Home » Apple (Seite 375)

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



iPad – Surferlebnis steht im Mittelpunkt

Neuste Verbraucherumfragen ergeben dass das iPad eine weit höhere Popularität aufweist als noch vor kurzer Zeit angenommen. Vielfach wurde zum Beispiel die Erstpräsentation des Geräts für einen Flop gehalten. Dies wird nicht zuletzt durch die sich scheinbar abzeichnenden Lieferengpässe bei der Auslieferung des iPads widerlegt. Dennoch gibt es für Apple neben Euphorie auch Anlass zur Sorge. Im Vorfeld hatte man ...

Weiterlesen »

iAd – „The next big thing“ ab 7. April?

Apple plant nun eine Großoffensive gegen Google Bereich des Mobilmarketings. Laut MediaPOst.com sollen erste Pläne von iAd bereits am 7. April bekanntgegeben werden. Hinter iAd verbirgt sich die von Apple bereits im Januar gekaufte mobile Anzeigenplattform „Quattro Wireless“. Die Werbebranche ist hart umkämpft. Vorerst ist jedoch Google mit AdMob Platzhirsch der Szene. Jetzt will Apple mit „iAd“ hinzustoßen und für ...

Weiterlesen »

Apple sichert sich den Markennamen „iPad“ von Fujitsu !

Im Januar kam es pünktlich zur Vorstellung des iPads zu zunächst verwirrenden Äußerungen des Leiters der PR-Abteilung von Fujitsu mit dem Inhalt, dass man bezweifle, dass Apple Rechte an der Marke iPad habe. Apple versuchte im großen Stil über Tarnfirmen im Vorfeld die Marke „iPad“ in verschiedenen Ländern zu schützen. In den USA kam jedoch Fujitsu dem großen Apfel zuvor. ...

Weiterlesen »

Apple : Patent für ein optimales Display bei starker Sonneneinstrahlung !

Das Team von Appleinsider hat ein schräges Patent von Apple gefunden. Das unvorstellbare und dennoch geniale Patent trägt den Namen „External Light Illumination of Display Screens“ und soll als Hintergrund – Sonnenlicht das Macbook beleuchten. Das Prinzip ist recht einfach gehalten. Wenn die Sonneneinstrahlung einmal wieder das Arbeiten am Strand erschwert, öffnet man den auf der Rückseite des Bildschirm befindlichen ...

Weiterlesen »

Apple gilt als profitabelster PC-Hersteller

Die Deutsche Bank hat eine Marktanalyse aller großen PC-Hersteller durchgeführt. Das Ergebnis: Apple arbeitet am profitabelsten! Nach Berechnungen der Deutschen Bank hält Apple zwar „nur“ einen Marktanteil von rund sieben Prozent am gesamten PC-Geschäft, wenn man den Umsatz zugrunde legt, doch betrachtet man die Gewinne, so sieht die Sache schon anders aus. Ganze 35 Prozent aller im PC-Geschäft erzielten operativen ...

Weiterlesen »

Interessant: Steve Jobs beantwortet fleißig E-Mails !

In letzter Zeit kommt Steve Jobs einfach nicht mehr aus dem E-Mail Lesen heraus. Ständig tauchen Neuigkeiten auf rund um Anfragen zu iPhone OS, iPad und Co. Das verblüffende ist jedoch, dass stets auf eine Anfrage auch eine klare und kurz aber aussagekräftige Antwort folgt. Ob diese direkt vom „Apple Guru“ selbst stammt oder engagierte Mitarbeiter der Chefetage etabliert sind ...

Weiterlesen »

Die fünf wertvollsten IT-Unternehmen

US-Börsenexperten haben ihre Einschätzungen zu den angeblich wertvollsten fünf IT-Unternehmen abgegeben. Apple ist natürlich auch mit von der Partie! Die Informationen stammen von der Website des Börsenanalysten David Hunkar (SeekingAlpha.com). Nach wie vor führt Microsoft die Top-5 der IT-Welt an, doch der Abstand zu den Verfolgern schmilzt und ist nicht mehr so unüberwindbar wie er noch vor wenigen Jahren zu ...

Weiterlesen »

HTC äußert sich zur Klage von Apple !

HTC veröffentlichte nun die erste offizielle Pressemitteilung bezüglich der Patentrechtsstreitigkeiten mit Apple. Aus der Pressemiteilung mit dem Titel „HTC disagrees with Apples Actions“ nimmt HTC Stellung zu Apples Anschuldigungen. Die Äußerungen von HTC sind durchweg überraschend. Recht Selbstbewusst, weißt HTC alle Anschuldigungen von sich. Es heißt folglich: „Man habe Technologie selbst entwickelt und sei stets respektvoll mit den von Anderen ...

Weiterlesen »

Google-Spezialist läuft zu Apple über

Mal wieder gibt es einen Grund zum Streit zwischen Apple und Google: Diesmal geht es um den Google-Produktmanager RJ Pittmann, der den Google-Konzern verlässt und eine neue Stelle bei Apple antritt. Welche Position er bei Apple genau haben wird, ist jedoch bislang noch nicht offiziell bekannt gegeben worden. In einer eMail an Techcrunch ist allerdings von Folgendem die Rede: They’ve ...

Weiterlesen »

Kleines australisches Unternehmen gewinnt Rechtsstreit gegen Apple

Ungewöhnlich, aber auch so etwas soll es geben: Ein kleines, relativ unbedeutendes Unternehmen gewinnt einen Rechtsstreit gegen Apple! Dabei hatte man viele Mittel eingesetzt und gleich eine ganze Schar von Anwälten gegen die Firma mobilisiert. Zudem beschwerte sich Apple bei der Markenkammer IP Australia. Schon seit einiger Zeit versucht Apple rechtlich gegen die Bezeichnung „DOPi“ vorzugehen. Unter diesem Produktnamen stellt ...

Weiterlesen »