Home » Thema: iPad 2 (Seite 2)

iPad 2: Schneller, leichter, dünner & 2 Kameras

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iPad 2

Am 2. März 2011 präsentierte Steve Jobs die zweite Generation des begehrten Apple iPads. Als Präsentations-Ort wählte man damals das Novellus Theater des Yerba Buena Center for the Arts, welches sich wiederum in San Francisco befindet. Apple setzte bei diesem Modell ebenfalls auf den hauseigene Apple A5 Prozessor, der leistungsstärker war als der im Vorgänger verbaute Chip. Der A5 Prozessor zeichnete sich durch den Cortex-A9-Kern und 500 MB Arbeitsspeicher aus.

iPad 2

Apple iPad 2: Funktionen im Überblick

Apple verwendet auch bei dem iPad der zweiten Generation einen kapazitiven Multitouch-Bildschirm, der zudem auch noch mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ist. Beeindruckend war auch die Steigerung der Grafikleistung. Die verbaute SGX-543-Dual-Core-GPU ist neun Mal leistungsfähiger als die Vorgänger GPU vom iPad der ersten Generation. Das eröffnete natürlich auch Entwicklern von iPad spezifischen Anwendungen, vorrangig im Spiele-Bereich, völlig neue Möglichkeiten. Apple behielt jedoch die Bildschirmauflösung von 1024 × 768 Pixel und auch die Display-Diagonale von 9,7 Zoll bei. Neu war jedoch eine Kamera auf der Vorder und Rückseite des Apple iPads. Folglich konnten man nun auch mit dem Apple Tablet Schnappschüsse tätigen.

iPad 2 Smartcover

Die Kamera beim iPad wurde zunächst kritisiert. Ein Großteil empfand diese als Überflüssig, da man sich schwer vorstellen konnte, wie Nutzer mit dem recht großen Tablet Bilder knipsten. Wenn wir uns heute auf Festivals umschauen oder die Fans im Fußball-Stadion einmal genauer beobachten, fällt immer wieder ein iPad in das Auge, welches gerade dazu verwendet wird  ein Foto zu schießen. Die Zeiten ändern sich also und Apple wusste schon damals, dass eine Kamera auch dem iPad einen Mehrwert bringt. Wenn schon zwei Kameras mit an Bord sind, dann darf natürlich auch das Micro nicht fehlen. Diese Kombi aus Kamera und Micro erlaubte nun auch die Kommunikation via Facetime (Video-Konferenz).

Apple iPad 2 Keynote/ Ausschnitt

Der Akku hält laut Herstellerangaben ebenfalls 10 Stunden Dauerbetrieb aus. Somit zieht das iPad 2 mit dem iPad 1 gleich, bringt allerdings auch mehr Leistung auf den Prüfstand. Ab den 25. März 2011 konnte man das iPad 2 unter anderem in Deutschland erwerben. Am Tag des Verkaufsstarts bildeten sich sogar Schlangen vor den Ladentüren der Apple Reseller und nicht nur vor den Apple Stores. Das iPad 2 war ebenfalls sehr begehrt bei den Käufern. Bis zum 18. März 2014 verkaufte Apple die zuverlässige iPad Generation, zuletzt als Einstiegsgerät. Das Ende wurde jedoch von der Einführung des neuen Lightning-Standards besiegelt.

Das iPad 2 war mit einem Speicher von 16 GB, 32GB und 64GB in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Um etwas mehr Farbe mit ins Spiel zu bringen, veröffentlichte auch Apple einen praktischen Schutz für das iPad 2, nämlich das Smartcover, welches wiederum mit Magneten bestückt wurde und stets passgenau sitzt. Im Vergleich zu der ersten Generation war das iPad 2 bis zu 15 Prozent leichter und ein gutes Dritte dünner. In der Breite konnten lediglich 8,8 mm gemessen werden.

iPad 2 in Bildern

[portfolio_slideshow id=112155]

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iPad 2



iPad Air: Vielzahl der Käufer upgraden vom iPad 2

iPad Air Hotspot

Nachdem Apples iPad Air am vergangenen Freitag weltweit veröffentlicht wurde, führte der Analyst Brian White eine Umfrage unter einigen Käufern in den Apple Retail Stores in New York City durch. Dabei konnte festgestellt werden, dass 73 Prozent der Käufer bereits ein iPad besitzen und von einem älteren Modell upgraden. Die übrigen 27 Prozent entfallen auf Kunden, die zum ersten Mal ...

Weiterlesen »

Microsoft greift das iPad und iWork an

Am Dienstag diese Woche hat Apple neben den neuen iPads auch eine neue Version der iWork-Suite veröffentlicht. Letztere blieb nicht ohne Kritik, vor allem aus Kreise der professionellen Apple-Nutzer. In einem Blogpost hat Microsofts Vizepräsident für Kommunikation, Frank Shaw, die neuen iPad-Modelle sowie das neue iWorks kritisiert. Kostenlose Productivity-Suite war nicht Apples Idee Shaw spricht von einem Realitäts-Verzerrungs-Feld, das Apple ...

