Home » iOS » Jailbreak rückgängig machen – ohne Upgrade des Geräts

Jailbreak rückgängig machen – ohne Upgrade des Geräts

Bei einem Jailbreak werden üblicherweise Sicherheitslücken in iOS ausgenutzt, um das gesamte Sicherheitssystem auszuhebeln. Damit lassen sich dann Apps und Modifikationen aus beliebigen Quellen einsetzen. Will man den Jailbreak rückgängig machen, muss man sein Gerät wiederherstellen – aber das ist nun Geschichte.

Das Problem beim Wiederherstellen eines mit einem Jailbreak versehenen Geräts ist, dass das nur mit der momentan aktuellsten Version funktioniert – d.h. iTunes wird das iPhone, iPad oder den iPod touch aktualisieren, auf eine Version, bei der möglicherweise noch kein Jailbreak verfügbar ist.

Mit dem neuen Tool Cydia Impactor, das ab sofort im Cydia Store zu finden ist, gehört dies der Vergangenheit an. Es wurde von Jay Freeman, in der Szene besser bekannt als Saurik, entwickelt, der sich auch um Cydia selbst kümmert. Cydia Impactor kann den Jailbreak im laufenden Betrieb rückgängig machen und das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen – allerdings ohne, dass iOS neu aufgespielt werden muss.

Nachdem das Tool seinen Dienst vollzogen hat, befindet sich das iPhone, iPad oder der iPod touch im Auslieferungszustand der installierten Version. Man muss also die Konfiguration erneut durchgehen und auch bei Bedarf ein Backup aus iTunes oder iCloud neu einspielen. iPhones müssen zudem erneut aktiviert werden. Aber dafür lässt man sich die Möglichkeit offen, das Gerät jederzeit wieder jailbreaken zu können.

Cydia Impactor ist derzeit für iOS 8.3 und 8.4 verfügbar, von daher besteht aktuell keine unmittelbare Gefahr, dass man aus versehen ein Update installiert, das den Jailbreak unmöglich macht, denn beide können momentan mit einem Jailbreak versehen werden. Dennoch besteht die Gefahr, dass Apple spätestens mit iOS 9 die Löcher stopft.

Jailbreak rückgängig machen – ohne Upgrade des Geräts
4 (80%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*