Home » iOS » macOS Sierra & iOS 10: Was erkennt die Fotos-App?

macOS Sierra & iOS 10: Was erkennt die Fotos-App?

Apple hat auf der WWDC-Keynote sowohl macOS Sierra als auch iOS 10 angekündigt. Ein großes neues Feature ist die Fotos-App, die nun auch Objekte erkennt, die auf Fotos dargestellt sind. Apple hat nicht dokumentiert, was alles erkannt wird, aber dafür gibt es ja das Internet.

Ich sehe was, das du nicht siehst…

Auf medium.com ist eine Liste veröffentlicht worden mit Objekten, die die Fotos-App in macOS Sierra und iOS 10 erkennen kann. Es handelt sich hierbei um nicht weniger als 4.432 Gegenstände (via), die in der Datenbank verfügbar sind und in 153 Kategorien einsortiert werden. Natürlich handelt es sich gegenwärtig noch um Beta-Versionen, insofern ist nicht ausgeschlossen, dass sich die erkennbaren Gegenstände verändern können – aber man kann dadurch dennoch eine durchaus beachtliche Liste finden.

Die Fotos-App in macOS 10.12 Sierra und iOS 10 ist in der Lage, zu erkennen, was auf Fotos gezeigt wird. Das ist wichtig für die neue Suchfunktion, die möglichst natürlich suchen soll. Auch für die „Memories“, die die Fotos-App zusammenstellen kann, sind diese Informationen wichtig.

Herausgefunden wurde, dass die Software sieben Gesichtsausdrücke unterscheiden kann (gierig, angewidert, neutral, schreien, lächeln, überrascht, skeptisch). Die Memories können dabei in 33 Kategorien einsortiert werden. Man kann auch einzelne Fotos durchsuchen nach den Orten, wo sie aufgenommen wurden. Dabei werden nicht alle Bezeichnungen katalogisiert. Stattdessen erkennt das System, dass beispielsweise ein Strand abgebildet ist. Sucht man nun nach „Maho“ (ein Strand in Sankt Martin), durchsucht das System das Lexikon alle Definitionen, die „Strand“ enthalten, da iOS/macOS einen Strand erkannt hat.

macOS Sierra & iOS 10: Was erkennt die Fotos-App?
4 (80%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*