du hast wahrscheinlich den optimalen Zeitpunkt erwischt.

    nichtsdestotrotz meinen Respekt an dich das du diesmal sachlich und korrekt argumentiert hast!!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*