Weiterlesen »

Apple: iPad 2 weiterhin am weitesten verbreitet – iPhone 5c Nachfrage steigt

Statistiken über Apple gibt es wahrhaft zuhauf. Ein neuer Datensatz der Firma Localytics gibt Aufschluss über das iPad 2 sowie die Nachfrage nach Apples neuem iPhone 5c. iPad 2: Tablet von 2011 hält einen Anteil von fast 40 Prozent Localytics erhob in einem Zeitraum von knapp einem Monat Daten über 20 Millionen Geräten weltweit. Nach Angaben der Analysefirma hält sich ...

Weiterlesen »

Microsoft stellt Gutscheine für gebrauchte iPads zur Verfügung

surface pro

Der IT-Konzern Microsoft geht nach den diversen Werbespots gegen Apples iPads nun noch einen Schritt weiter und rief eine Aktion ins Leben, innerhalb der Verbraucher ihre alten Apple-Tablets in Zahlung geben können. Dafür gibt es dann einen Microsoft Gutscheincode im Wert von mindestens 200 US-Dollar, der beim Kauf von Produkten eingelöst werden kann. Microsoft nimmt dabei das iPad 2, 3 ...

Weiterlesen »

Apples iPads sind die am schwierigsten zu reparierenden Tablets

ifixit repair

Hin und wieder berichten wir von den interessanten Teardown-Videos der Reparatur-Spezialisten von iFixit. Hierbei schildern die Kollegen stets auf eine tolle Art und weise, wie verschiedene Dinge bei vielen Apple-Geräten ausgebessert werden können, sofern diese defekt sind. Doch selbst mit einer solchen recht detaillierten Anleitung ist es trotzdem für viele Verbraucher unmöglich, eigenständige Reparaturen bei den Geräten durchführen zu können, ...

Weiterlesen »

Bluetooth-Tastatur, Case und Ständer: Kensington präsentiert 3 in 1-Lösung

Kensington KeyFolio Pro 2

Apples iPad eignet sich perfekt zur mobilen Datenerfassung. Doch gerade viele Business-Anwender klagen über die ausschließlich zur Verfügung stehende Eingabefunktion mit den eigenen Fingern. Als Alternative setzt die Zielgruppe deshalb gerne separate Tastaturen ein, sodass Texte deutlich komfortabler eingegeben werden können. Doch auch diese Möglichkeit schränkt das dünne Design des iPads deutlich ein. Der Zubehörhersteller Kensington hat nun jedoch eine ...

Weiterlesen »

Microsoft Surface: Bildschirm kann nicht mit dem Retina-Display vom iPad mithalten

windowssurface

Vor dem Marktstart des Surface behauptete Microsoft, dass das Display des neuen Tablets besser als der Retina-Bilschirm von Apples iPad der dritten Generation sei. Nachdem Experten allerdings nun detaillierte Untersuchungen abgeschlossen haben, konnte festgestellt werden, dass diese Behauptung des Unternehmens aus Redmond unwahr ist. Dr. Raymond Soneira der Experten von DisplayMate Technologies untersuchte die aktuellen Referenzgeräte des Tabletmarkts genauer und ...

Weiterlesen »

iPad Mini, iPad 4 und iPad 2 Benutzerhandbuch steht ab sofort zum Download bereit

Während das iPhone 5 Benutzerhandbuch bereits auch als kostenloses E-Book erhältlich ist, müssen sich die iPad Mini Fans noch etwas gedulden. Hier hält Apple zunächst einen kostenlosen PDF Download bereit. Um die Seiten entsprechend zu füllen wurde neben dem neuen iPad Mini auch das iPad 4 und das iPad 2 berücksichtigt. Die aktuellsten „manuals“ umfassen daher 156 Seiten.  Für den ...

Weiterlesen »

iPad mini erhält Siri – iPad 2 wird außen vor gelassen

iPad 2 Siri

Apple enthüllte bekanntlich zur gestrigen Keynote das neue iPad mini und gab im Zuge dessen bekannt, dass das Tablet die Sprachsteuerung Siri unterstützen wird. Besitzer des iPad 2 werden allerdings noch immer nicht über dieses Feature verfügen können. Derzeit scheint es der Fall zu sein, dass Siri wohl niemals seinen Weg auf das iPad der zweiten Generation finden können wird. ...

Weiterlesen »

iPad mini: Apple soll Produktion des iPad 2 rationalisieren

iPad mini HD-Rendering

Wird Apple mit dem Marktstart des iPad mini die Produktion des iPad 2 auslaufen lassen? Ein Analyst meldet sich aktuell mit dieser Prognose zu Wort und glaubt, dass dies Apples Strategie in Bezug auf das Produktportfolio im Bereich der Tablet-Computer sein wird. Der Analyst Rob Cihra erwartet dies vom IT-Konzern aus Cupertino. In einer Meldung an die Investoren gab er ...

Weiterlesen »