Home » Apple » Apples CarPlay wird bis 2019 in 24 Millionen Autos zum Einsatz kommen

Apples CarPlay wird bis 2019 in 24 Millionen Autos zum Einsatz kommen

Die ersten Fahrzeuge unterstützten zum aktuellen Zeitpunkt bereits Apples CarPlay System, das für eine optimierte Anzeige von iOS-Inhalten auf den Displays der PKWs sorgt. Das neue Apple-Dashboard soll sich in naher Zukunft jedoch so stark etablieren, dass Millionen Autofahrer darauf zurückgreifen können. Marktforscher schätzen nun, dass dies in den kommenden 5 Jahren bei weltweit mehr als 24 Millionen Fahrzeugen der Fall sein wird.

Obwohl Apples Auto-Dashboard CarPlay noch in den Kinderschuhen steckt, haben bereits viele etablierte Autohersteller bestätigt, das System zur Verfügung stellen zu wollen. So zum Beispiel Volvo, Audi oder auch Ferrari sowie Mercedes-Benz. Wie die Marktforscher von ABI Research berichten, könnte Apples System für Autos die weltweite Nummer 1 der Open-Source-Lösungen für PKW-Infotainment-Software werden und somit dafür sorgen, dass Apps in Zukunft auch ihren Weg auf das Auto-Display finden.

CarPlay Hyundai Sonata

Einzelheiten zu Apple CarPlay

CarPlay sorgt dafür, dass der Fahrer beim Steuern des Vehikels mit seinen Sprachbefehlen dafür sorgen kann, dass verschiedene Funktionen gesteuert werden können, wie zum Beispiel die Karten-Anwendung Maps, Musik, E-Mail oder auch Nachrichten. Sämtliche Informationen werden je nach Auto auf dem Display innerhalb der Tachoanzeige oder auch im Armaturenbrett dargestellt.

Vor der Präsentation von Apple CarPlay spekulierten viele Analysten, ob es Apple schaffen wird, eine Vielzahl bekannter Autohersteller mit ins Boot zu holen. Doch diese negativen Prognosen bewahrheiten sich nicht. Stattdessen kooperiert Apple mit den führenden KFZ-Herstellern weltweit und wird aller Voraussicht nach das weltweit verbreitetste Dashboard mit einer Anbindung für Smartphones zur Verfügung stellen.

(via)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy