Home » Apple (Seite 379)

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



Gespanntes Warten auf die „große Show“

Um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit ist es so weit. Vermutlich durch Apple-Chef Steve Jobs persönlich wird so manche Superlative, allem vorweg das neue Tablet präsentiert werden. Nach wie vor ist unklar ob es den Namen „iPad“, „iSlate“, „iTablet“ oder vielleicht doch einen ganz anderen Namen tragen wird. Klar scheint jedoch zu sein dass das neue Endgerät den Markt vollkommen umkrempeln ...

Weiterlesen »

Tablet wird bestätigt durch CEO McGraw-Hill

Der CEO des Fachbuch- und Medienverlags McGraw-Hill (BusinessWeek u.v.a.m.) bestätigt bei CNBC das Tablet, welches mit dem iPhone OS betrieben wird. Mit den Worten : »Das Tablet ist einfach grandios« schwärmt McGraw-Hill innig von Apples neuen Werk. McGraw arbeitet seit längeren schon mit Apple zusammen. Es heißt, dass bis zu 95 % der Publikationen von McGraw-Hill auf dem Tablet verfügbar ...

Weiterlesen »

Erneutes Rekordergebnis bei Apple !

Nun liegen die Geschäftszahlen von Apple aus dem Weihnachtsgeschäft von 2009 vor. Wie nicht anders gewohnt knüpft Apple, im ersten fiskalischen Quartal 2010, an die erfolgreichen vergangenen Quartale an. Apples Barvermögen (inklusive short- und long-term securities) beträgt nun knapp 40 Milliarden US-Dollar. Im letzten Kalenderquartal 2009 wurden knapp 8,7 Millionen iPhones, 3,4 Millionen Macs und 21 Millionen iPods verkauft. Dass ...

Weiterlesen »

AT&T beendet Exklusivvertrag mit Apple !

Bei all den positiven Erwartungen, welche Apple am Mittwoch bevorstehen, spitzen sich die Gerüchte, dass AT&T den Vertrag mit Apple beenden will, ebenfalls zu. Das Team von Hot Hardware berichtet von angeblichen Netzproblemen von AT&T welche durch das iPhone verursacht werden sollen. Es schade demnach dem Image vom Unternehmen, welches jedem Kunden ein stabiles Netz gewährleisten möchte. Mit dem iPhone ...

Weiterlesen »

Morgen ist Börsentag

Zumindest für Apple ist morgen ein großer Tag was die Börse angeht und auch viele Anleger wittern tendenziell ein gutes Geschäft, denn morgen Abend wird Apple die Zahlen des vergangenen Quartals vorstellen. Erst dann steht endgültig fest wie erfolgreich das Weihnachtsgeschäft 2009 wirklich war, ob die neue Produktpalette wirklich ein so großer Erfolg war wie viele Anleger bisher glaubten und ...

Weiterlesen »

Eröffnet- Apple Store in Frankfurt

Um 8:23 Uhr war es nun endlich, nach mehreren Anläufen, soweit und der Eröffnung des neuen Apple Retail Store stand nun nichts mehr im Wege. Erste Medienvertreter durften, kurz vor halb acht, den neuen Apple Retail Store in Frankfurt betreten und wurden vom deutschen Apple-Pressesprecher Georg Albrecht und Steve Cano empfangen. Steve Cano Apple Retail Director der heute in Frankfurt ...

Weiterlesen »

Ad Mob bestätigt Apple Marktanteil von 36 Prozent

Das iPhone ist nach wie vor auf dem Vormarsch! Dies machen nun auch die Zahlen des Unternehmen AdMob deutlich, die Apples iPhone OS einen Anteil von 36 Prozent aller Einblendungen mobiler Werbeanzeigen bescheinigen. Bei den aktuellen Zahlen legt man das vierte Quartal 2009 zugrunde. Untersucht wurde der weltweite Markt und seine Nutzer, wobei man bei den vorliegenden Zahlen auch differenzieren ...

Weiterlesen »

Frankfurt: Apple Store öffnet am 23.Januar

Am Samstag ist es endlich soweit. Der Apple Store in Frankfurt am Main öffnet endlich seine Pforten. Eigentlich hätte der Store bereits vergangenen Dezember seinen Betrieb aufnehmen sollen, aber anscheinend wurden die Bauarbeiten nicht fertig und Apple legte daher die Notbremse ein. (siehe Bericht) Die Eröffnung des Retail Stores in der Große Bockenheimer Straße 30 (Ortskundigen als Fressgass bekannt) findet ...

Weiterlesen »

Apple Event- Mehr als „nur“ das „iSlate“ ?

Nach der Aussage von Clayton Morris, einem Berichterstatter von FoxNews.com, sollen neben dem neuen Tablet-Gerät weitere Features auf dem Special Event von Apple vorgestellt werden. Morris argumentiert mit Quellen welche dieser bei Apple habe. Demnach sollen, neben dem „iSlate“, am 27.1.2010 im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco das iPHone OS 4.0, das lang ersehnte iLife '10 ...

Weiterlesen »

Apple bestätigt Event am 27. Januar

Soeben ist die offizielle Einladung und Bestätigung von Apple für den bereits seit Wochen vermuteten Termin für den 27. Januar 2010 eingetroffen. Come see our latest creation…so der einfache und dennoch vieldeutige Slogan der Veranstaltung, die wie bereits berichtet im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco stattfinden wird. Da in diesen Räumen auch immer die „iPod“-Events stattfinden, ...

Weiterlesen »